Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
stefanmoser1

Kai Schoppitsch

6 Beiträge in diesem Thema

Was gestern am positivsten war:

Für mich die beste Leistung von Kai Schoppitsch im Salzburg Dress(seit er aus Pasching zurück ist).

Wurde auch in allen Zeitungen mit guten Noten bedacht.

Ich denke bei ihm sieht man was ein "normaler" und fairer Trainer ausmachen kann, der eine Ahnung vom Fussball hat.

Übrigens hatten wir gestern 6 Österreicher in der Startelf. Bei Assion zum Schluss nur 2 - 3!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schoppitsch is schon des öfteren positiv aufgefallen. leider halt in letzter zeit eher nimmer. is aber auch nicht so recht zum zug kommen.

hab mich auf jeden fall gefreut als ich ihn als assistgeber las

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also in der Sommervorbereitung war Schoppitsch noch relativ schwach (da hat mich gegen unterklassige Gegner eigentlich fast nur Richarlyson überzeugt). Er dürfte allerdings in der Winterpause wieder an alte Formhochs aufgeschlossen haben. Dass er in Spanien mit Undiszipliniertheiten auffiel, war wohl mit ein Grund, warum er anfangs nicht erste Wahl war. Aber Leute wie Schriebl, Aslan, Öbster, Pichorner und Seo sind halt links auch nur Notlösungen, weil die nicht mit dem linken Fuß flanken können. Also bin ich froh, dass Jura wieder auf ihn zurückgreift.

Ich behaupte, dass wir mit Willi und Schoppitsch wieder gute Flankenleute haben. Etwas was uns letzte Saison völlig gefehlt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schoppitsch dürfte persönliche Differenzen mit Assion gehabt haben, ansonst ist mir seine Leistungssteigerung als auch seine Nominierung durch Jura, den er mit Trainingsleistungen überzeugt haben dürfte, nicht zu erklären.

Wenn Willi und Schoppitsch in Form sind, dann haben wir sicher 2 ganz gute Leute, die die Flügel besetzt halten und nach vorne einiges bewegen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Jura hält auch sehr viel von ihm...

SN

Einer, der in Bregenz ein starkes Signal setzte (und schon bei der Katastrophenpartie von St. Pölten einigermaßen okay war) ist Kai Schoppitsch, der im Spanien Trainingslager schon knapp davor gestanden war, von Peter Assion den "Spitz" zu kriegen:" So stelle ich mir das vor, wenn mir ein Spieler signalisiert, dass ich ihn aufstellen soll", sagt Jurcevic. Das ist einigen zur Nachahmung empfohlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.