Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
herrgesangsverein

datei "unsichtbar" machen

6 Beiträge in diesem Thema

ist vielleicht nicht unbedingt eine frage, die aufgrund eines technischen problems zustande kommt, aber kennt wer den trick wie man in windows xp eine datei verschwinden lassen kann. man muss dem dateinamen irgendwelche zeichen voranstellen, dann verschwindet die datei anscheinend. $:dateiname oder irgendsowas..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne nur diese Möglichkeit:

Rechtklick auf die Datei - Eigenschaften - Attribute - Häkchen bei "Versteckt"

F5 drücken - Datei ist weg oder das Symbol erscheint blasser - ist das der fall, dann gehst Du unter - Extras - Ordneroptionen - Ansicht - Versteckte Dateien und Ordner ausblenden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das war mir natürlich klar....

mit meiner beschriebenen methode kannst du allerdings die datei nicht wieder sichtbar machen. die einzige möglichkeit, sie zu finden ist dann, nach dem genauen dateinamen zu suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wäre intressant für alle männer die sich einen pc mit der frau/freundin teilen müßen :D

Da würde mich mehr ein ordentlicher Passwortschutz für einzelne Datein interessieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das war mir natürlich klar....

mit meiner beschriebenen methode kannst du allerdings die datei nicht wieder sichtbar machen. die einzige möglichkeit, sie zu finden ist dann, nach dem genauen dateinamen zu suchen.

Nun, versteckte Dateien werden wieder sichtbar, wenn Du unter Extras - Ordneroptionen - Ansicht - Versteckte Dateien und Ordner ausblenden das Häkchen wieder wegmachst.

Ansonsten gibt es da noch folgende Software:

Steganos

bearbeitet von FunMax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.