Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chelski

Fehleinkäufe der Liga

11 Beiträge in diesem Thema

Wer machte in letzter Zeit die meisten Fehleinkäufe? Mir fallen bei Bayern einige ein Hashemian, Rau,..... . Was fellt euch noch ein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zum Thema Fehleinkäufe fällt mir in den letzten Jahren vor allem der BVB ein:

Bergdölmö, Ikpeba, Fernandez um nur mal 3 "Knaller" zu nennen...

muss ich dir absolut recht geben, was die in den letzten jahren eingekauft haben. :glubsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Desaster um Youri Djorkaeff bei Kaiserslautern darf hier auch nicht unerwähnt bleiben.

Sonst noch interessant: Vladimir Ivic bei Borussia Mönchengladbach, Marek Heinz bei Hamburg/Bielefeld/Gladbach, Laslandes beim 1. FC Köln, Alex Alves und Luizao bei Hertha BSC, Hami bei Schalke 04, Cris bei Bayer Leverkusen, Jan Derek Sörensen bei Borussia Dortmund, Stuttgart und ihre brasiliansichen Stürmer Adhemar und Didi,.......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wer machte in letzter Zeit die meisten Fehleinkäufe? Mir fallen bei Bayern einige ein Hashemian, Rau,..... . Was fellt euch noch ein?

Hashemian war nie mehr als eine Ergänzung und Rau wurde als Lizarazu Ersatz geholt, der irgendwann einmal Stammspieler werden soll. Die Zeit von Rau wird noch kommen, er muß langsam aufgebaut werden. Das Potenzial, hat er auf jeden Fall. Deswegen würde ich beide nicht als Fehlkauf bezeichnen, von beiden hat man sich zum derzeitigen Zeitpunkt, nicht mehr erwartet. :clever:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auf den hami von schalke hab i gar net gedacht . das war auch so einrichtiger flop. kann mich bei ihm an ein wahnsinnstor gegen 1860 erinnern( weitschuss aus 35 metern). sonst is er allerdings nie wirklich aufgefallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hashemian war nie mehr als eine Ergänzung und Rau wurde als Lizarazu Ersatz geholt, der irgendwann einmal Stammspieler werden soll. Die Zeit von Rau wird noch kommen, er muß langsam aufgebaut werden. Das Potenzial, hat er auf jeden Fall. Deswegen würde ich beide nicht als Fehlkauf bezeichnen, von beiden hat man sich zum derzeitigen Zeitpunkt, nicht mehr erwartet. :clever:

Rau wird bei den Bayern niemals ein Leiberl haben.... das weiss er selber, deshalb wechselt er im Sommer voraussichtlich zu Köln.

Die Zukunft auf der linken Außenbahn gehört eindeutig Phillip Lahm - DAS ist Youngster mit echtem Potential.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.