Dannyo

Die ASB-User analysieren die Austria !

33 Beiträge in diesem Thema

Das Interview und die Analysen von Didi Constantini haben einige Fragen, viel Unverständnis und Kritik aufgeworfen. Genau das Richtige für die Winterpause ! :D

Und da Didi nur ein Experte ist und im ASB hunderte Experten anzutreffen sind, würde ich mal vorschlagen, dass ihr dieselbe Analyse wie Didi Constantini macht. Am Besten wäre es natürlich, wenn ihr diese Analyse auch in den anderen Vereinschannels mitmachen würdet, um breitgefächerte Meinungen zusammen zu kriegen.

Wenn wir mal eine gute Anzahl von Kritiken gesammelt haben, werde ich den Durchschnitt ausrechnen und wir krönen den ASB-Transferpolitik-König im Winter der Saison 2004/05 ! :D

Hier also meine Bewertung:

Transferpolitik: ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIF

Erklärung: Die Verpflichtung von Petrous war ok, die von Mila für mich in dieser Phase der Saison nicht nachvollziehbar --> 5/10

Größte Stärke: Keine Frage: Der gesamte Kader

Größte Schwäche: Absolut fehlende Kontinuität und das wurde in diesem Winter einmal mehr eindrucksvoll bewiesen. Auch der Abgang von Fernando Santos hat an diesem Fakt eine stille aber doch markante Beteiligung.

Und so macht ihr die Bälle:

[IMG=http://217.196.76.9/austriansoccerboard/style_images/1/ON.GIF] = Der helle Ball
[IMG=http://217.196.76.9/austriansoccerboard/style_images/1/OFF.GIF] = Der dunkle Ball

Macht mit ! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Austria hat mit Mila einen super Spieler an Land gezogen. Der Abgang von Michi Wagner schmerzt sehr wenig.

Man soll nicht immer alles glauben was in der Zeitung steht, und schon gar nicht was über die Austria geschrieben wird. Das ist zu 80 % Blödsinn und dient nur dazu den Verein FK Austria Wien zu schaden.

Wagner hat noch einen Vertrag bis Saisonende und steht voll im Mannschaftstraining - Ende der Diskussion.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIF

Erklärung: Es ist sehr schwer zu sagen, wie gut die Transfers waren, beide Spieler habe ich noch nie bewußt spielen gesehen. Man hört aber, dass beide Spieler sehr gut sind, das sagt auch die aktuelle Nationalmannschaftskarriere aus. Deswegen gibt es von mir 7 von 10 Bällen. Würde ich beide kennen und sie wären genauso wie sie beschrieben wurden, dann wäre es ein klarer 9/10 Status.

Größte Stärke: Der Kader, das Umfeld

Größte Schwäche: In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass die Mannschaft oft leichtsinnig und "wir gewinnen sowieso locker" gespielt hat. Wenn sie das abstellen kann, wird es nur einen Meister geben, nämlich Austria Wien. Eine relativ große Schwäche ist auch die Chancenverwertung,die muß einfach besser werden.

die von Mila für mich in dieser Phase der Saison nicht nachvollziehbar

Das sehe ich nicht ganz so! Wenn ein Spieler, seines Kalbibers frei am Markt ist, muß man ihn einfach nehmen. Das trifft aber wie oben erklärt nur dann zu, wenn er wirklich das kann, was er verspricht!

bearbeitet von Gigi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das sehe ich nicht ganz so! Wenn ein Spieler, seines Kalbibers frei am Markt ist, muß man ihn einfach nehmen. Das trifft aber wie oben erklärt nur dann zu, wenn er wirklich das kann, was er verspricht!

Wenn er frei am Markt ist, ok. Aber wenn man über eine Million Euro Ablöse für einen Kicker zahlt, der dann womöglich auf der Bank sitzt, ist das was anderes.

Vielleicht "kreise ich aber einfach zu wenig mit den Adlern", um das zu verstehen. Wer hat der hat eben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn er frei am Markt ist, ok. Aber wenn man über eine Million Euro Ablöse für einen Kicker zahlt, der dann womöglich auf der Bank sitzt, ist das was anderes.

Vielleicht "kreise ich aber einfach zu wenig mit den Adlern", um das zu verstehen. Wer hat der hat eben.

Klar, er hat Ablöse gekostet! Aber der Punkt war ja immer der, dass Mila von anderen Vereinen auch heftig umworben war. Hätte die Austria also nicht sofort zugegriffen, würde er jetzt in Deutschland, Spanien oder Italien spielen und wäre dann sicherlich außer (finanzieller) Reichweite.

bearbeitet von Gigi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn er frei am Markt ist, ok. Aber wenn man über eine Million Euro Ablöse für einen Kicker zahlt, der dann womöglich auf der Bank sitzt, ist das was anderes.

Vielleicht "kreise ich aber einfach zu wenig mit den Adlern", um das zu verstehen. Wer hat der hat eben.

Klar, er hat Ablöse gekostet! Aber der Punkt war ja immer der, dass Mila von anderen Vereinen auch heftig umworben war. Hätte die Austria also nicht sofort zugegriffen, würde er jetzt in Deutschland, Spanien oder Italien spielen und wäre dann sicherlich außer (finanzieller) Reichweite.

Mila ist 22 und hat ein Riesenpotential (das bestätigen auch meine polnischen Freunde die nicht geglaubt haben, dass er nach Ö kommt)

Petrous kann gar nicht weniger bringen als Santos!

Für mich eine Fortsetzung des eingeschlagenen Weges seit Kronsteiner tätig ist. Gute Spieler auf der Ersatzbank sind für den Erfolg auch unverzichtbar. Von mir gibt es erst Bälle, wenn ich die Spieler einige male gesehen habe. Gefühsmäßig würde ich mindestens 9 vergeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Interview und die Analysen von Didi Constantini haben einige Fragen, viel Unverständnis und Kritik aufgeworfen. Genau das Richtige für die Winterpause ! :D

Öhm... welches Interview bzw. Analysen?? :ratlos:

Transferpolitik: ON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFON.GIFOFF.GIFOFF.GIFOFF.GIF

Erklärung: Mila ist wohl unumstritten eine Verstärkung im Mittelfeld. Die Verpflichtung eines weiteren Verteidigers war imho auch sinnvoll, allerdings bin ich mir über die Fähigkeiten von Petrous noch nicht so ganz im Klaren.

Größte Stärke: Sigurd Rushfelt

Größte Schwäche: Sigurd Rushfeldt wenn er verletzt ist. Anders ausgedrückt: es schießt irgendwie keiner Tore, wenn Rushfeldt fehlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mila ist wohl unumstritten eine Verstärkung im Mittelfeld. Die Verpflichtung eines weiteren Verteidigers war imho auch sinnvoll, allerdings bin ich mir über die Fähigkeiten von Petrous noch nicht so ganz im Klaren.

hast du den mila schon spielen sehen? ist der wirklich so gut? bin jetzt wirklich schon gespannt was der draufhat!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin durchschnittlich begeistert von der winterlichen Transferpolitik, da ich mir letztendlich einen neuen Stürmer (ev. Szabics) erhofft hätte. Mila wird sich hoffentlich als klare Verstärkung erweisen; den neuen IV sehe ich als gute Alternative.

Als etwas eigenartig sehe ich die Kritik an dem Mila-Transfer: Blanchard wird heuer 33; und über die eher defensive Ausrichtung der Austria-Aufstellung läßt sich ohnehin diskutieren. Für mich eine klare Investition in die Zukunft...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde die transfers klasse. mit santos geben wir einen iv, der anscheinend nicht fuss fassen konnte, ab. für ihn holen wir einen, der schon das tschechische national dress überstreifen durfte. wer weiss, vielleicht freut es den rabiu ja mal wieder eine zeitlang nicht, sein bestes zu geben. für den fall ist petrous sicherlich kein so grosses risiko, wie ein santos, der einige zeit ausser gefecht war.

mit mila wäre endlich eine offensivere aufstellung möglich, zumindest in der meisterschaft ist die schon lange von nöten. dass er auch defensive qualitäten besitzen soll, ist sowieso ideal. und einen freistoss experten brauchen wir ohnehin mehr als dringend, wie dilettantisch freistösse aus gefährlicher distanz oft vergeben wurden war ja schon beängstigend.

die grünen hingegen geben den wohl besseren goalie, der eigentlich bis zum sommer bleiben wollte, ab. und holen dazu noch einen verletzungsanfälligen verteidiger, der sich, welch überraschung, sofort verletzt. ferdl "ichfangdenballmitdemgesicht" feldhofer wird jedoch bis dato nicht verlängert, wo er doch soooo kultig ist. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.