Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
AEIOU

U-17 gegen Israel

11 Beiträge in diesem Thema

Schade, schade, schade. Gerade die U-17, die uns in den letzten Jahren so viel Freude gemacht hat, verliert Ihr erstes Gruppenspiel zu Hause gegen Israel 0:1 durch ein Eigentor. (scheint irgendwie symptomatisch zu sein momentan, U-21 the same).

Sprich: 2 Siege gegen Rumänien und Griechenland müssen her, Israel muss zumindest eines der beiden ausstehenden Spiele verlieren.

Sehr ärgerlich, gerade weil die Quali auch in Österreich stattfindet :(

bearbeitet von AEIOU

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub von uns waren zumindest Säumel und Salmutter dabei. 2 Paradebeispiele dafür was aus solchen Spielern werden kann. Auf der einen Seite das immer hochgelobte anscheinend ewige Talent ohne jegliche Disziplin und auf der andren Seite der neue, erst 20jährige Kapitän einer Bundesligamannschaft...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich glaub von uns waren zumindest Säumel und Salmutter dabei. 2 Paradebeispiele dafür was aus solchen Spielern werden kann. Auf der einen Seite das immer hochgelobte anscheinend ewige Talent ohne jegliche Disziplin und auf der andren Seite der neue, erst 20jährige Kapitän einer Bundesligamannschaft...[/QUO Danke :super:

Auf der einen Seite ehrgeiz und wille zum Erfolg und auf der anderen nichts.

Ist überall so. :nope:

Und mit solch einer jungen Mannschaft sollen wir bei der EM 2008 mitspielen??? :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaubst du echt dass die 2008er Mannschaft aus der heutigen U21 besteht??

Von den jungen werden wahrscheinlich eh nur Prager, Berger, Metz, Säumel dabei sein. Der Rest sind eh allseits bekannte und erfahrene Spieler (Schopp, Kollmann, Aufhauser, Pogatetz und Konsorten werden 2008 sicher noch spielen !)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.