Tom032

Schwerer Ausraster von Kahn

19 Beiträge in diesem Thema

Im Trainingslager des deutschen Bundesligisten FC Bayern ist Keeper Kahn nach angeblichen Provokationen von Torwarttrainer Dreher ausgerastet. Nach einem harten Schuss von Dreher prallte der Ball vom linken Pfosten an Kahns Hinterkopf.

Kahn wollte weitermachen, Dreher konnte jedoch sein Grinsen auch nach Aufforderungen von Kahn nicht abstellen. Kahn hätte daraufhin Dreher schwer beleidigt.

Kahn bestreitet dies, räumt aber gleichzeitig ein: "Ich bin nach 5 Tagen Trainingslager eben aggressiv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hätte diese Aktion irgendein anderer Torhüter geliefert, niemand würde davon erfahren. Aber wehe, der Herr Kahn zeigt solche Emotionen, dann füllen wir gleich einen ganzen Bericht dazu. Die Hetzjagd gegen den Bayern Torhüter wird langsam mehr als idiotisch.

Ich finds sehr lächerlich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte es falsch von der Presse durch das Hochspielen einer derartigen Kleinigkeit Unruhe in einen Verein zu bringen, der sowieso schon damit gestraft ist, dass er ist, wie er ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also wenn ich einen harten schuss auf den hinterkopf bekomme und nen mega brummschädel habe, und der schütze entschuldigt sich nicht, sondern grinst andauernd blöd und hört gar nicht mehr auf damit, würd ich den kerl auch beschimpfen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ist ja noch nicht mal das papier wert, auf dem das gedruckt ist. alle welt weiss doch, wie der kahn ist und wenn der dreher blöd grinst, mein gott, da kann kahn schon mal ein schimpfwort rausrutschen. angenommen, er hat ihn ein arschloch geheissen, das ist doch alltäglich, wie oft sagt jeder von uns arschloch in der woche?

andererseits hätte ich mir an drehers stelle wohl auch nicht das grinsen verkneifen können, aber man kann sich auch grinsend entschuldigen und somit so eine situation entschärfen.

wird zeit, dass die bundesliga wieder anfängt, den medien muss ja schon ordentlich fad sein...

jaja, hätten sie sich mal lieber auf den slalom in wengen konzentriert... ;)

bearbeitet von herr_obskur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kahn bestreitet dies, räumt aber gleichzeitig ein: "Ich bin nach 5 Tagen Trainingslager eben aggressiv

Sicher, nach 5 Tagen Trainingslager ist doch jeder aggressiv.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:support: Oli Kahn, da beste auf da.....in Deutschland!

Wenigstens einer von wenigen Tormännern der Eier in der Hose hat und nicht gleich heulend zur Presse rennt, weil ein anderer Torhüter besser ist oder irgendjemand was böses zu ihm gesagt hat.

Oli Kahn :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.