Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Tom032

Amateure fegen über DSV Leoben hinweg

18 Beiträge in diesem Thema

Die Austria Amateure sorgten heute für eine deftige Überraschung im Trainingslager in Antalaya. Die Truppe von Karl Daxbacher besiegte Red-Zac-Ligisten DSV Leoben klar mit 3:0 (2:0), die Tore erzielten Heimkehrer Halil Akaslan, Christoph Pomper (Bild) sowie Maicon Dos Santos.

Sportdirektor Peter Stöger war nach dem Spiel voll des Lobes für die Jungveilchen: "Eine sehr gute Leistung, wir sind alle sehr zufrieden mit der Mannschaft." Noch bis Samstag dauert das einwöchige Trainingslager, am Freitag geht es noch gegen den deutschen Regionalligisten Koblenz.

Quelle: www.fk-austria.at

bearbeitet von dos Santos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Austria Amateure sorgten heute für eine deftige Überraschung im Trainingslager in Antalaya. Die Truppe von Karl Daxbacher besiegte Red-Zac-Ligisten DSV Leoben klar mit 3:0 (2:0), die Tore erzielten Heimkehrer Halil Akaslan, Christoph Pomper (Bild) sowie Maicon Dos Santos.

Sportdirektor Peter Stöger war nach dem Spiel voll des Lobes für die Jungveilchen: "Eine sehr gute Leistung, wir sind alle sehr zufrieden mit der Mannschaft." Noch bis Samstag dauert das einwöchige Trainingslager, am Freitag geht es noch gegen den deutschen Regionalligisten Koblenz.

Wieso trifft da Halil Akaslan glei wieder im Austria Dress und bei uns garned. Aber Anscheinend soll er sie mitn Heinz Hochauser zkriagt haben naja macht nix wir ham e mehrere gute Stürmer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Austria Amateure sorgten heute für eine deftige Überraschung im Trainingslager in Antalaya. Die Truppe von Karl Daxbacher besiegte Red-Zac-Ligisten DSV Leoben klar mit 3:0 (2:0), die Tore erzielten Heimkehrer Halil Akaslan, Christoph Pomper (Bild) sowie Maicon Dos Santos.

Sportdirektor Peter Stöger war nach dem Spiel voll des Lobes für die Jungveilchen: "Eine sehr gute Leistung, wir sind alle sehr zufrieden mit der Mannschaft." Noch bis Samstag dauert das einwöchige Trainingslager, am Freitag geht es noch gegen den deutschen Regionalligisten Koblenz.

Wieso trifft da Halil Akaslan glei wieder im Austria Dress und bei uns garned. Aber Anscheinend soll er sie mitn Heinz Hochauser zkriagt haben naja macht nix wir ham e mehrere gute Stürmer

is keine schwere frage warum er wieder trifft er ist wieder in seiner alten heitmat :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

fan bin ich auch keiner von der Möglichkeit, dass die Amateurteams aufsteigen dürfen, aber dadurch es beschlossene Sache ist und die Austria noch am ehesten der Verein sein wird, der dadurch profitieren wird, kann ich damit leben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
i finds nach wievor laecherlich, dass die amateure aufsteign koennen, aba in der oesterreichischen kasperlliga :-)

Halt davon, was du willst (ich finds auch nicht grad toll), aber:

1. Ist es so, damit sind Aufstiegsaspirationen logisch, und

2. kann man es auch in der spanischen "Kasperlliga" (z.B.).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

AMATEURE ahebn nix in der red zack verloren. Das ist ein völliger wahnsinn, vereine mit ambitionen und fans in einem leeren stadion gegen abgehalfterte ex-bundesligaprofis und schüler spielen zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AMATEURE ahebn nix in der red zack verloren. Das ist ein völliger wahnsinn, vereine mit ambitionen und fans in einem leeren stadion gegen abgehalfterte ex-bundesligaprofis und schüler spielen zu lassen.

Vereine mit Fans? Welche genau meinst du denn in der Red Zack LIga? Die möcht ich gesehen haben... und wenn ihr doch eh "ach so gut seit", ist die 2. Liga unsere Amateure nach einer Saison ja wieder los...

Eure Sorgen möcht ich haben....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vereine mit Fans? Welche genau meinst du denn in der Red Zack LIga? Die möcht ich gesehen haben... und wenn ihr doch eh "ach so gut seit", ist die 2. Liga unsere Amateure nach einer Saison ja wieder los...

Eure Sorgen möcht ich haben....

na Du scheinst Dich ja ganz intensiv mit der 2. liga zu beschäftigen.

amateure haben einfach nichts in dieser liga verloren.

und als großstadtklub würde ich nicht über einen mangel an fans sprechen, wenn nicht mal die derbies ausverkauft sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die sogenannten AMATEURE (Voll-Profi-TEAM) haben dort in der Red.Zack.Liga. wirklich nichts verloren.

Denn des gibts auch nur bei uns in Österr. (& SPANIEN [und das auch nur wegen REAL MAD. & FC.BARC. die auch dort die Fäden im Span.FussballBund ziehen]) wo sowieso bald die MAGNA-LIGA eingeführt wird. weil alle STRONACH-ABHÄNGIGE sind ( koop. Vereine wie z.B.: ADMIRA/Wacker, SK-SturmGraz, SC.U7brunn, SVRied, Wr.Sportklub,....) . Da siet mann wie viele Spieler (Mannschaften) schon der MAGNA-AUSTRIA gehören, ned ohne wos! :hää?deppat?:

wenn aber wer aufsteigt, dann sowieso der älteste + unabhängigste Vereinste von Österreich, die first VIENNA fc1894.

könnt es ja euch in der 1.runde RLO anschauen :clap:

:support: comeon VIENNA, comeon VIENNA, comeon VIENNA

:v: 1.RUNDE RegionalLigaOst; Freitag 4.März05; 19:00 HoheWarte: first VIENNA fc1894 vs. MAGNA-AustriaAMATEURE

:eviltongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.