Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chinomoreno

Marchena hat verlängert

1 Beitrag in diesem Thema

Valencia bindet Marchena bis 2011

Carlos Marchena hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim FC Valencia vorzeitig um sechs Jahre bis 2011 verlängert.

Der 25-Jährige kam 2001 im Tausch für Zlatko Zahovic von Benfica Lissabon zum amtierenden spanischen Titelträger.

Gleich in seinem ersten Jahr in Valencia konnte Marchena mit seinem neuen Klub die Meisterschaft feiern. Der Abwehrspieler entwickelte sich zu einer festen Größe bei den Ostspaniern - mit denen er 2004 die nächste Meisterschaft und den UEFA-Cup holte - und auch in der Nationalmannschaft. Bei seinem Debüt für Spanien im August 2002 beim 1:1 gegen Ungarn hatte Iñaki Sáez das Sagen bei den Iberern. Unter Sáez war Marchena schon in der U21 des Landes Stammspieler.

Bei der Euro 2004 absolvierte der Defensivakteur zwei Spiele, beim entscheidenden Gruppenspiel gegen Gastgeber Portugal (0:1) musste Marchena Gelb-gesperrt zuschauen. Das muss er auch am Wochenende in der Primera División, wenn Valanecia (4.) zum Topspiel nach Sevilla muss. Bitter für den Defensivakteur, denn beim FC Sevilla hat seine Karriere als Profi seinen Anfang genommen.

kicker.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.