Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Terni

Ruckerlbergrennen die erste....

20 Beiträge in diesem Thema

angesichts des herrlichen schneefalls hab ich mich gerade gefragt, wie es mit der Präparierung der Strecke/Schanze und Gipfelbar aussieht...

Meine freiwilligen Helferdienste biete ich auf diesem Wege an.

Auf ein (eventuelles) schönes Weltcupwochenende!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde mich in kürze - so es mein geliebter Projektleiter tatsächlich so plant - wohl auch einmal für ein paar Tage in der Hauptstadt der Steiermark befinden und hoffe auf eine Wiederholung des berühmten Ruckerlbergrennens, um aus dem sicherlich spektakulären 2-Städte- einen noch viel spektakuläreren 3-Städte-Vergleichskampf zu machen. Weil wenn sich wer mit Schnee auskennt, dann sind es wohl wir aus der Bergiselstadt. Ihr könnt die Sportgeräte also schon wachsen, eincremen und in Öl einlegen, gegen mein neues Geheimwachs und meine jahrelange Schneerfahrung könnt ihr Schneebrunzer aber wohl trotzdem nix ausrichten. Mei.

:RiedWachler:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mh, wär das vielleicht auch was für mich? :finger:

hhv015.jpg

NEIN!

Also bitte hau dich über die Häuser und freu dich über was Feines du Tölpel.

UND KEINE ANTWORT MEHR HIER HERINNEN!

ps und @topic: Ich hätte auch gerne die genaue Streckenführung zugeschickt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

prinzipiell gehts um die findung der besten aller möglichen ideallinien, wobei der berühmte einkehrschwung nicht zu kurz kommen sollte. worauf man sich talwärts bewegt, ist völlig egal. hauptsache man ist unten dann so richtig down.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
prinzipiell gehts um die findung der besten aller möglichen ideallinien, wobei der berühmte einkehrschwung nicht zu kurz kommen sollte. worauf man sich talwärts bewegt, ist völlig egal. hauptsache man ist unten dann so richtig down.

Net schlecht. Und wo findet die Sache statt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meine herren, es ist mir eine ehre ankündigen zu dürfen, daß heute die erstbefahrung, des wahrlich brutalsten berges innerhalb der möglichen befahrung per zipfelbob, bob, billasackerl, schlitten und was weiß gott noch alles, bevor steht!

in todesmutiger manier wird heute, nochdazu in einer nightsession, der berg der berge, eingeweiht werden.

menschenopfer sind nicht auszuschließen, denn die götter MÜSSEN besänftigt werden, sunst is ois aus.

haggod, i hon ongscht!

einer der überlebenden, ausser der bumsti( :angry: ), wird hoffentlich berichten können.

bearbeitet von teampilot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.