Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Rata

Austria - Bröndby

31 Beiträge in diesem Thema

1:1 und alle wollten gegen Bröndby aufzeigen

Als heute das internationale Testspiel gegen Bröndby Kopenhagen angepfiffen wurde, da trainierten beim FK Austria MAGNA unter anderem einige Spieler auf einem der Nebenplätze, die normalerweise fix in der Stammformation Berücksichtigung finden. Antonsson, Kiesenebner, Papac, Afolabi, Wagner (alle krank), Vastic (wundgescheuertes Fersenbein) und Didulica (noch nicht hundertprozentig fit) – alle 7 mussten passen, aber der Rest machte dafür eine gute Figur gegen die Landsleute von Lars Söndergaard. 1:1 (1:1) hieß es am Schluss gegen die von Mikael Laudrup trainierte Truppe. Und man merkte eines ganz deutlich: Es geht bereits ums Leiberl!

Söndergaard musste die Mannschaft im Vergleich zum Spiel am Mittwoch gegen Rubin Kasan wieder an einigen Positionen umbauen. Speziell die Verteidigung, die mit Metz, Dospel, Ratajczyk und Dheedene ihre Aufgabe aber gut erledigte. Nur einmal hatten sie das Nachsehen, leider gleich in der 3. Minute: Ein Däne nützte einen Stellungsfehler, zog alleine aufs Tor, Safar stolperte unglücklich beim Zurücklaufen, der Bröndby-Mann musste nur noch die Kugel hinein schieben.

Das kurze Zwischenhoch beendete Sigurd Rushfeldt aber nach nicht einmal einer halben Stunde mit dem Treffer zum 1:1-Endstand. Der Norweger versenkte eine Vorlage von Libor Sionko, der gemeinsam mit Blanchard, Mila und Vachousek im Mittelfeld kurbelte, eiskalt. Wenige Minuten zuvor traf Gilewicz nur die Latte. Sowohl Rushfeldt als auch Gilewicz oder der eingewechselte Dosunmu hätten die Partie zu unseren Gunsten entscheiden können, scheiterten aber.

Eines spürte man über die gesamten 90 Minuten – der Kampf um die Stammplätze hat begonnen. Die Violetten wirkten extrem aggressiv, keiner wollte sich in diesem Test die Schneid von seinem Gegenspieler abkaufen lassen, man hatte den Eindruck, als ob sie beweisen wollten: „Hey, Trainer, ich bin heiß, will beim Auftakt gegen Bilbao dabei sein.“

Günter Kronsteiner zufrieden: „Das Ergebnis hat für mich nicht so eine große Bedeutung. Mir ist das sehr recht, dass sich einige mit ihrem Engagement in den Vordergrund drängen möchten, es mit großem Einsatz zur Sache geht.“

Obwohl Safar beim Gegentreffer nicht sehr glücklich aussah, werden sich Söndergaard und Kronsteiner demnächst festlegen, ob er oder Didulica im Tor gegen Bilbao steht. So deutlich hat es keiner der beiden bislang ausgesprochen, aber vielleicht ist der letzte Test am Mittwoch in Marbella (gegen Young Boys Bern) schon ausschlaggebend für den Kampf ums Tormanntrikot. Kein Wunder, dann sind es nämlich nur noch zwei Wochen bis zu diesem so wichtigen Spiel und Didulica hat bislang noch kein Match bestritten und aufgrund muskulärer Probleme erst wenige Trainingseinheiten absolviert.

Austria spielte mit: Safar; Metz, Dospel, Ratajczyk, Dheedene; Sionko (69., Kitzbichler), Blanchard, Mila (59., Janocko), Vachousek; Rushfeldt, Gilewicz (46., Dosunmu).

www.fk-austria.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

langsam bin ich wirklich sehr gespannt auf unsere aufstellung. da liest man nur das beste vom janocko, und dann spielt er nicht mal eine halbzeit lang? :nein:

naja, mögen die besten 11 spielen, wer immer das sein wird!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube mit dem Ergebnis darf man zufrieden sein, denn schließlich ist so eine Vorbereitung nicht gerade eine lockeres Auslaufen.

ad Ocki:

Klar verdient er sich eine Chance, wenn er gut gespielt hat, aber eine gute Partie ist sicherlich keine Berechtigung für ein Fixleiberl. Mila muss klarerweise fix und wenn möglich durchspielen, damit man die geeignete Position für ihn findet. Janocko darf nur nicht aufgeben.

Wichtig ist, dass Siggi seinen Torriecher behält und sich für Bilbao warmschießt. Gile und Dosunmus Duell wird sehr interessant und ich hoffe sie können sich gegenseitig aufputschen, damit wir immer einen brandgefährlichen Sturmflitzer neben dem Strafraumvollstrecker Rushfeldt haben, dahinter einen Vastic oder Mila und in der offensive dominieren wir die Bundesliga. Da kann sich ein Wüstenhund sein "bestes Mittelfeldduo" an den Hintern picken.

Für sehr problematisch erachte ich die Tormannsituation. Didulica ist Fanliebling und irgendwie ist und bleibt er die gesetzte Nummer Eins, andererseits wäre es Safar gegenüber unfair, wenn er sich jetzt den Allerwertesten für die Austria aufreißt, gute Leistungen bringt und gegen Bilbao wieder auf der Bank Platz nehmen darf - das wird noch sehr heikel.

Interessant finde ich die IV (?) im Spiel gegen Bröndby. Dospel vielleicht die neue Alternative, damit wir nicht mehr Troyansky ertragen müssen?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber jeder der selber spielt weiß, wie frustrierend es ist in einem testspiel nach guter leistung nur auf der bank platz nehmen zu müssen, um dann nicht mal die ganze zweite hälfte spielen zu dürfen.

edit: vor allem wenn man weiß, bzw annehmen kann in ockis fall, dass er zu saisonauftakt auch nicht erste wahl sein wird. ist ja nicht so dass er wissen wird, im testspiel sollen mal die anderen spoielen, im ec und ms bin ich eh gesetzt....

bearbeitet von pesce

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hängt davon ab, ob der Trainer eine Begründung hat oder ob er den Spieler wortlos auf die Bank setzt.

Ersteres kann und muss man akzeptieren, zweiteres nicht.

P.s.: Hab noch immer keine Antwort im Amateur-Channel erhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Interessant finde ich die IV (?) im Spiel gegen Bröndby. Dospel vielleicht die neue Alternative, damit wir nicht mehr Troyansky ertragen müssen?!

ich kann mi an zeiten erinnern, da war der ferdl fast der einzige denst da anschaun hast können!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das hat nix mit respektiert werden zu tun. ich schimpf ihn nicht, würde nie bei einem sprechchor gegen ihn mitmachen oder sonst was. nur find ich ihn einfach zu schlecht und er hat im moment sicher kein recht dazu, bei uns zu spielen. zumindest nicht bei den ersten 11 von anfang an. ich würd ihm auch wieder eine chance geben, wenn er es schafft sich spielerisch zu steigern, allerdings glaub ich nciht, dass das noch passieren wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffe Didulica wird fit bis zum SPiel gegen Bilbao, man kann sagen was man will zwischen Safar und Didu ist ein riesen Unterschied. Und Safar hat sich verschlechter ich meine bei den letzten Spielen der saison hat er mir ned gut gefallen und in der Halle hat man gesehen das Kuru von der Fangtechnik von den Reaktion viel besser ist, sagen wir es so ich hab ein schlechtes Gefühl wenn Safar im Tor steht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Für sehr problematisch erachte ich die Tormannsituation. Didulica ist Fanliebling und irgendwie ist und bleibt er die gesetzte Nummer Eins, andererseits wäre es Safar gegenüber unfair, wenn er sich jetzt den Allerwertesten für die Austria aufreißt, gute Leistungen bringt und gegen Bilbao wieder auf der Bank Platz nehmen darf - das wird noch sehr heikel.

Das wird überhaupt nicht heikel! Wenn Joey fix ist, dann wird er auch spielen. Er ist einfach der bessere Tormann! Safar wird das schon akzeptieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich kann mi an zeiten erinnern, da war der ferdl fast der einzige denst da anschaun hast können!

Das stimmt. Früher gefiel mir sein Kampfgeist und mit diesem ließ er mich über seine taktischen Defizite hinwegsehen. Heute kann ich das beim besten Willen nicht mehr.

Ich werde nicht über ihn niveaulos schimpfen, aber ich werde sicher berechtigt kritisieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.