Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Phipp

Neuer Radiosender für Wien muss her

32 Beiträge in diesem Thema

Jetzt komme ich von meinem Urlaub in Salzburg zurück und muss feststellen, dass die uns in Sachen Musiksender um einiges voraus sind. Da haben wir in Wien etliche Sender und eben Jugendsender wie FM4 oder Energy oder auch allgemeines wie Ö3 und die ganzen gleichklingenden Sender wie Antenne, 88.6 oder Krone HR.

In Salzburg gibt es (auch in Oberösterreich und Bayern) den Radiosender Welle 1. Dieser spielt aus meiner Sicht genau die Musik die in Wien fehlt. Zwar sind viele Songs ähnlich wie auf Energy oder Ö3,aber da gibt es noch etliche mehr. Wann hört man auf Energy unter Tags schon richtige Songs mit Beat ? Also Techno oder solche Sachen hört man nur an 2 Tagen am Abend und da auch nur begrenzt. Unter Tags dann der Einheitsbrei von 10 Songs und auf Ö3 nicht viel Anderes.

Dann auf Welle 1 gibt es viele Dinge, die ich vorher noch nie gehört habe, die aber ebenso ziemlich klasse sind - genau das passiert ja auch öfter auf FM4.

Und deshalb bin ich der Meinung, dass Wien einen neuen Sender braucht alla Welle 1, der wirklich viel mehr Auswahl spielt und trotzdem wirklich gute Musik spielt aus der Jetztzeit. Denn Musiksender die das Beste aus den 70ern, 80ern und 90ern spielen haben wir mehr als genug.

Was denkt ihr ??? :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...und auch Wr.Neustadt hat Wien etwas voraus, nämlich "106,7 Party FM", ein Sender auf dem auch einige Techno-Lieder gespielt werden, leider aber die gleichen Songs mehrmals am Tag wiederholt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...und auch Wr.Neustadt hat Wien etwas voraus, nämlich "106,7 Party FM", ein Sender auf dem auch einige Techno-Lieder gespielt werden, leider aber die gleichen Songs mehrmals am Tag wiederholt werden.

Den Sender hätte ich eigentlich erwähnen müssen. Dieser ist ein zwischending finde ich. Er ist einerseits sehr ähnlich wie Energy, andererseits spielt er eben ein paar Technolieder mehr...

Im Auto bekomm ich ihn aber leider nur sehr rauschend rein. Kann man die Sender nicht irgendwie anders reinbekommen ??? Oder machen wir doch einen eigenen Sender auf... muss doch möglich sein, oder ? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir geht schon NRJ am Sack, da brauch ich nicht noch einen Sender der nur so einen Dreck spielt.

Was glaubst was ich damit sagen will. NRJ kann einem nur am Sack gehen, weil die so oft den selben scheiss spielen. Auf Welle 1 habe ich den ganzen Tag zwar mehrmals Songs gehört, die es auf NRJ auch spielen würde, aber diese nur einmal. Ein sehr sehr großes Angebot an Songs, vieles das man nicht kennt, viele verschiedene Musikrichtungen. einfach ein Sender der alles spielt und nicht nur einmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das was Wien fehlt ist ein Rocksender !

So wie in der Anfangszeit 92,9 Rock Radio !!!!

Diesen ganzen modernen Technoscheiß´horchen sich doch schönlangsam aber sicher nicht mal mehr die Kids an. Back to the roots - Rock´n Roll and Rock !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das was Wien fehlt ist ein Rocksender !

So wie in der Anfangszeit 92,9 Rock Radio !!!!

Diesen ganzen modernen Technoscheiß´horchen sich doch schönlangsam aber sicher nicht mal mehr die Kids an. Back to the roots - Rock´n Roll and Rock !

Ich kann mich dem Osterhasen nur anschließen! :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das was Wien fehlt ist ein Rocksender !

So wie in der Anfangszeit 92,9 Rock Radio !!!!

Diesen ganzen modernen Technoscheiß´horchen sich doch schönlangsam aber sicher nicht mal mehr die Kids an. Back to the roots - Rock´n Roll and Rock !

genau

da hat alles gepasst... musik, abwechslung und die moderatoren waren verdammt lässig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hat noch die Barbara Karlich als "Barbarella" moderiert. Das waren noch Zeiten. Leider sah man da ihre Titten nicht. :holy:

92,9: da moderierten die geschaßten Moderatoren von Ö 3, die sich in Rock/Hardrock auskannten (z.B. Harald Huto). Auch wurden alte Rocksachen gespielt.

Auch wurden seltene österreichische Nachwuchsbands vorgestellt. Und sonst war der Musikmix forza.

Und was hama heute ? :madmax::heul::heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hör mir immer noch lieber Energy an, als diesen Mist von FM4!

Hab aber auch schon gehört das Welle 1 sehr gut sein soll, spielts übrigens auch in Tirol, nur hab ich einmal kurz reingehört übers Webradio und da gefiel er mir nicht so, war aber auch irgendwann um 2 in der Früh oder so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auf welle1 lief vor ein paar jahren mal eine rock-sendung: die "druckwelle". 2 stunden lang - in der ersten stunde alternative, in der zweiten wurde dann von einer bekannten von mir der ärgste black & death aufgelegt :red:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.