chelski

Ehemalige Österreichische Talente???

40 Beiträge in diesem Thema

Wenn ich überlege fällt mir ganz spontan ein, dass Kühbauer einmal ein wirklich großes Talent war. Aber als seine Frau starb ging es mit ihm bergab, auch noch Fans machten ihn fertig das er nicht so gut spielen kann.

Was für Spieler fallen euch noch ein.

bearbeitet von chelski

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch wenn ich den kühbauer zzt eher negativ sehe, aber in als gescheitertes talent abzustempeln ist meines erachtes unangebracht, er hat zu beginn in spanien und auch in deutschland überzeugt, detto im nationalteam und auch bei rapid und mattersburg..

also kühbauer gehört hier sicher nicht hin, aber jmd. der bis letzte saison noch bei rapid gespielt hat gehört hier sicher hin nämlich roman wallner...

gwg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehr aktuell bei sturm leider klaus salmutter...er war immer das top talent, mittlerweile wurde er von einigen kollegen bei sturm überrundet. wenn er im frühjahr den durchbruch nicht schafft, wird wohl auch er ein ewiges talent bleiben :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja Linz und Wallner sind zwar gefährdet ewige Talente zu bleiben, aber noch würd ichs nit als ehemalige Talente abstempeln.

Linz: Hat eigentlich innerhalb Österreichs immer ansorechende Leistungen gebracht. Nur im Ausland hats halt gar nicht geklappt, aber das hat auch bei "gstandenen" österr. Spielern nit gleich auf Anhieb funktioniert. Auf alle Fälle wars die richtige Entscheidung nach Österreich zurückzukommen (unabhängig davon, dass Sturm geworden ist). A ganz großer wird er zwar nit, aber des würd ich eher damit begründen, dass das Talent diesbez. fehlt.

Wallner: Sein größtes Problem ist halt leider die Einstellung. So kann des nix werden. Im würde wohl auch ein Schritt zurück gut tun, um in Zukunft wieder zwei nach vorne machen zu können. Sprich, er sollte auch zurück nach Österreich kommen.

Außerdem würd ich jetzt nicht unbedingt jene Spieler als ehemalige Talente abstempeln, welche erst um die 23 sind. Manche Spieler san halt auch Spätzünder und schaffen den Durchbruch erst a bißerl später. Grad beim Wallner, kann i mir vorstellen, dass wenn er no a bißerl älter wird, vielleicht die Vernunft einkehrt. :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.