Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
DaniLu

Kader Hallencup

43 Beiträge in diesem Thema

Cheftrainer Josef Hickersberger wird eine starke Mannschaft aufs Parkett schicken, wie schon im Vorjahr wird auch der ein oder andere Amateur-Spieler (die Rapid-Amateure gewannen kurz vor Jahreswechsel bekanntlich den Admiral-Hallencup) seine Chance bekommen, sich zu präsentieren. Selbstverständlich wird der Großteil der eingesetzten Fußballer aber alleine aus Verpflichtung den zahlreichen Fans gegenüber aus Spielern der Kampfmannschaft bestehen. Mit Helge Payer, Andreas Dober, Gyuri Garics, Stefan Kulovits, Florian Sturm und Andreas Ivanschitz stehen zudem sechs Titelverteidiger im morgigen Aufgebot.

Nach den bisherigen Trainingseinheiten dürften sich um Goalie Helge Payer folgende Garnituren bilden: Dober – Kulovits – Katzer – Ivanschitz – Kincl und Garics – Hlinka, Sturm – Valachovic – Kurtisi. Mit dabei sein werden auch Ersatzgoalie Ladislav Maier, der heute seinen 39. Geburtstag feiert, sowie Tomas Dosek und die Amateurspieler Said Gutic und Veli Kavlak!

Hier die Kaderliste für den T-Mobile-Hallencup 2005:

PAYER Helge (AUT/Rückennummer 24) – 25 Jahre

MAIER Ladislav (CZE/1) – 39 Jahre

DOBER Andreas (AUT/23) – 18 Jahre

DOSEK Tomas (CZE/10) – 26 Jahre

GARICS Gyuri (AUT/12) – 20 Jahre

GUTIC Said (AUT) – 20 Jahre

HLINKA Peter (SLK/7) – 26 Jahre

IVANSCHITZ Andreas (AUT/8) – 21 Jahre

KATZER Markus (AUT/13) – 25 Jahre

KAVLAK Veli (AUT) – 16 Jahre 

KINCL Marek (CZE/25) – 31 Jahre

KULOVITS Stefan (AUT/15) – 21 Jahre

KURTISI Mensur (MKD) – 18 Jahre

STURM Florian (AUT/19) – 22 Jahre

VALACHOVIC Jozef (SLK/26) – 29 Jahre

Die Amateur-Spieler bekommen keine fixen Rückennummern.

Quelle: offizielle HP

Ich hoffe nicht, dass Valachovic wirklich so verletzungsanfällig ist und dafür gleich in der Halle spielt

bearbeitet von DaniLu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also einen Kincl hätt ich nicht in der Halle spielen lassen, das Risiko wäre mir schon zu hoch...hingegen verstehe ich nicht, warum ein Martinez nicht dabei ist - der wär doch vom technischen Können her eine Bereicherung und als verletzungsanfällig ist er mir nicht bekannt...

Ein Lawaree hätte sich in der Halle vielleicht auch ein wenig Selbstvertrauen holen können...

Aber mal schaun, der Hickersberger wird sich ja was dabei gedacht haben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch der Meinung, dass die Aufstellung Kincls und Valachovics aus Verletztungsanfälligkeitsgründen ein riskantes Unterfangen ist. Beim Valachovic versteh ich es noch teilweise, er ist neu, muss sich ein bisschen einspielen und will sich frühzeitig beim Pulbikum präsentieren (außerdem ist er gewissermaßen ersetzbar). Die Aufstellung Kincls würde ich jedenfalls als grob fahrlässig betrachten, wenn er sich erneut verletzt, haben wir vorne wieder keinen gleichwertigen Ersatz... :nervoes:

Naja... Man muss ja nicht immer gleich mit dem Schlimmsten rechnen, aber Vorsicht ist so und so geboten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Autogrammstunden gibts auch noch:

5. Jänner:

Thomas Burgstaller (18.00 Uhr)

Markus Katzer (18.30 Uhr)

Florian Sturm (19.00 Uhr)

Peter Hlinka (19.00 Uhr – T-Mobile-Stand)

Andreas Ivanschitz (19.30 Uhr)

Ladislav Maier (20.00 Uhr)

Steffen Hofmann (20.30 Uhr)

6. Jänner:

Andreas Dober (14.00 Uhr)

Markus Hiden (14.30 Uhr)

Ferdinand Feldhofer (15.00 Uhr)

Gyuri Garics (16.30 Uhr)

Roman Kienast (16.30 Uhr – T-Mobile-Stand)

Helge Payer (17.00 Uhr)

Steffen Hofmann (17.30 Uhr)

7. Jänner:

Rene Gartler (18.00 Uhr)

Josef Hickersberger (18.30 Uhr)

Marek Kincl (19.00 Uhr)

Tomas Dosek (19.30 Uhr)

Eldar Topic (19.30 Uhr – T-Mobile-Stand)

Stefan Kulovits (20.00 Uhr)

György Korsos (20.30 Uhr)

8. Jänner:

Ferdinand Feldhofer (14.00 Uhr)

Ladislav Maier (14.30 Uhr)

Sebastian Martinez (15.00 Uhr)

Martin Hiden (15.30 Uhr)

Andreas Ivanschitz (16.30 Uhr)

Helge Payer (17.00 Uhr)

Florian Sturm (17.00 Uhr – T-Mobile-Stand)

Peter Hlinka (17.30 Uhr)

Axel Lawaree (18.00 Uhr)

Markus Hiden (18.30 Uhr)

© skrapid.at

bearbeitet von daniel-w

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Super, Kincl & Valachovic in der Halle, die Veilchen werden sich ins Fäustchen lachen :laugh::nein:

Super Hicke...

mal abgesehen von der verletzungsgefahr.

nach der beschreibung von valachovic und meinen kenntnissen über kincl, dürfte beiden ja die halle net sonderlich entgegen kommen ... viele flanken wird herr kincl wohl nicht bekommen :feier:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist der SC Jugo zurück?  :laugh:

sehr witzig du Idiot. Wieviele "jugos" kannst du denn unter diesen Spielern erkennen?

"oba is ja wurscht, dan eh olle gleich de Tschuschen", oder was?

Auflösung: Höchstens Mensur Kurtisi qualifiziert als "jugo", die anderen sind alle Österreicher, Tschechen und Slowaken...

bearbeitet von Space Janitor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.