Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Hutz

[Musical] Romeo und Julia

8 Beiträge in diesem Thema

Heut hatte ich meinen ersten Musical-Besuch meines Lebens. Wie es der Thread-Titel schon erkennen läßt, war ich mit meiner Gattin bei Romeo und Julia!

Vorweg, ich kannte die Geschichte nur in Bruchstücken (2 verfeindete Familien, Romeo und Julia sterben am Ende).

Ich muß sagen, das ich wirklich z.T. so :eek: im Theater gesessen bin. Ganz super war die Amme, die echt eine tolle Stimme hatte! Die gesamte Choreographie war :eek:

Auch wenn das Musical von den Medien zum Teil verrissen wird, ich kanns nur empfehlen :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vorweg, ich kannte die Geschichte nur in Bruchstücken (2 verfeindete Familien, Romeo und Julia sterben am Ende).

2 Familien in Mantua: Montague und Capulet, verfeindet,

Romeo und Julia (ach, Drama) natürlich jeweils der einen und

der anderen angehörig verlieben sich ineinander, wollen dem

Zwang der Familien entfliehen (Idee - sehr sheakespearesk, siehe

auch viel Lärm um nichts z.B.- Scheintod!), tja, und durch eine Fehl- bzw.

Missinformation geht das ganze in die Hose und beide begehen Selbstmord.

(short, abriged Version)

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die geschichte ist natürlich grandios! das verspricht sicher auch kein schlechtes musical!

nur leider schaff ich hauptdarsteller lukas permanSCHLAGER(was soll die dämliche namensänderung auf PERMAN! steh zu deinem namen, du pisser! :D )

nicht... den kann ich mir echt nicht 2 ganze stunden ansehen... :knife:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
die geschichte ist natürlich grandios! das verspricht sicher auch kein schlechtes musical!

nur leider schaff ich hauptdarsteller lukas permanSCHLAGER(was soll die dämliche namensänderung auf PERMAN! steh zu deinem namen, du pisser! :D )

nicht... den kann ich mir echt nicht 2 ganze stunden ansehen... :knife:

wie heißt der den richtig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
die geschichte ist natürlich grandios! das verspricht sicher auch kein schlechtes musical!

nur leider schaff ich hauptdarsteller lukas permanSCHLAGER(was soll die dämliche namensänderung auf PERMAN! steh zu deinem namen, du pisser!  :D )

nicht... den kann ich mir echt nicht 2 ganze stunden ansehen...  :knife:

wie heißt der den richtig?

Lukas Permanschlager

Und wenn jeder in der Musikbranche zu seinem Namen stehen würde, hätt ma auf einen Schlag zig neue Namen im Geschäft.... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.