Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
PhipsOne

Berger statt Kablar

10 Beiträge in diesem Thema

Ich finde Hochhauser sollte statt Kablar lieber den jungen Berger spielen lassen.

Kablar hat mir bis jetzt noch nicht gafallen.

Was sagt ihr dazu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja das problem ist, dass m.berger anscheinend auch gehoerig ausser form ist. noch dazu hat er gegen wales beim u21 laenderspiel ein unglückliches eigentor geschossen.

kablar und glasner haben noch gehörige abstimmungsprobleme in der IV, jedoch find ich den kablar, wenns ums herausspielen geht besser als den m.berger.

defensiv sind beide gleich unsicher zur zeit und in den naechsten 4 spielen gibt es auch nicht gerade gegner, bei denen man herumprobieren sollte. schade, dass das freundschaftsspiel gleichzeitig mit der u21 qualifikation statt fand, da hätte m.berger spielen sollen.

g aus graz,

pennywise

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
in wievielen threads muss dieses thema noch diskutiert werden?

wie wärs mit einem dritten, "kablar statt glasner nachdem man vorher m.berger für kablar gebracht hätte?!" :nervoes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

i sag eins wir haben probleme in der Abwehr.

Berger Max total außer Form.

lest man imma wieda in der Zeitung (zB eigentor im U21-Nationalteam)

Kabler muss noch in die Mannschaft finden.

Glasner hat auch ncoh nicht die Form vom Herbst.

schönen tag noch! :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
i bin a dafür das da markus öfter spielen soit

Haggod, und i bin fiar gratis Bier während da ganzen Fußballsaison!!

Übrigens, des war ironisch gemeint

Warum soll er öfter spün, da Kablar is a solider Innenverteidiger. Er sieht zwar ned so guat aus wie da Berger, aber er spüd besser. Leistung zählt. :knife:

bearbeitet von auslöschung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.