Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
m_fiala

Parma - Austria im ORF

227 Beiträge in diesem Thema

... Das entscheidende UEFA Cup-Viertelfinal-Rückspiel wird am Donnerstag, dem 14. April 2005, live in ORF 1 (Spielbeginn: 20.45 Uhr) zu sehen sein. Der ORF konnte sich hierfür die TV-Rechte sichern...

Zum ganzen Artikel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quelle: sport.orf.at

Sensationelle Nachricht für alle Fußballfans: Das entscheidende Europacup-Viertelfinal-Rückspiel FC Parma - Austria Wien wird am Donnerstag, dem 14. April 2005, live in ORF 1 (Spielbeginn: 20.45 Uhr) zu sehen sein.

Der ORF hat sich die entsprechenden TV-Rechte gesichert.

"Das ist ein echtes Ostergeschenk des ORF an die österreichischen Fußballfans, die unter der seit einem halben Jahr bestehenden Situation im heimischen Vereinsfußball am meisten zu leiden haben", zeigt sich ORF-Sportchef Elmar Oberhauser zufrieden.

"Damit ist sichergestellt, dass alle heimischen Fans eines der wichtigsten Matches im österreichischen Vereinsfußball der vergangenen Jahre sehen können. Der internationale Erfolgslauf der Wiener Austria kann damit erstmals auch mit den entsprechenden TV-Zuschauerzahlen gewürdigt werden", so Oberhauser weiter.

---

scheint wirklich so zu sein :wos?:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für die Austria gut - sollten die Violetten aufsteigen, is das Praterstadion im Halbfinale bummvoll.

Mir persönlich allerdings völlig egal bzw. ärgere ich mich eher, einen König oder einen Huber bzw. die "Analysen" von Prohaska hören zu müssen :knife:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jo, eh. Wär aber trotzdem gute Werbung für die Austria gewesen :)

Müsste man die Rechte nicht von Premiere kaufen, dann hätt sich der ORF wahrscheinlich auch die gesichert... (soweit ich die ganze rechte situation richtig versteh)

bearbeitet von Fex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sauerei!

Premiere hat den ganzen Erfolgslauf gesendet...  jetzt braucht sich der ORF nicht mehr anhängen.

Für mich ist dieser verfluchte Sender gestorben...  und das schon vor langer Zeit.

nicht weinen...

wie war das mit dem freien markt?! :finger2:

hier theater zu machen ist lächerlich :hammer: - jedes UEFA-cup spiel(bei uns ja dank schildbürgerstreich nur die auswärtsspiele) muss EINZELN verhandelt werden -wenn dann einmal jemand meint, er müsse zuschlagen, soll er das bei entsprechender reichweite doch auch tun!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mah, die beste Aktion des ORF seit Monaten. Bravo! :super:

Warum hier einige von Sauerei reden, kann ich einfach nicht verstehen. Besser gehts eigentlich gar nicht mehr. Aber vielleicht fühlen sie sich ja benachteiligt, weil es Premiere nicht allein zeigt. :augenbrauen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mah, die beste Aktion des ORF seit Monaten. Bravo! :super:

Warum hier einige von Sauerei reden, kann ich einfach nicht verstehen. Besser gehts eigentlich gar nicht mehr. Aber vielleicht fühlen sie sich ja benachteiligt, weil es Premiere nicht allein zeigt. :augenbrauen:

versteh ich auch nicht! bessere webung gibts für die austria gar nicht! das sollte auch die orf-kritiker verstummen lassen, immerhin geht es da um den eigenen verein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwachsinn.

Angesichts der sehr hohen Bundesliga-Rechte liegt es auf der Hand, dass Premiere der erste Ansprechpartner für Übertragung der internationalen Spiele sein muss.

@Freier Markt: Wenn man die GANZE Europacupsaison keine einzige Minute UEFA-Cup sendet (!!), ists wohl nicht sonderlich schwer sich ab dem Viertelfinale die Rechte zu sichern. Der ORF bietet jetzt einfach absolut unrentable Beträge - einfach um Premiere eins auszuwischen.

Die ganze Saison werden die Klubs boykottiert - jetzt einmal mehr Premiere attackiert.... und manche Fans freuen sich sogar noch drüber. Echt krass!

bearbeitet von multispeed

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.