Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

Die ASB-User analysieren den SK Sturm !

11 Beiträge in diesem Thema

Das Interview und die Analysen von Didi Constantini haben einige Fragen, viel Unverständnis und Kritik aufgeworfen. Genau das Richtige für die Winterpause ! :D

Und da Didi nur ein Experte ist und im ASB hunderte Experten anzutreffen sind, würde ich mal vorschlagen, dass ihr dieselbe Analyse wie Didi Constantini macht. Am Besten wäre es natürlich, wenn ihr diese Analyse auch in den anderen Vereinschannels mitmachen würdet, um breitgefächerte Meinungen zusammen zu kriegen.

Wenn wir mal eine gute Anzahl von Kritiken gesammelt haben, werde ich den Durchschnitt ausrechnen und wir krönen den ASB-Transferpolitik-König im Winter der Saison 2004/05 ! :D

Hier also meine Bewertung:

Transferpolitik: ON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIF

Erklärung: Den Spieler abgegeben, der das Team am Meisten von allen trug (Haas), mit Linz einen sehr launischen Ersatz geholt --> 3/10

Größte Stärke: ...ist soeben nach Japan gewechselt.

Größte Schwäche: Fehlende Routine. Teams mit älteren Spielern, spielen mit Sturm Katz' und Maus - und jetzt wird das sogar noch schlimmer...

Und so macht ihr die Bälle:

[IMG=http://217.196.76.9/austriansoccerboard/style_images/1/ON.GIF] = Der helle Ball
[IMG=http://217.196.76.9/austriansoccerboard/style_images/1/OFF.GIF] = Der dunkle Ball

Macht mit ! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier also meine Bewertung:

Transferpolitik: ON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIF

Erklärung: Den Spieler abgegeben, der das Team am Meisten von allen trug (Haas), mit Linz einen sehr launischen Ersatz geholt --> 3/10

Größte Stärke: ...ist soeben nach Japan gewechselt.

Größte Schwäche: Fehlende Routine. Teams mit älteren Spielern, spielen mit Sturm Katz' und Maus - und jetzt wird das sogar noch schlimmer...

Transferpolitik: ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIF

Erklärung: kann mich dannyos bewertung überhaupt nicht anschließen, haas ist vielleicht ein besserer spieler als linz, dafür ist linz um welten torgefährlicher. außerdem wurden absolut unnötige spieler (razzaghi und pasha) abgegeben :super:

Größte Stärke: einen stürmer als größte stärke des vereins anzuführen, der die wenigsten tore der liga erzielt hat, erscheint mir doch etwas pervers, unsere größte stärke ist im moment sicherlich die defensive. zusätzlich hat sturm einige spielerisch starke spieler.

Größte Schwäche: ist die offensive, um genauer zu sein: die chancenverwertung. insofern glaube ich, daß wir mit dem linz-für-haas-transfer absolut richtig gehandelt haben (sinnvoller, aber finanziell nicht möglich, wären natürlich alle beide gewesen), mit linz könnten wir den spieler verpflichtet haben, der die torflaute beseitigt :yes:

naja, man wird sehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Transferpolitik:ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIF

Größte Stärke: mehr Potential als die Abstiegs-Konkurrenten

Größte Schwäche: weniger Erfahrung als die Konkurrenten und vorallem finanzielle Probleme

Auch wenn es mir schwer fällt zuzugeben, aber hätte mir nicht gedacht, dass der Kartnig noch fähig ist sinnvolle Transfers zu vollziehen. Wir haben nochmal einen Patzn Geld für unseren Höchstverdiener bekommen, welcher im Sommer sowieso gegangen wäre. Desweiteren haben wir mit Linz einen der besseren österreichischen Stürmer holen können, welcher noch relativ jung ist. Das bringt uns allerdings nur dann etwas, wenn man ihn länger als das kommende halbe Jahr halten kann. Dazu sind wir zwei nutzlose Spieler (Pashazadeh und Razzaghi) losgeworden. Insofern kann kann man sich nicht beschweren. Es wurden keine Panikeinkäufe getätigt, stattdessen hat man sich anscheinend einmal Gedanken gemacht.

Wenn man die finanziellen Möglichkeiten von Sturm betrachtet, man bedenkt, dass wir Haas ohnehin nicht hätten halten können und der Kader ein bißchen saniert wurde, muss man zufrieden sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mit linz könnten wir den spieler verpflichtet haben, der die torflaute beseitigt

Da hab ich schon so meine Bedenken. Linz is zwar sicher eine Art "Goalgetter", aber es ist halt die Frage ob er in unser System passen wird. Vor allem die Schnelligkeit von Haas, durch die wir meist gefährlich waren, wird uns fehlen. Und wenns dann mal spielerisch nicht läuft und Linz keine Bälle bekommt, dann wird er sicherlich nicht alleine ein Spiel rumreißen. Haas war zwar auch nicht der große "Rumreißer", aber durch seine Schnelligkeit waren wir gefährlich, auch wenns spielerisch nicht geklappt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da hab ich schon so meine Bedenken. Linz is zwar sicher eine Art "Goalgetter", aber es ist halt die Frage ob er in unser System passen wird. Vor allem die Schnelligkeit von Haas, durch die wir meist gefährlich waren, wird uns fehlen. Und wenns dann mal spielerisch nicht läuft und Linz keine Bälle bekommt, dann wird er sicherlich nicht alleine ein Spiel rumreißen. Haas war zwar auch nicht der große "Rumreißer", aber durch seine Schnelligkeit waren wir gefährlich, auch wenns spielerisch nicht geklappt hat.

dafür waren wir oft ungefährlich, wenns spielerisch geklappt hat, was relativ häufig war. ein linz steht dann in solchen phasen, in denen sturm druck macht sicher besser als haas, der oft zu weit auf die seiten ausgewichen ist, linz hingegen hat den zug zum tor.

als konterstürmer war der mario sicher besser, aber als goalgetter würde ich linz um einiges gefährlicher einstufen, vor allem wenn petrovic noch einen zweiten stürmer aufstellt und mujiri spielmacher spielt, werden wir offensiv sicher um eine klasse stärker sein, als im herbst :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dafür waren wir oft ungefährlich, wenns spielerisch geklappt hat, was relativ häufig war. ein linz steht dann in solchen phasen, in denen sturm druck macht sicher besser als haas, der oft zu weit auf die seiten ausgewichen ist, linz hingegen hat den zug zum tor.

als konterstürmer war der mario sicher besser, aber als goalgetter würde ich linz um einiges gefährlicher einstufen, vor allem wenn petrovic noch einen zweiten stürmer aufstellt und mujiri spielmacher spielt, werden wir offensiv sicher um eine klasse stärker sein, als im herbst :yes:

Da ist halt die Frage, welche 2te Spitze aufstellen? :ratlos:

Mit Brunmayr als 2te Spitze hat man es schon soo oft versucht, und es hat nie geklappt. Bei Rabihou hab ich Zweifel, dass er in dieser Saison wieder der alte werden kann. Rottensteiner müsste man vorher mal auf der Bank Platz nehmen lassen und ein paar Kurzeinsätze geben, bevor man ihn gleich neben den Linz stellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Transferpolitik: ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIF

Details:

Linz wurde verpflichtet, Haas abgegeben. Jeder nicht Sturm fan mault immer wenn mario im Nationalteam kickt, weil er ja angeblich so schlecht is und jetzt solls angeblich die Katastrophe und der Abstiegsgrund schlechthin sein dass er nimmer da is? naja, mal abwarten...er hat wichtige tore gemacht, auch auswärts getroffen, er war führungsspieler, publikumsliebling und motivator - alles richtig: trotzdem schließt das wiederum nicht aus dass nicht linz voll einschlagen und ihn mehr als nur ersetzen wird. jeder transfer birgt ein gewisses risiko, bei so kurzen verträgen is auch die eingewöhnungszeit noch kürzer aber himmelsakrament - der linz könnt trotzdem ähnlich viele tore schießen wie der mario.

und dann is da noch die hoffnung dass eventuell ein brunmayr mit ihm besser hamoniert und auch etwas zu treffen beginnt. weiters war der abgang von haas notwendig da die lizenz doch sehr in gefahr is und damit der topverdiener schlechthin weg ist und wir auch noch ablöse kassieren. natürlich könnts trotzdem passieren dass es net reicht, aba zumindest wurde jetzt die hoffnung verlängert.

somit sehe ich den wechsel linz <--> haas im verhältniss 4:6...ABER: mit pashazadeh und razzaghi haben wir zwei komplett unnötige spieler abgegeben die maximal bank/tribüne/budget belastet haben, dafür aber wieder zwei rohdiamanten - leitgeb und rottensteiner - raufgeholt. die beiden werden ihre einsätze bekommen und vl werden sie uns noch viel reude bereiten - somit komme ich auf ein transferverhältniss von 5:5, allerdings hat auch der obsti recht dass es vl sogar 6:4 sein könnte...abwarten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Transferpolitik: ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIF

Mit Haas wurde der Spieler verkauft, der die meisten Tore in der laufenden Saison erzielt hat. Aus finanzieller Sicht richtig, allerdings aus sportlicher Sicht mehr als bedenklich, da es bei Sturm derzeit nur zwei Stürmer mit Erfahrung in der Bundesliga gibt, wobei der eine seit Jahren vergeblich nach seiner Form sucht und der andere jetzt zwar ein halbes Jahr bei einem Verein der höchsten französischen Spielklasse unter Vertrag stand, aber dort wahrscheinlich mehr Lokale als Stadien von innen gesehen hat. Bei dem einen kann man nur hoffen, dass er nach einem halben Jahr der Untätigkeit schnell wieder zu seiner Form findet und wirklich zu der erhofften Verstärkung wird und bei dem anderen ist wahrscheinlich Hopfen und Malz verloren, aber hoffen kann man ja.

mit pashazadeh und razzaghi haben wir zwei komplett unnötige spieler abgegeben die maximal bank/tribüne/budget belastet haben, dafür aber wieder zwei rohdiamanten - leitgeb und rottensteiner - raufgeholt.

Hier würde mich interessieren warum Razzaghi als unnötiger Spieler bezeichnet wird, aber im Gegenzug junge Spieler die aus dem Sturm-Nachwuchs immer gleich als Rohdiamanten bezeichnet werden.

bearbeitet von Dominator

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hier würde mich interessieren warum Razzaghi als unnötiger Spieler bezeichnet wird, aber im Gegenzug junge Spieler die aus dem Sturm-Nachwuchs immer gleich als Rohdiamanten bezeichnet werden.

du weißt was ich vom diego halte, darüber brauchma net weiter reden - und der leitgeb hat beim hallencup zumindest schon mal gute ansätze gezeigt. außerdem is leitgeb der einzige spieler im kader neben rojas der sich auf der linken flanke wohl fühlt.

razzaghi war vorgesehen fürs defensive mittelfeld wo sich mittlerweile mit gerald säumel und kienzl zwei weitere spieler, die sicher um nichts schlechter sind als razzaghi, "etabliert" haben. von da her ist sein verkauf nur verständlich und wenn man leitgeb richtig fördert und er sein zweifellos vorhandenes talent umsetzen kann dan wäre er auf links eine (benötigte) alternative

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
du weißt was ich vom diego halte, darüber brauchma net weiter reden - und der leitgeb hat beim hallencup zumindest schon mal gute ansätze gezeigt. außerdem is leitgeb der einzige spieler im kader neben rojas der sich auf der linken flanke wohl fühlt.

Razzaghi war/ist auch im linken Mittelfeld einsetzbar und hat auf dieser Position auch einige Testspiele für Sturm absolviert. ;)

razzaghi war vorgesehen fürs defensive mittelfeld wo sich mittlerweile mit gerald säumel und kienzl zwei weitere spieler, die sicher um nichts schlechter sind als razzaghi, "etabliert" haben. von da her ist sein verkauf nur verständlich

Diese Aussage ist allerdings nur eine Vermutung von dir, da ich nicht glaube, dass du von Gerd Säumel oder Razzaghi genügend Spiele bzw. Trainigspiele um das zu beurteilen.

und wenn man leitgeb richtig fördert und er sein zweifellos vorhandenes talent umsetzen kann dan wäre er auf links eine (benötigte) alternative

Genau das könnte man auch über Razzaghi sagen. ;)

Mir ging es im speziellen nicht um Rottensteiner und Leitgeb, sondern um die Tatsache, dass ein Razzaghi als komplett unnötig empfunden wird, während jeder Spieler aus dem Sturmnachwuchs als Rohdiamant bezeichnet wird, wobei die meisten hier im ASB weder einen Rottensteiner, Leitgeb oder Gerd Säumel noch einen Razzaghi jemals live spielen gesehen haben.

bearbeitet von Dominator

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

razzaghi wird deswegen (von mir) als komplett unnötig empfunden weil er genau null minuten in der bundesliga gespielt hat. wenn das im frühjahr auch bei leitgeb und rottensteiner der fall sein wird dann sind auch diese beiden "komplett unnötig"

wie schon erwähnt wurde razzaghi laut schilcher fürs defensive mf der amateure geholt, also geh ich mal nicht davon aus dass die linke flanke sein spezialgebiet ist. leitgeb zumindest spielt bei den amateuren linker flügel - er kann zwar auch stürmer und zentral spielen aber er hätte die nötige spielpraxis für diese position

bearbeitet von Funkmaster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.