Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
trifon1

Kranjar ein Thema für Rapid?

4 Beiträge in diesem Thema

Zlatko Kranjar würde seinen Sohn Niko gerne bei Rapid sehen(ich auch!)-Quelle:Sportwoche und Sportzeitung) :=

Die Frage ist nur wie lange hat er noch Vertrag bei Split,den Ablöse zahlt der SK Rapid sicher keine!

Damit hat sich dieses Thema wohl schon wieder erledigt!

Besser wäre es wenn unser Sportmanager die Verpflichtung von Demo(für die nächste Saison)bekannt gibt!Der Slowake will zu Rapid und wir sollten ihm seinen Wunsch erfüllen!!Bitte nicht wieder zu lange warten,bis uns der GAK oder Pasching den slow.Teamspieler wegschnappt! :aaarrrggghhh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzt du die Suchfunktion...

Meines Wissens ist Kranjcar vor kurzem gewechselt, von daher ohnehin kein Thema. Sehe derzeit auch keinen Handlungsbedarf - abwarten, was die Saison mit sich bringt, wenn wir Meister werden, wird ein Neuzugang im zentralen Mittelfeld wohl möglicherweise nicht nötig sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Hofmann geht, ist eine Verpflichtung von ihm sicherlich eine Überlegung wert, aber auch im Falle eines Abganges unseres Kapitäns, ist eine Verpflichtung nicht unbedingt notwendig. Martinez wurde schon daraufhingehend verpflichtet, bei einem Abgang Hofmanns oder Ivanschitz´die Lücke zu füllen.

Es gibt wichtigere Dinge als neue Spieler, wie z.B Rasenheizung oder anderes. Falls wir Meister werden und CL-Quali spielen, muss trotzdem über Verstärkungen nachgedacht werden. Vielleicht nicht im Mittelfeld, sondern eher in der Abwehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.