Toast

Wettskandal auch in Österreich?

60 Beiträge in diesem Thema

Speziell Bregenz wird genannt - aber auch von Österreich allgemein wird gesprochen (in einem Atemzug mit Griechenland):

http://oesterreich.orf.at/oesterreich.orf?...nel=7&id=366031

Plautz, Deine Tage sind gezählt! :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anrüchig war die Aktion der Wiener Austria vor 2 Jahren wie sie schon meister waren. Opfer damals Ried.

Bregenz ist heiss vorallem bei den SPielen nach Erreichen des Klassenerhaltes. Letztes Spiel der Saison 2003/2004.

Aber Unterstellung soll dies keine sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anrüchig war die Aktion der Wiener Austria vor 2 Jahren wie sie schon meister waren. Opfer damals Ried.

Bregenz ist heiss vorallem bei den SPielen nach Erreichen des Klassenerhaltes. Letztes Spiel der Saison 2003/2004.

Aber Unterstellung soll dies keine sein.

nicht ganz unrichtig- hätten sich ruhig noch einmal reinhängen sollen in der letzten runde.. :ratlos:

auf der anderen seite hat die Austria nach fixierung des meistertitel KONSTANT schlecht gespielt- da war einfach die luft draussen, gleichzeitig war die mannschaft spielerisch aber eben nicht weit genug, um mit "standgas" irgendwen zu schlagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

21. 8. 2004 Paderborn - HSV 4:2

22. 8. 2004 Bregenz - Austria 0:9

Zufall??????

Wenn ich daran denke, wie leicht sich die Bregenzer diese Tore schießen ließen, kommt man schon ein wenig ins Grübeln... Und am selben Wochende war das auch noch...

Die Steuerhinterziehungen wurden von Bregenz ja auch abgestritten.... :yes:

bearbeitet von Blackie75

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
21. 8. 2004 Paderborn - HSV 4:2

22. 8. 2004 Bregenz - Austria 0:9

Zufall??????

Wenn ich daran denke, wie leicht sich die Bregenzer diese Tore schießen ließen, kommt man schon ein wenig ins Grübeln... Und am selben Wochende war das auch noch...

Die Steuerhinterziehungen wurden von Bregenz ja auch abgestritten.... :yes:

SKANDAL

Austria und Bregenz müssen sofort in die Regionalliga absteigen ! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und Salzburg bekam den Kunstrasen von der Wettmafia gezahlt, weil sie eh eher im Tabellenmittelfeld sich aufhalten und daher meist eine gute Quote haben und am Kunstrasen großen Heimvorteil haben =)

soooooooooo irr 8P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auf einmal haben es alle immer schon gewusst?

es gibt immer einen, der es kommen gesehen hat.

und wenn ich mir anschau, was in den diversen threads zb über tolja und szamotulski angedeutet oder behauptet wird, scheinen die wenigsten hier schon einmal über den terminus "unschuldsvermutung" gestolpert zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auf einmal haben es alle immer schon gewusst?

Hat das hier irgendwer behauptet?

Ich denke aber doch, dass man vorsichtig sein sollte mit Aussagen, die in die Richtung gehen, dass bei "uns" so etwas nie passieren würde/könnte.

Wenn Hoyzer wirklich Bregenz genannt haben sollte, denke ich doch, dass etwas dran ist. Nichts für ungut, aber SW Bregenz ist ja nicht gerade ein bekannter Klub in Deutschland, warum sollte sich Hoyzer solche Vorwürfe aus den Fingern ziehen? Gerade gegen einen unbekannteren Klub?

und wenn ich mir anschau, was in den diversen threads zb über tolja und szamotulski angedeutet oder behauptet wird, scheinen die wenigsten hier schon einmal über den terminus "unschuldsvermutung" gestolpert zu sein.

Ich kenne nicht alle threads dazu, aber Szamotulski und Tolja sind doch Tormänner, die ein mal sehr gut halten und dann wieder Eiertor um Eiertor kassieren, was wiederum das Ganze aus dem Blickwinkel unter einem anderen Licht erscheinen läßt.

Und ja, ich kenne den terminus "Unschuldsvermutung". ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich denke aber doch, dass man vorsichtig sein sollte mit Aussagen, die in die Richtung gehen, dass bei "uns" so etwas nie passieren würde/könnte.

Oooooh ja, das kannst laut sagen.... :yes:

Ist letztendlich ja völlig wurscht, wer die konkreten Betroffenen sind und selbstverständlich sollte man ebenso vorsichtig damit sein, bestimmte Personen konkret zu beschuldigen, solange die Beweise fehlen.

Aber hier geht's nicht einmal so sehr darum, bestimmte Personen voreilig in Verruf zu bringen, sondern darum, dass eben auch bei uns hinter den Kulissen doch a bisserl mehr ablaufen könnte, als das, worüber die Öffentlichkeit informiert ist.

Und mit was für einer entzückenden Pseudo-Selbstsicherheit hier (wieder einmal, wie so oft bei solchen Themen) manche, die nicht einmal den Ansatz eines Einblicks haben, ganz genau wissen wollen, was für ein "Blödsinn" das doch alles sei, und dabei naiv genug sind, zu glauben, was alles bestimmte Leute "doch nie tun würden", das ist einfach faszinierend. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kleine randbemerkung, vor jahren hat ein kartnig über medien verlautbart, im titelkampf (schöne alte zeit) des sk sturms, das die gegner die den direkten gegner um den titel schlagen, von graz aus "belohnt" werden...

wo fängt betrug an, die spieler aus paderborn und dresden haben ja auch geld bekommen wenn sie den gegner schlagen....

weitere kleine anspielung, t-mobil hallencup letztes jahr, unbedeutentes spiel team erste liga - untersiebenbrunn (???), beide teams keine chance auf den aufstieg, spielerfrauen bzw. freundinnen der spieler des red zac teams setzen auf eine niederlage der eigenen mannschaft, hohe beträge, spiel wird aus der wettliste gestrichen...dieser vorfall wird wie es in österreich üblich ist, unter den tisch gekehrt, einzige erwähnung findet das im sportventil..

meine quelle: hab beim wettanbieter gearbeitet...

wobei ich äpfel teilweise mit birnen vergleiche, aber österreich ist in dieser hinsicht keine insel der seeligen...

österreich eine kleine liga, abseits des europäischen interesses, einige clubs mit zahlungsschwierigkeiten..der boden wäre für sowas geeignet...

aber es ist naiv zu glauben das in österreich sowas nicht passieren kann bzw. wird,...einzig glaube ich die clubs in österreich die "gesund" sind davon nicht betroffen (gak, pasching, mattersburg, austria, rapid)

aber die zukunft wird uns zeigen, aber das theater um die bestechungen passt genau zum theater um das em stadion in klagenfurt, beim letzteren hoffe ich das österreich die em entzogen wird, sowas wie in klagenfurt passiert in keinen bananenrepublik weltweit

so und mein letzter beitrag zu dem thema, nur weil die torhüter von bregenz und admira ausländer sind, sind sie die geboren betrüger, tolle einstellung bravo :nope:

gwg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.