Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
BertlSF95

Admira wärmt sich für die Austria

4 Beiträge in diesem Thema

TERMIN: Donnerstag, 15.30 Uhr - Südstadt

Am Donnerstag, 15.30 Uhr wärmt sich der VfB Herold Admira Wacker Mödling in der Südstadt "very british" auf. Rachid Rachimov greift auf die Taktik einer anderen Sportart zurück, um sein Team optimal auf das Spiel gegen die Austria vorzubereiten. Rugby ist beim Training angesagt.

"Das Ziel des Rugby-Spiels ist es, vom Ball Besitz zu nehmen, ihn nach vorne zu tragen oder zu treten, um so Punkte zu erzielen und das Spiel zu gewinnen. Rugby ist ein ausgesprochenes Mannschaftsspiel, so dass nur durch das Zusammenspiel aller Mannschaftsmitglieder auf das gemeinsame Ziel hin überhaupt erst die Möglichkeit geschaffen wird, Punkte erzielen zu können. Durch Ausschöpfen alle innerhalb der Regeln erlaubter Taktiken und Spielzüge wird die Grundlage für einen erfolgreichen Angriff geschaffen." So einfach und prägnant ist das Rugby-Spiel beschrieben. Ein Spiel, das Trainer Rachid Rachimov begeistert und so ein Teil des Trainings vor dem wichtigen Spiel gegen die Austria ist. "Wir spielen die Admira Version des Rugby zum Aufwärmen. Es ist gut um Körperkontakt und Zweikampf zu üben. Wir haben eine Mischform aus Fußball und Rugby entwickelt, die den Spieler im Training auch Spaß macht", erläutert Rachid Rachimov seine Trainingsmethode.

Quelle: Admira-Forum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wird verdammt schwer, aber auch wenn wir keinen Punkt holen sollten, und wenigstens unser Bestes gegeben hätten, wär ich nicht sauer ! Denn gegen den Tabellenersten in zwei Spielen drei Punkte zu holen ist eine tolle Leistung und die erkennen wir (glaube ich) alle an !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.