Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gigi

Michael Wagner

Wär er bei euch willkommen?   53 Stimmen

  1. 1. Wär er bei euch willkommen?

    • Ja, nur her mit ihm
      17
    • Nein, den brauchen wir nicht
      22
    • Mir ist das egal
      7

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

25 Beiträge in diesem Thema

Ich glaub zwar, dass ich die Antwort schon weiß, aber trotzdem würde ich es lieber von euch erfahren. Also, wollt ihr ihn, oder nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mag ihn nicht besonders, aber vielleicht könnte er der Mannschaft wirklich helfen. Dann stelle ich meine persönliche Meinung hintan. Aber ich denke auch nicht, dass er für einen "Hungerlohn" den die Salzburger zahlen können, auch nur im Entferntesten daran denkt, sich wieder ein violettes Trikot überzuziehen.

Und ein Fortschritt wäre es ja auch nicht unbedingt für ihn. Tendiert er nicht eher ins Ausland? :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wäre für salzburg zwar eine verstärkung aber er soll bei der austria einer der besserverdiener sein. wie soll den salzburg finanzieren? wäre besser sie holen den bule oder einen der testspielkanditaten .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich will in nicht, weil er für mich zum "magischen dreieck" wagner-kühbauer-kollmann gehört. vielleicht kann er der mannschaft helfen, aber erstens glaube ich nicht, dass er uns rausreißen wird, und zweitens glaube ich nicht, dass das die positionen sind, auf der wir die verstärkungen brauchen.

wagner nein danke, und das danke ist auch nur halb ironisch gemeint.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

AHHH HILFE wieso stimmen da 6 pro Wagner ab. können sich nur verlesen haben...

1) Wagner (di kretzn) gehört zu den größten unsympathlern und soll deswegen auch bei den unsympathischen wienern bleiben

2) ist er viel zu teuer

3) passt er nicht ins konzept (sofern es so etwas bei uns noch gibt)

4) war er vielleicht einmal nicht so schlecht und ist auch noch besser als so mancher salzburger, aber er holt uns da unten sicher nicht raus

5) ist er unfair, hinterfotzig und einfach unsympathisch um wieder zu punkt eins zu kommen!

6) und und und.......

Wagner nein danke !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Charakterlich unverbesserlich - Geldmäßig nicht zu haben - Keine Erfahrung im Abstiegskampf

DEN BRAUCHEN WIR! :winke:

Wenn er kommen sollte, dann bitte nur als Leihspieler,a nsonsten unfinanzierbar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben - in jüngerer Zeit - auch ein "Problemkind" der Wr. Austria in unserem Kader aufgenommen. Da waren auch sehr laute Stimmen gegen ihn, er hat sich trotzdem seinen Platz verschafft und auch ganz gute Resultate erzielt.

Und trotz aller negativen Meldungen (oder besser: Meinungen!) im Vorfeld hat es dann jeder bedauert, dass Scharner gegangen ist.

Meine Meinung also: Jeden genau prüfen, ihm seine Chance geben. Und wenn Aussicht besteht, dass er uns wirklich helfen kann: Verhandeln (das kostet ja wenigstens noch nichts).

@Umfrage: Ja/Nein/Egal kann auch nicht alles sein. Es gibt - wie immer - mehr als ein dafür oder dagegen. Oder ein egal. Ein 'ja, aber' (oder 'nein, weil') muss auch erlaubt sein.

bearbeitet von thedragonlord

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jeder Feind der Wiener ist unser Freund ;)

Und ein Scharner war auch nie ein Wagner.

Pro Dirty Paul

Contra Wagner/Kühbauer/Ogris/Vastic/Kollmann

Kommt halt auf den Typen an. Hätte ja gar nichts gegen Jazic einzuwenden, auch wenn der mal Rapidler war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Fall M. Wagner habe ich keine Animositäten, im krassen Gegensatz zu seinen Namensvettern R. u. T. Wagner.

Sicher ist M. Wagner als Ikone Austria Wiens das personifizierte Feindbild der Fans, verständlich.

Für mich zählt das sportliche Überleben, zudem ist Wagner "erst" 29, sowohl auf der linken Aussenbahn als auch zentral einsetzbar.

Er wäre mir aus diesen Gründen lieber als Kitzi.

Er ist mir als Spielmacher lieber als irgendein neuentdeckter Brasilo aus der 2. poln. Liga.....

Bei Wagner weiss ich was er kann, und was er n icht kann. Er ist einschätzbar, dass ist für unsere Lage wichtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.