22 Beiträge in diesem Thema

Sooooooo..... ich habs satt immer umständlich nach jeder neuen Info herumsuchen zu müssen, also habe ich einen Vorschlag, das man alle Infos von der off. HP, von Sport 1, SN etc. hier einfügt um ein Durcheinander zu vermeiden, hoffentlich wird es von euch angenommen, danke im Voraus......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fang gleich mal an :

Im Bezug auf das Match gegen Tirol.... und für die Zukunft.....

Gespannt verfolgt man im Umfeld, wie Sportmanager Peter Assion auf die dürftige Abwehrleistung in Graz reagiert. Die Oldies Thomas Winklhofer und Heiko Laessig erwischten einen schwarzen Tag. Wagt Assion vor dem Spiel gegen Tirol den - insgeheim schon länger geplanten - Schnitt? Der im Herbst stärkere Christoph Jank kam gegen Sturm schon in der 2. Halbzeit zum Einsatz und die Rufe nach Talent Alex Pöllhuber werden unüberhörbar lauter...

Quelle: sport1.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tja auch wenns schon wo anders steht ... gehören auch diese beiden meldungen hier herein: ...

übrigens gute idee mit dem eröffnen dieses threads ...

also wie schon erwähnt:

Der 86-fache südkoreanische Nationalspieler Jung Won Seo wird am Dienstag um 10 Uhr erstmals am Training der Salzburger teilnehmen. Der bereits 34-Jährige ist der 7. Legionär, den die Mozartstädter im Winter verpflichtet haben.

Ein Salzburger Unglück kommt offenbar selten allein. Nach der 1:3-Auftakt-Pleite beim SK Sturm Graz legt eine Grippewelle die halbe Startformation flach. Nach Maynor Suazo, der erkrankt schon im Schwarzenegger-Stadion fehlte, liegen nun auch noch Pascal Grünwald, Serkan Aslan, Nino Bule und Thomas Eder flach.

quelle: sport1.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein Salzburger Unglück kommt offenbar selten allein. Nach der 1:3-Auftakt-Pleite beim SK Sturm Graz legt eine Grippewelle die halbe Startformation flach. Nach Maynor Suazo, der erkrankt schon im Schwarzenegger-Stadion fehlte, liegen nun auch noch Pascal Grünwald, Serkan Aslan, Nino Bule und Thomas Eder flach.

-> Platz nicht räumen -> Spiel verschieben lassen -> warten bis die meisten wieder g'sund sind und ann Tirol putzen ...

es kann doch so einfach sein ... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tja ich würd mal sagen, dass bei einem 30 mann kader hoffentlich noch 11 gesunde spieler zu finden sind, diese am sa spielen und wir tirol am sa schon mit einer packung heimschicken! ...

es kann wirklich einfach sein! :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salzburg (SN).

Das Land reduziert die Miete für das Stadion und senkt auch die Kaution. Der Fußballklub Austria Salzburg wird in Zukunft pro Jahr statt 480.000 Euro nur noch 300.000 Euro zahlen, die Kaution wird auf drei Monatsmieten reduziert. Dies wurde am Donnerstag bekannt, nachdem der Rechnungshof seinen Prüfbericht über den Bau des Stadions veröffentlicht hatte. In dem Papier wird unter anderem darauf hingewiesen, dass die vereinbarte Kaution bisher nicht bezahlt wurde. Alfred Denk, einer der beiden Geschäftsführer der Stadionerrichtungsgesellschaft, sagte, dass die Miete auf das Niveau gesenkt wird, das auch andere Fußball-Klubs zahlen müssen. Die vorher vereinbarte Kaution für das Stadion wäre unüblich hoch gewesen.

© SN.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Krone: Auch Laessig krank! Nun ist Pöllhuber Fixstarter 25.02.05

Der Countdown vor dem morgigen Westderby läuft - für Austria Salzburg bedeutet er auch einen Wettlauf gegen die Zeit. Denn gestern musste Topstürmer Nino Bule aufgrund seiner noch nicht überstandenen Grippe erneut das Training abbrechen, und gar nicht erst dabei war Kapitän Heiko Laessig - auch ihn hat das Virus erwischt. Fix nun: Alex Pöllhuber steht in der Startelf.

Wie unangenehm Tirol ist, hat Austria im Herbst erfahren: Daheim wurden in Serie hochkarätige Chancen vernebelt - Fazit: nur ein torloses Remis. Und am Tivoli wurde man eiskalt ausgekontert. Freilich half beim Entscheidungstor auch der Schiedsrichter mit, indem er ein glasklares Foul an Suazo ignorierte. Erst ein Punkt aus zwei Spielen - höchste Zeit also für den ersten Sieg über den Aufsteiger, der zum Frühjahrsauftakt beim 3:2 über Schusslicht Bregenz mehr Glück als Verstand hatte. Die Tiroler sind freilich nur ein aktueller Gegner der Violetten, der zweite ist die grassierende Grippe. Grünwald, Suazo, Willi und Aslan sollten bis morgen aber doch wieder voll bei Kräften sein, bei Nino Bule sieht's indes trotz massiver Infusionskur nicht gut aus, und Laessig fällt mit Sicherheit aus. Das bedeutet: Der 19-jährige Zweimeter-Riese Alex Pöllhuber, den Peter Assion sowieso für einen Einsatz vorgesehen hatte, wird nun definitiv in der Startelf stehen. Um Tirol zu biegen, dürfen sich vor allem die krassen Abwehr-Blackouts aus dem vorwöchigen Sturm Spiel nicht wiederholen, denn derlei wäre bei der Konterstärke von Mair und Akwuegbu fatal. Und zudem müssen die Violetten endlich ihre Torschusspanik ablegen und eine Anleihe vom 15:0-Testsieg über St. Johann nehmen. Da zeigten sie sich schussfreudig und treffsicher ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SN: Assion baut die Abwehr um

Nach der Pleite gegen Sturm zum Saisonauftakt 2005 stehen Salzburg und auch Team-Manager Peter Assion unter Druck. Gegen Tirol ist ein Sieg Pflicht.

ALEXANDER BISCHOFSalzburg (SN). Das 1:3 vergangenen Samstag gegen Sturm Graz war bereits die fünfte Niederlage der Salzburger in der Fußball-Bundesliga in Serie. Zur Erinnerung: Im Frühjahr 2004 war Trainer Walter Hörmann nach einem Remis in Graz und Niederlagen gegen Pasching, GAK und Admira entlassen worden.

In der "Tiroler Tageszeitung" wurde im Vorfeld des immer noch brisanten Westderbys darüber spekuliert, dass Peter Assion bei einer weiteren Niederlage seinen Job verlieren könnte. Salzburg ist nach der Niederlage gegen Sturm bereits auf den vorletzten Tabellenplatz zurückgefallen. Seit 1984 war die Lage nicht mehr so dramatisch wie in dieser Saison. Daher wird Assion morgen, Samstag, gegen Wacker Tirol die Abwehr im Vergleich zum Spiel in Graz völlig umbauen. Für die Routiniers Heiko Laessig und Thomas Winklhofer, die jahrelang dafür gesorgt haben, dass die Abwehr der Austria ein Bollwerk war, gibt es keinen Platz mehr in der Mannschaft, die den Klassenerhalt sichern soll. Assion überlegt noch, ob er mit einer Dreier- oder Viererkette in das Schicksalsspiel gehen soll. In den Trainingseinheiten bevorzugte der Deutsche die Variante mit Jank, Pöllhuber und Milinovic in der unmittelbaren Abwehr. "Es kann aber auch sein, dass Pichorner auf der rechten und Gjosevski auf der linken Seite verteidigt. Dann würden Jank und Milinovic im Abwehrzentrum spielen", erklärte Assion. Salzburgs Team-Manager weiß, dass bei einer Niederlage auch seine Person in Frage gestellt werden würde. "Aber damit beschäftige ich mich noch nicht, weil wir gewinnen ", betonte der Deutsche.

Die Abwehr ändert Assion freiwillig. Den Angriff muss er neu bilden. Nino Bule, in der Vorbereitung gefährlichster Angreifer, konnte nämlich wegen Grippe das Training am Donnerstag nicht absolvieren. "Bule bekommt zwar Infusionen, aber er wird wohl pausieren müssen", erzählte Assion. Wer neben Fixstarter Daniel Kastner beginnen wird, ließ Assion noch offen. Zur Auswahl stehen Neuerwerbung Miljan Mrdakovic und Goran Tomic, der mit fünf Treffern noch immer Salzburgs bester Saisontorschütze ist.

© SN.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bin schon gespannt wie sich die "neue" abwehr morgen gegen die inssbrucker so macht. kann ja laut den berichten nur besser werden.

hoffe mal dass es nicht in die hose geht.

:support:FORZA HEIMSIEG IM WESTDERBY

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Darf ich mal nachfragen was der eigentliche Sinn dieses Threads ist ? "Die mannschaft" sagt mir nicht viel und eigentlich sind es nur Kopien von anderen Seiten... hat teilweise nicht mal was mit der Mannschaft zu tun. Bitte um Erklärung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tja wieder mal auf sport1.at was interessantes gefunden:

Ruhe bleibt weiter ein Fremdwort bei den Salzburgern. Nun reagierte Hauptsponsor "Wüstenrot" knapp vor der Verlängerung des Vertrags am 18. März unzufrieden über das Finanzmanagment des Klubs. "Man war auf einem guten Weg, hat dieses Konzept jedoch wieder verlassen. Das kann nicht in unserem Sinne sein. Die Transfererlöse für Ibertsberger und Scharner hätte man besser umsetzen können.", stellt Generaldirektor Helmut Geier laut "Sport Woche" den Verantwortlichen die Rute ins Fenster.

Die Hoffnungen in finanzieller Hinsicht ruhen auf dem Koreaner Jung Won Seo. Sollte der vielfache Teamspieler im nächsten Spiel gegen Rapid seine im Training gezeigten Leistungen bestätigen, könnte dan "Samsung" bald eine neue Geldquelle sprudeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Darf ich mal nachfragen was der eigentliche Sinn dieses Threads ist ? "Die mannschaft" sagt mir nicht viel und eigentlich sind es nur Kopien von anderen Seiten... hat teilweise nicht mal was mit der Mannschaft zu tun. Bitte um Erklärung.

Hi Phipp,

wie schon oben erklärt posten einige unwillkürlich irgendwelche nachrichten in andere Threads, wo sie eigentlich nicht hingehören und deshalb sollte man alle Nachrichten der off. HP hier sammeln, und nicht irgendwo hineinposten, also nochmals hierrein sollen nur nachrichten etc. keine unnötigen Infos......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi Phipp,

wie schon oben erklärt posten einige unwillkürlich irgendwelche nachrichten in andere Threads, wo sie eigentlich nicht hingehören und deshalb sollte man alle Nachrichten der off. HP hier sammeln, und nicht irgendwo hineinposten, also nochmals hierrein sollen nur nachrichten etc. keine unnötigen Infos......

Entschuldigung, aber vielleicht bin ich zu blöd um das zu kapieren. Beiträge von der offiziellen hp haben ja auch immer mit einem Thema zu tun, das hier in verschiedenen threads geschrieben wird. Warum also nicht einen offiziellen Beitrag über (z.B.) das nächste Spiel in eben diesen hier kopieren, anstatt ihn in einem eigenen fred zu posten? :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denk da gehts eher so um allgemeine sachen ... die es ned unbedingt wert sind einen eigenen thread zu öffnen ... aber es kann und soll natürlich jeder weiterhin beiträge aus dem i-net in den jeweils dafür vorhandenen thread kopieren (sofern es diesen thread gibt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich denk da gehts eher so um allgemeine sachen ... die es ned unbedingt wert sind einen eigenen thread zu öffnen ... aber es kann und soll natürlich jeder weiterhin beiträge aus dem i-net in den jeweils dafür vorhandenen thread kopieren (sofern es diesen thread gibt)

OK, das versteh ich natürlich. Obwohl: Es wird eh für jeden Pimf ein eigener Thread geöffnet :D:x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.