goebi

Spiel in Südstadt vor Absage

60 Beiträge in diesem Thema

Hab gerade gehört von Seiten der Admira kann das Spiel zu 99 % nicht stattfinden, da der Platz unbespielbar ist.

Fix mitgeteilt wirds erst Freitag oder Samstag!

=> vielleicht wird Steffen somit fit für das schwierige Spiel!

gwg

göbi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:angry::angry::angry:

Sowohl aus sportlicher als auch fantechnischer Hinsicht kein Vorteil für uns - ich glaube, dass wir die Admira in der ersten Runde das erste Mal gut erwischen könnten (wie schon anderswo beschrieben könnten sie somit nicht einen Lauf beenden & unsere Kicker würden sich nicht ins Hosi gacken) - auch ohne Hofmann!

Ansonsten würd ich's einfach nur oarsch finden, noch eine Woche ohne Rapid, unpackbar sowas :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oida ich halts echt nimma aus ;(

is echt zum auszucken, aber ich mein bis samstag is ja noch a bisl zeit, vll könnens den platz bis dahin halbwegs hinkriegen wenns nimma viel schneit, hauptsachen keine verletzungen bitte :x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie schon gesagt, habe ich am Vormittag gehört, dass weniger der Platz das Problem ist, sondern eher die nicht überdachte Tribüne. Dort liegt so viel Schnee, dass man nie und nimmer ein paar tausend Rapid-Fans unterbringen kann.

Insgesamt und realistisch betrachtet denke ich jedoch auch, dass am Samstag nicht gespielt werden kann. Die Südstadt ist sowieso prädestiniert nach Schneefall zu einem Kartoffelacker zu werden und die Zeit bis Samstag ist zu knapp um den Platz wirklich sinnvoll bespielbar zu machen.

Schade.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut Wetterbericht soll es morgen am Nachmittag wieder stärker zum Schneien anfangen und auch letztes Jahr fiel das erste Rapidspiel soweit ich weiß dem Schnee zum Opfer.

Es ist eigentlich komisch, aber in den letzten Jahren verschieben sich die starken Schneefälle immer mehr in den Februar hinein, bsw dauern bis Anfang März an. Während um die Weihnachtszeit kaum noch wo ein Schnee anzufinden ist.

Aber ich denke wenn man dahinter ist, den Platz freizuschaufeln sollte das ja kein Problem sein oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quelle bitte? Danke...

Und ja, es klingt plausibel... in Maria Enzersdorf ist es immer 10°C kälter als in Wien, und die brach liegende Ruine liegt sicher meterweise im Schnee begraben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quelle bitte? Danke...

Und ja, es klingt plausibel... in Maria Enzersdorf ist es immer 10°C kälter als in Wien, und die brach liegende Ruine liegt sicher meterweise im Schnee begraben...

war heute im Stadion und denke ebenfalls das nicht gespielt werden wird können! Spielfeld ist glaub ich weniger das Problem (außer es sollte wärmer werden denn dann ist es ein Spielacker) aber Zuschauerränge könnten das Problem werden!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie schon gesagt, habe ich am Vormittag gehört, dass weniger der Platz das Problem ist, sondern eher die nicht überdachte Tribüne. Dort liegt so viel Schnee, dass man nie und nimmer ein paar tausend Rapid-Fans unterbringen kann.

Insgesamt und realistisch betrachtet denke ich jedoch auch, dass am Samstag nicht gespielt werden kann. Die Südstadt ist sowieso prädestiniert nach Schneefall zu einem Kartoffelacker zu werden und die Zeit bis Samstag ist zu knapp um den Platz wirklich sinnvoll bespielbar zu machen.

Schade.

dann das spiel einfach auf sonntag verlegen.. somit hat man einen Tag mehr... sollte es wirklich nur an den tribünen liegen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie schon gesagt, habe ich am Vormittag gehört, dass weniger der Platz das Problem ist, sondern eher die nicht überdachte Tribüne. Dort liegt so viel Schnee, dass man nie und nimmer ein paar tausend Rapid-Fans unterbringen kann.

Insgesamt und realistisch betrachtet denke ich jedoch auch, dass am Samstag nicht gespielt werden kann. Die Südstadt ist sowieso prädestiniert nach Schneefall zu einem Kartoffelacker zu werden und die Zeit bis Samstag ist zu knapp um den Platz wirklich sinnvoll bespielbar zu machen.

Schade.

dann das spiel einfach auf sonntag verlegen.. somit hat man einen Tag mehr... sollte es wirklich nur an den tribünen liegen...

Heh... Der Tag macht das Kraut auch nicht fett... Du kannst den Boden auftauen, in 2 Stunden ist er wieder zugefroren, vor allem sieht die Wetterprognose auch nicht gut aus... Das Spiel wird mMn irgendwann im April oder Mai nachgetragen werden, was mich eigentlich nicht sonderlich stört (zumal ich am Samstag schifahren geh...).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie schon gesagt, habe ich am Vormittag gehört, dass weniger der Platz das Problem ist, sondern eher die nicht überdachte Tribüne. Dort liegt so viel Schnee, dass man nie und nimmer ein paar tausend Rapid-Fans unterbringen kann.

Insgesamt und realistisch betrachtet denke ich jedoch auch, dass am Samstag nicht gespielt werden kann. Die Südstadt ist sowieso prädestiniert nach Schneefall zu einem Kartoffelacker zu werden und die Zeit bis Samstag ist zu knapp um den Platz wirklich sinnvoll bespielbar zu machen.

Schade.

dann das spiel einfach auf sonntag verlegen.. somit hat man einen Tag mehr... sollte es wirklich nur an den tribünen liegen...

Heh... Der Tag macht das Kraut auch nicht fett... Du kannst den Boden auftauen, in 2 Stunden ist er wieder zugefroren, vor allem sieht die Wetterprognose auch nicht gut aus... Das Spiel wird mMn irgendwann im April oder Mai nachgetragen werden, was mich eigentlich nicht sonderlich stört (zumal ich am Samstag schifahren geh...).

Dannyo meinte daß der Platz nicht das Problem sei, sondern wahrscheinlicht der Rapidsektor, da man diesen komplett vom schnee befreien muß.. und das macht das Kraut sehr wohl fett wenn man einen Tag mehr Zeit hat .. find ich halt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Bad Boy... In der Südstadt ist alles ein Problem, wenn du ein Mal dort warst, weißt du was ich meine... ;)

Den Schnee auf den (unseren) Tribünen könnte man in den Heim-Sektor transferieren.. die 20 Zuschauer werden es hinnehmen (müssen) :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.