HerrVorragend

SVP - RAPID // die Nullnummer mit Ansage?

54 Beiträge in diesem Thema

Nachdem am Mittwoch Tifozo ausfällt (Spanien!?), hoffe ich das Harry doch kommt und wieder einige Leute mobilsieren kann (wie gg. Salzburg).

Wie schaut`s mit dir aus HerrVorragend, bist du dabei?

@ Harry: Salz...-Spiel aufzeichnen und nacher ansehen! :yes:

Gerade in dieser Situation braucht die Mannschaft die Unterstützung der Fans.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

natürlich ich bin bei jedem spiel seit eh und je 8)

letztens allerdings zwangsbeglückt auf der ost. muss meine karte für rapid (so ne doppelkarte) noch an den mann bringen, und mir eine für die süd besorgen!

schreibts bitte gleich mal de 2 fahnen auf de berüchtigte orsch-liste, sonst bekomm i jetzt schon wieder an auszucka wenn ich an kogler & co denk.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

letztens allerdings zwangsbeglückt auf der ost. muss meine karte für rapid (so ne doppelkarte) noch an den mann bringen, und mir eine für die süd besorgen!

Ich hoffe du meinst da e die Steh-WEST und nicht die neue SÜD, oder!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jap mein die steh-west. ist für mich irgendwie trotzdem die süd (weil man da auch stehen konnte/musste früher.. und weils ja der selbe eingang ist)

aber was anderes: wird da bei der süd noch hinten weiter gebaut?? stehplätze wohl kaum :nope:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber was anderes: wird da bei der süd noch hinten weiter gebaut??  stehplätze wohl kaum  :nope:

Laut Manager Reiter kommt noch eine Etage Sitzplätze darauf, also doppelt so hoch wie zur Zeit. Zwischen der Tribüne und dem Clubgebäude soll so eine Art Gourmetmeile entstehen (Zelte, Grillstände,...).

Außerdem bekommen wir auf der WEST ein Dach. :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

noch was aus einem interview von sport1.at mit zellhofer..

Sport1: Auf einen "zwölften Mann" in der entscheidenden Meisterschaftsphase setzt man in Pasching nach den letzten Heimspielen (2500 Zuschauer gegen den GAK, Anm.) wohl nicht mehr. Woran liegt das?

Zellhofer: Das ist für uns nichts Neues. Als wir vor drei Jahren im Cup gegen Sturm spielten, hatten wir 7000 Zuschauer. Drei Tage später in der Landesliga waren es 80. Ich war im Cup in Mattersburg. Dieses Ambiente fehlt bei uns leider. Außerdem haben wir nur ganz wenige Fans, eher Publikum, das schnell zu schimpfen beginnt, wenn es nicht läuft. Unsere Leistungen werden in keinster Weise honoriert. Der Funke kann erst gar nicht auf die Mannschaft überspringen. Für mich ist das alles nicht nachvollziehbar. Die Leute kommen nur aus Neugier. Nur beim Heimspiel gegen die Austria, wo Djalminha sein Debüt gab, waren wir ausverkauft. Aber man kann die Zuschauer nicht für die Niederlagen verantwortlich machen. Es spielt noch immer die Mannschaft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und noch der vorbericht..(lächerlich..)

"So schnell wie möglich auf Siegerstraße zurückkehren"

Rapid und Pasching suchen den Weg zurück zum Erfolg

Wien - Nach drei Niederlagen in Serie ist Aufsteiger Pasching im Heimspiel gegen Rapid unter Zugzwang. Der zweite Platz ging zuletzt an den GAK verloren.

"Der war aber ohnehin nie ein Thema", ist Trainer Georg Zellhofer nicht aus der Ruhe zu bringen. Gegen die ebenfalls angeschlagenen Rapidler erwartet der 42-Jährige allerdings einen harten Gang für sein Team.

Saurer im Pasching-Tor

"Wir werden spielerisch mehr zeigen müssen, als zuletzt. Rapid ist trotz oder gerade wegen der schlechten Frühjahrs-Bilanz ein besonders unangenehmer Gegner."

Für die verbleibenden Runden haben sich die Oberösterreicher die Verteidigung ihrer bislang guten Heimbilanz zum Ziel gesetzt, auch wenn die letzten beiden Spiele vor eigenem Publikum verloren wurde. "Wir wollen so schnell wie möglich auf die Siegerstraße zurück kehren", so Zellhofer weiter.

Auf Stammgoalie Schicklgruber muss Pasching nach dem Blackout gegen den GAK auf fünf Spiele verzichten. Für ihn steht Andi Saurer im Tor.

"Hicke" kündigt Umstellungen an

Rapid ist nach zuletzt zwei Pleiten gegen Salzburg aus dem Rennen um einen Europacup-Startplatz ausgeschieden. Zudem ist Grün-Weiß mit nur einem Sieg das zweitschlechteste Team im Frühjahr.

Die präsidiale Schelte von Rudolf Edlinger und Andreas Herzog soll beim Aufsteiger zu einer Trotzreaktion führen. Auch gegenüber den Fans soll ein Zeichen gesetzt werden. Herzog bestreitet sein 170. Meisterschaftsspiel für Rapid und fordert vor dem Gang in den Linzer Vorort: "Wir dürfen jetzt den Kopf nicht einziehen, sondern aus der Krise herausfinden und Charakter zeigen."

Ein Erfolgserlebnis fehlt

In den verbleibenden Runden will Trainer Hickersberger verstärkt der Jugend eine Chance geben und kündigt Umstellungen an. "Wir müssen offensiver spielen, wollen unsere Ladehemmung beenden und werden deshalb mit zwei Stürmern beginnen."

René Wagner steht nach seiner Sperre wieder zur Verfügung. Bei Rapid hofft man, dass die drei Niederlagen der Paschinger auch ihre Spuren hinterlassen haben. "Pasching steht ähnlich unter Druck wie wir. Wir müssen ihre Fehler nutzen." Das erste Spiel in Pasching verloren die Hütteldorfer 2:0.

Für die verbleibenden Spiele sieht "Hicke" keineswegs schwarz. Was uns fehlt ist ein Erfolgserlebnis, möglicherweise genügt schon ein erzielter Treffer, damit uns wieder der Knopf aufgeht."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin heut doch dabei!

Werde allerdings LEIDER alleine "anreisen"!

3 Leute beim Bundesheer, einer in Spanien, einer eine wichtige Prüfung oder so und den anderen interressierts nicht mehr! Ich weiß nicht wohin das noch führen soll! Schön langsam fange ich an aufzugeben....

In Pasching kann man anscheinend keine Fanszene aufbauen! :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin heut doch dabei!

Werde allerdings LEIDER alleine "anreisen"!

3 Leute beim Bundesheer, einer in Spanien, einer eine wichtige Prüfung oder so und den anderen interressierts nicht mehr! Ich weiß nicht wohin das noch führen soll! Schön langsam fange ich an aufzugeben....

In Pasching kann man anscheinend keine Fanszene aufbauen! :ratlos:

:nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin heut doch dabei!

Schön langsam fange ich an aufzugeben....

In Pasching kann man anscheinend keine Fanszene aufbauen! :ratlos:

Super Harry, das nenne ich Einsatz!!! :clap::clap::clap:

Nur ned den Kopf in den Sand stecken, wichtig ist doch das zumindest der harte Kern regelmäßig ins Stadion kommt und etwas Fun hat. Wir müssen es ja nicht mit der Brechstange versuchen, entweder es geht von selbst oder nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geiles Spiel, geile Stimmung auf der WEST. :clap:

Nur wo war HerrVorragend?

diagonal im nord/ost corner. auch dort war stimmung, man glaubt es kaum :eek::eek:

einmal sogar, ja man glaubt es kaum, ein "ihr seit nur ein punktelieferant"

es gibt aber auch zuseher die stehen nicht mal nach einem tor auf (zu fett) oder wenn die mannschaft nach dem spiel feiern kommt... da macht sogar meine mutter mit :verbot:

aber das geilste is wenn die mutter motzt wenn du "scheiss schiri orschloch" schreibst laugh:

nächstes mal endlich wieder west :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Konnte man uns gegenüber eigentlich gut hören. Wahrscheinlich nicht. Aber ich denke trotzdem war es die beste Fanblockstimmung seit langem. Auch dank der Black Wing Fans, sogar einige Sharks waren in Bestform!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.