Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Freeze

Wir werden Meister

82 Beiträge in diesem Thema

die einmalige Chance besteht uns national von den übrigen österreichischen Klubs abzusetzen.

Pasching hat viele alte Spieler, die müssen nächstes Jahr umbauen => eher kein Meisterschaftskandidat

Gak ist bzw. war ein OneHitWonder, sind am absteigenden Ast => auch kein Meisterschaftskandidat

Einzig und allein Rapid!!! und nur Rapid könnte uns einen Strich durch die Rechnung machen.

Wenn sie dieses Jahr Meister werden könnte die Euphorie viel bei denen entfachen => Cl Quali, eventuell neue Sponsoren, gesteigertes Interesse, Hofmann bleibt vielleicht, etc. etc.

Also was gibt es Schöneres als DIESES Jahr wo die Chance für Rapid zugebenermaßen recht hoch ist Meister zu werden ihnen das " Genick" zu brechen indem wir Meister werden.

Schaffen wir das glaube ich haben wir ein Abo auf den Meisterteller auf sagen wir ca. 3-4 Jahre ohne ernsthafte nationale Konkurrenz.

Finanziell können die anderen nicht mithalten das größte Plus was die übrigrn österreichischen Manschaften haben bzw. hatten ist ihre Eingespieltheit.

Hofmann geht ziemlich sicher nach dieser Sasion, viel. auch Ivanschitz falls sie nicht Meister werden, Kincl wird auch schwer zu halten sein => Rapid zerfällt wahrscheinlich nächste Saison; unser größter Konkurrent müßte einen Neuaufbau machen!!!

Drum lieber volle Konzentration auf die JETZIGE Meisterschaft und Uefacup eher als Draufgabe sehen, weil nächstes Jahr glaube ich Konkurrenz bei weitem nicht mehr so stark sein wird (vorausgestzt wir werden natürlich Meister); dh. nächstes Jahr leichterer Meister als dieses Jahr => dann erst können wir uns voll auf Cl und oder Uefacup voll konzentrieren.

Zuerst national top dann international top

Machen wir nicht den Fehler und schenken Rapid diese Meisterschaft das könnte sich noch bitter rächen!!!

FAZIT: Dieses Jahr Meister = wahrscheinlich auch Meister für die nächsten 3-4 Jahre

(gilt nur für die Austria)

Nächstes Jahr könn ma dann international noch immer genug Vollgas geben weil national wahrscheinlich kaum Konkurrenz

Tja wie seht ihr das? Ich bin halt eher für die Sicherheitsvariante zuerst Rapid abmontieren sprich Meister werden ja nicht den schlafenden Riesen erwecken und DANN ERST international aufgeigen weil auf das eine Jahr kommts doch auch nicht mehr an (am liebsten wär mir natürlich beides)

Habt ihr so ähnliche Gedanken oder steh ich so ziemlich allein mit meiner Meinung da?!!

Fragen über Fragen :smoke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pasching hat viele alte Spieler, die müssen nächstes Jahr umbauen => eher kein Meisterschaftskandidat

Tja, nächstes Jahr ist aber nicht heuer. Ich denk Pasching wird euch heuer noch mehr Probleme bereiten als euch lieb ist.

Gak ist bzw. war ein OneHitWonder, sind am absteigenden Ast => auch kein Meisterschaftskandidat

Muss ich dir leider zustimmen. OneHitWonder zwar nicht, wir spielen doch schon etliche Jahre konstant vorne mit, auch heuer wieder. Absteigender Ast würd ich auch nicht sagen, wir haben voriges Jahr halt über unseren Möglichkeiten gespielt, und heuer sind wir wieder auf Normalniveau. Aber der Meisterzug ist für heuer denk ich abgefahren, auch wenn wir wieder so ein Frühjahr hätten wie voriges Jahr, der Rückstand ist zu groß...

Rapid könnte uns einen Strich durch die Rechnung machen.

Ja, das könnten sie in der Tat. Wenn sie nicht wieder so einbrechen wie im Vorjahr. Was ich nicht wirklich ausschließe. Für mich ist Pasching eher euer Konkurrent als Rapid. Aber zu unterschätzen sind sie sicher auch nicht...

Schaffen wir das glaube ich haben wir ein Abo auf den Meisterteller auf sagen wir ca. 3-4 Jahre ohne ernsthafte nationale Konkurrenz.

Tja, das haben aber nach eurem letzten Titel auch schon viele geglaubt, und geworden ist nix draus... In zwei Jahren kann alles ganz anders aussehen, wer weiß wie sich die Mannschaften mit vielen Jungen entwickeln (Tirol, Sturm), auch der GAK könnte nächste Saison wieder stärker sein als heuer, vielleicht verliert Rapid doch nicht die Leistungsträger und verstärkt sich sogar?!

Die Austria wirds in Österreich nie so leicht haben, dass man von "keiner Konkurrenz" sprechen kann.

Nächstes Jahr könn ma dann international noch immer genug Vollgas geben weil national wahrscheinlich kaum Konkurrenz

Warum nicht heuer noch Vollgas geben? Wer weiß ob ihr nächstes Jahr überhaupt so weit kommt wie heuer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FAZIT: Dieses Jahr Meister = wahrscheinlich auch Meister für die nächsten 3-4 Jahre

(gilt nur für die Austria)

Nächstes Jahr könn ma dann international noch immer genug Vollgas geben weil national wahrscheinlich kaum Konkurrenz

Vielleicht etwas zu optimistisch, auch wenn was wahres dran ist.

Für Rapid wirds nächstes Jahr sehr schwer, da kein Geld da ist um für die möglichen Abgänge ( Hofmann, Kincl, Ivanschitz ) adäquate Ersatzspieler zu holen.

Großes Plus bei Rapid, der respektable Support der Fans.

Gak ist bzw. war ein OneHitWonder, sind am absteigenden Ast => auch kein Meisterschaftskandidat

Da stimme ich allerdings nicht zu, auch wenn es im Herbst nicht so gut gelaufen ist.

Würde den GAK nicht unterschätzen, mal schauen wie sie sich im Frühjahr präsentieren.

bearbeitet von Infernal_Runner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also was gibt es Schöneres als DIESES Jahr wo die Chance für Rapid zugebenermaßen recht hoch ist Meister zu werden ihnen das " Genick" zu brechen indem wir Meister werden.

das Genick brechen :laugh:

süß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ihr werdet maximal Hausmeister in einem Gemeindebau in Favoriten

muahahaha danke für die kostprobe bauernschmäh und jetzt wieder zruck am acker...

bearbeitet von Mr.T

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@frezze

also net böse sein aber mann pfeift net auf das internationale geschäft nur um rapid oder wem auch immer den teller weg zu schnappen! das is so eine typische ö einstellung! ich bin da eher für vollen angriff sowohl in der ms als im uefa cup!! wir reden immer von weiterentwicklung auf nat. sowie als auch auf internat. ebene und da brauchen wir jede runde im uefa cup wie einen bissen brot.

ich weiß zwar net wie für dich das ranking aussieht, aber bei mir zählt der uefa cup mehr als der ms.titel in ö!!! was jetzt net heißen soll das ich davon überzeugt bin das wir ihn gewinnen aber bei den k.o. matches is alles drinn, egal gegen welchen gegner!!

ich persönlich bin mit dem bis jetzt erreichten schon sehr zufrieden, denn spanien und im speziellen bilbao wird eine geile away fahrt! sehr schöne stadt - geiles stadion und friedliche fans - jetzt muss man nur noch hoffen das es net regnet:))))))

gneau so würd ich rapid fürs nächste jahr net abschreiben, denn weder der ivan noch der hoffman dürften ein wirklich kronkretes angebot im winter bekommen haben, weil sonst wären sie schon weg!!! ....noch dazu haben sie das problem das sie sich international nicht präsentieren können! fazit: ich mach mir mehr sorgen das wir ein paar spieler verlieren als rapid!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eins is klar fast jeder austrianer will lieber den uefa-cup gewinnen als meister werden da aber nicht davon auszugehen ist sollte man die prioritäten den meisterteller unterordnen.ohne jedoch den uefa.cup zu vernachlässigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und jetzt wieder zruck am acker...

Auf den Acker heißt es... nicht am Acker... Hagodd... dass sich Dativ und Akkusativ so ähnlich sein müssen... aber bei uns am Acker (ja, jetzt gehörts so) lernt man das anscheinend besser als in der Großstadt. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lol.... du glaubst ich kann dativ von akkusativ nicht unterscheiden? Bitte- wenns dich glücklich macht...du machst ja gott sei dank

1. nie fehler

2. hast dus beim schreiben nie eilig

3. wenn man bei euch A M acker besser rechtschreibung lernt dann....

hr werdet maximal Hausmeister in einem Gemeindebau in Favoriten laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif

..... geht das auf kosten eures humors....

so jetzt genug mit den teufelchen geplaudert

ad topic: Ich finde nicht dass man den UEFA Cup nachrangig sehen sollte, denn - und das ist ja unbestritten- wir heuer einmal die chance haben endlich international weit (für unsere Verhältnisse) zu kommen....

Ohne falscher Selbsteinschätzung glaube ich dass die Austria im Frühjahr ziemlich angasen wird und den Meisterteller wieder dorthin holen wird, wo er auch letztes jahr hinkommen hätte sollen- Urs Meier wusste es zu verhindern- vielleicht ist er ja ein Compagnon von Hoyzer???

Auf jeden Fall ist für mich, solange wir dabei sind, der UEFA CUP das wichtigere Event....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
..... geht das auf kosten eures humors....

Na wenigstens ist der bei dir noch reichlich vorhanden:

wo er auch letztes jahr hinkommen hätte sollen- Urs Meier wusste es zu verhindern- vielleicht ist er ja ein Compagnon von Hoyzer???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bertl passt scho. Wennst irgendwas glorreiches noch loswerden willst, mach das im Beisl (Rechtschreibthread) oder per PM. Danke.

Bitte, bin schon weg.

Und lass euch in Ruhe selbstbeweihräuchern und über die Schiris und Bauern schimpfen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der FK Hu******** Magna Stronach Wien-Favoriten wird nicht Meister, weil das die Fussballwelt auf den Kopf stellen würd. Ein Verein, der mehr Funktionäre als Fans hat, gehört nicht an die Tabellenspitze.

Stellt euch vor, der Scheich von Katar kauft ein All-Star-Team zusammen und wird Weltmeister...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.