Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Darkxxx

SV Mattersburg in der Stadthalle

14 Beiträge in diesem Thema

Naja, dann werf ich mal ein, das wir heuer eigentlich gar nicht antreten wollten, wegen der Frechheit aus dem forigem Jahr, als er 2 von unseren Spieler wegen Maulsal-Fouls innerhalb von Einer Minuten ausgeschlossen hat, nur damit die Austria auf jeden fall noch ins Finale kommt!

Natürlich war es von unserer Seite nicht ganz korrekt den Beleitigen zu spielen, und nicht zur Preisverleihung zu kommen!

War trotzdem eine Frechheit was uns da letztes Jahr geboten wurde! Ich hoffe wir schmeißen heuer Rapid oder Austria raus und verhindern ein Derby im Finale!!!!! :nope:

mfg Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja Jabu hat noch nie in der Halle gespielt und wird sicher anfangs seine Probleme haben, aber technisch wird er dann die Halle richtig aufmischen (wenn ersich an das Hallenspiel gewöhnt!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja Jabu hat noch nie in der Halle gespielt und wird sicher anfangs seine Probleme haben, aber technisch wird er dann die Halle richtig aufmischen (wenn ersich an das Hallenspiel gewöhnt!)

Bin ganz deiner Meinung! Könnte es zum Publikumsliebling schaffen, obwohl er ein Mattersburger ist! ;-)

mfg Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Natürlich war es von unserer Seite nicht ganz korrekt den Beleitigen zu spielen, und nicht zur Preisverleihung zu kommen!

im gegenteil!

das war die einzig richtige reaktion.

und die grösste fehlentscheidung des vereins ist es, überhaupt wieder an diesem sinnlosen turnier mitzuspielen.

da wäre zum einen die verletzungsgefahr und zum anderen die klosprüche der beiden grossen wiener fangruppierungen. übrigens waren (entgegen der meinung der medien) jene der violetten noch eine stufe tiefer als die der grünen.

ok, die sache mit wagner´s mutter war gelinde gesagt scheisse.

aber bomben nach hütteldorf und das allseits "beliebte" parasitenlied rassistischen ursprungs waren ganz unten. weiter runter geht´s nicht.

tja und dann ist da noch die sache mit dem höchstwahrscheinlich längst schon wieder feststehenden wiener finale...

nicht zu vergessen das light-bier. :wos?:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Natürlich war es von unserer Seite nicht ganz korrekt den Beleitigen zu spielen, und nicht zur Preisverleihung zu kommen!

im gegenteil!

das war die einzig richtige reaktion.

und die grösste fehlentscheidung des vereins ist es, überhaupt wieder an diesem sinnlosen turnier mitzuspielen.

muss hier sjeg zustimmen.

die beleidigte leberwurst zu spielen und nicht zur verleihung zu gehen war nicht das klügste.

es hätte von wahrer größe gezeugt, mit einen lächeln bis zu den ohrwaschln zur preisverleihung zu gehen und den pokal (oder was auch immer) entgegen zu nehmen.

und ein achso sinnloses turnier dürfte das stadthallen-turnier dann auch wieder nicht sein, weil sonst würde der svm diesmal nicht wieder teilnehmen. letztes jahr verarscht bis zum gehtnichtmehr, in einer trotzreaktion auf die preisverleihung verzichtet und dennoch nimmt man im jahr darauf wieder teil? wie das?

also entweder haben einige vereinsverantwortliche kein gutes langzeitgedächtnis oder das turnier ist dann doch nicht so unwichtig, wie es manche gerne hätten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unwichtig ist es auf keinen Fall. Wenn man immer vor voller Halle und jedes Match übertragen wird hat das auch einen großen Werbewert. Und ein bißchen Bewegung und unter Wettkampfbedinungne schadet sicher auch nicht! :yes:

Ich freu mich auf jeden Fall schon drauf! :super:

mfg Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Unwichtig ist es auf keinen Fall. Wenn man immer vor voller Halle und jedes Match übertragen wird hat das auch einen großen Werbewert. Und ein bißchen Bewegung und unter Wettkampfbedinungne schadet sicher auch nicht! :yes:

Ich freu mich auf jeden Fall schon drauf! :super:

mfg Sjeg

vielleicht liegt die wahrheit irgendwo in der mitte (wie so oft).

wie wär´s damit gewesen:

zur siegerehrung erscheinen, den pokal kurz nehmen und ihn dann mit einem breiten grinsen wieder zurückzugeben.

das hätte etwas mehr stil gehabt und auch eine klarere aussage.

dass wir so wie wir es gemacht haben, die beleidigte leberwurst waren, ist wohl wahr...

trotzdem: an der wichtigkeit dieses turniers zweifle ich dennoch.

es ist halt einfach ein bisschen fussball in der traurigen zeit der winterpause.

mehr aber auch nicht.

bearbeitet von herr_obskur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Turnier ist sicherlich nicht wichtig aber eine gute Möglichkeit um die "Fußball-Durstigen" (so wie ich) zu sättigen! :happy:

Mein Tipp, Platz 3 denn das Finale wird wieder Rapid - Austria heißen!

Scheiß Mafia! :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin wenn schon, dann ein fan vom johann-hödl-gedenk-turnier, das der svm ja meistens klar gewinnt. ausserdem sieht man dort kleinere vereine aus der umgebung, man kennt sich und das bier hat wenigstens einen gewissen alkoholgehalt.

stadthalle dagegen:

waaaaahhhhnsinnig viele verrückte typen, kleine kinder, die dich beschimpfen, nur weil du einen svm-schal trägst, lightbier und schiri-mafia.

sinnlos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich bin wenn schon, dann ein fan vom johann-hödl-gedenk-turnier, das der svm ja meistens klar gewinnt.

.....

stadthalle dagegen:

......

sinnlos.

Weißt du, was mich interessieren würden:

Angenommen, der SVM würde das Stadthallenturnier gewinnen, ob es dann immernoch ein achso sinnloses Turnier wäre?

Interessanterweise ist nämlich für viele ein Hallenturnier, so wie auch der Supercup, dann völlig sinnlos und für die Würscht, wenn "ihre" Mannschat verliert. Gewinnt sie jedoch, ist die ganze Veranstaltung gaaanz toll - ein bissi Preisgeld, Prestige oder sonst noch was.

Unbestritten ist die Verletzungsgefahr sehr hoch und ich bin gespannt, ob der SVM diesmal auch einige Amateure mitnimmt oder ob wirklich die Profis der Verletzungsgefahr ausgesetzt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe, dass viele Spieler die Chance bekommen, sich beim Stadthallen-Tunier zu beweisen. Ich gebe dem Tunier auch einen hohen Stellenwert, da in der Halle viele Spielzüge im kleinem Format unter Realbedingungen geübt werden können. Weiters bin ich mir sicher, dass die Halle für viele Spieler keine Verpflichtung sonder Spass ist. Alles in allem hoffe ich, dass der SVM seine Vorjahrsplatzierung verbessern kann :happy:

Ein Grund für diese Hoffnung ist, dass entweder Böcskör oder Borenitsch im Tor stehen wird, da Hedl einen zweifachen Rippenbruch erlitten hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach was!

hedl hat seine schwachpunkte bei hohen flanken in den strafraum und davon wären in der halle wohl keine zu erwarten, somit wäre hedl e ok für die halle, aber was soll´s?

ich wäre in der halle für borenitsch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.