Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gampern

Roberto Carlos bat um Vertragsauflösung

10 Beiträge in diesem Thema

Roberto Carlos bat Real Madrid um Vertragsauflösung

Mir der Ersatzbank kann sich der Brasilianer nicht anfreunden

Madrid - Der brasilianische Fußballweltmeister Roberto Carlos will seinen Verein Real Madrid möglichst bald verlassen. Wie das Sportblatt "As" am Dienstag berichtete, hat der 31-jährige Abwehrspieler die Vereinsführung um die Auflösung seines bis 2007 laufenden Vertrages gebeten. Roberto Carlos, der als einer der besten Linksverteidiger der Welt gilt, sei verärgert darüber, dass er beim Ligaspiel am Samstag bei Racing Santander auf die Ersatzbank verbannt worden sei.

Außerdem sei der Brasilianer irritiert über Berichte, wonach Real an einer Verpflichtung der Abwehrspieler Ashley Cole (Arsenal) oder Asier del Horno (von Austrias UEFA-Cup-Gegner Athletic Bilbao) interessiert sei. Beim Publikum war Roberto Carlos in Ungnade gefallen, als er im September öffentlich Kritik am damaligen Trainer Jose Antonio Camacho geübt hatte. Mitglieder der Vereinsführung werfen ihm vor, in dieser Saison kaum etwas zum Spiel der "Königlichen" beigetragen zu haben.

Der Real-Vorstand wollte am Dienstagabend über eine Verpflichtung von Arrigo Sacchi als Generalmanager entscheiden. Der Italiener soll eine neue Mannschaft aufbauen. Nach Angaben des Sportblatts "Marca" äußerte Sacchi den Wunsch, dass sein Landsmann Carlo Ancelotti (AC Milan) zur kommenden Saison neuer Trainer bei Real werde. (APA/dpa)

:laugh: Wie ein kleines Kind... Aber charakterlich 1a!

Quelle: derStandard.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mitglieder der Vereinsführung werfen ihm vor, in dieser Saison kaum etwas zum Spiel der "Königlichen" beigetragen zu haben.

wie war das noch mit den architekten? :nein:

sollen denn sogar schon die offensivsten verbliebenen verteidiger ne spielmacherrolle übernehmen?

naja, carlos soll ruhig wechseln, zu nem verein mit besserer abwehr, damit seine offensivqualitäten wieder mehr zur geltung kommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine neue Mannschaft aufbauen :betrunken:

Da müsste man einmal die gesamten Spieler in den A**** treten, denn ich habe das Gefühl, dass die nicht richtig mit vollem Einsatz spielen bzw. nur das Geld absammeln.

Und der Carlos soll sich nicht so aufregen: wärend er in EINEM Spiel auf der Ersatzbank saß :nein: (Wer spielte an seiner Stelle?)

OK er ist ein ziemlich fix gesetzter Linksverteidiger, das könnte das Ausschlaggebende gewesen sein.

Aber es gab schon öfters Klubs die manche Top-Spieler auf der Bank ließen, doch von denen hat man auch nichts gehört.

Es KÖNNTE aber auch sein, dass Carlos diesen Tag auf der Bank nur ausnützte um etwas in der Hand zu haben, das ihm bei der Vertragskündigung hilft, weil er findet, dass er mit diesem Klub nichts mehr erreichen wird um somit zu einem anderen Klub zu gehen FALLS ihn wer haben will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Carlos und Morientes wollen Real verlassen

21.12.2004

Die beiden Stars Roberto Carlos und Fernando Morientes wollen angeblich ihren Club Real Madrid verlassen. Der spanische Nationalstürmer Morientes teilte dem Clubchef Florentino Pérez nach Rundfunkberichten mit, dass er zum FC Liverpool wechseln möchte.

Die Engländer hatten fünf Millionen Euro für den Torjäger geboten, an dem auch der AC Monaco interessiert ist. Der brasilianische Weltmeister Roberto Carlos soll Real gebeten haben, seinen bis 2007 laufenden Vertrag aufzulösen. Dies berichtete das dem Club nahe stehende Sportblatt As. Der 31-jährige Abwehrspieler dementierte später den Bericht. Der Fußballer, der als einer der besten Linksverteidiger der Welt gilt, war verärgert darüber, dass er beim Punktspiel am Samstag bei Racing Santander auf die Ersatzbank verbannt worden war.

Die Clubführung hält ihm nach Angaben der Zeitung vor, in dieser Saison kaum etwas zum Spiel der Königlichen beigetragen zu haben. Roberto Carlos und Morientes wurden für Reals Punktspiel am Mittwoch gegen den FC Sevilla aus dem Kader gestrichen. Beide laborierten an Zerrungen, teilte der Club mit.

Grund zum Ärger hatte auch Teamkapitän Raúl. Über den Torjäger hatte die angesehene Zeitschrift France Football geschrieben, aus dem einstigen Ferrari sei eine Ente geworden. "Die Ente war doch ein gutes Auto", meinte Raúl und machte gute Miene zum bösen Spiel.

Der Real-Vorstand will über eine Verpflichtung von Arrigo Sacchi als Generalmanager entscheiden. Der Italiener soll eine neue Mannschaft aufbauen. Sacchi äußerte nach Angaben des Sportblattes Marca den Wunsch, dass sein Landsmann Carlo Ancelotti vom AC Mailand zur kommenden Saison neuer Trainer bei Real wird.

Quelle:Sport Bild.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wundert mich eigentlich jetzt nicht mehr zwischen Real und Carlos rauscht es schon seit längeren besonders hinter den Kulissen! Seine Nichtberücksichtigung im letzten Spiel ist zwar vielleicht der Höhepunkt aber sicher nicht ausschlaggebend! Schade, wenn Carlos Madrid verlassen würde, mein Lieblingsspieler bei den Madrilenen! Und mit der Kritik von der vereinsführung sollten sie sich auch zurückhalten, dann dürfte wohl keiner mehr auf dem Platz stehen, und Roberto Carlos war verdammt lange eine schillernde Figur und ist es noch immer; aber ich würd mal sagen abwarten - aber ein Wechsel im Sommer halte ich für sehr wahrscheinlich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eine neue Mannschaft aufbauen :betrunken:

Da müsste man einmal die gesamten Spieler in den A**** treten, denn ich habe das Gefühl, dass die nicht richtig mit vollem Einsatz spielen bzw. nur das Geld absammeln.

Wie hat das Hausblatt "As" so schön formuliert:

Das Spiel von Real ist wie ein Zimmer, das schon sehr lange nicht mehr gelüftet wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

carlos weg von real, dass wäre mir recht. :)

ich meine carlos hat den genialsten schuss überhaupt und kann daher aus der 3 reihe schießen und wie schon funky/i schrieb, kann er mehr in die offensive gehen. :D:D:D:teufel::teufel:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Carlos dementiert Wechselabsichten

Ungereimtheiten hingegen am Spielersektor: Die Gerüchte über seine angeblichen Abwanderungsgedanken von Real Madrid hat der brasilianische Weltmeister Roberto Carlos heftig dementiert.

"Man sollte es unterlassen, solche Geschichten zu erzählen. Mir gefällt es hier in Spanien." so Carlos.

Quelle: sport1.at

Vielleicht ist damit alles geklärt.... :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Carlos dementiert Wechselabsichten

Ungereimtheiten hingegen am Spielersektor: Die Gerüchte über seine angeblichen Abwanderungsgedanken von Real Madrid hat der brasilianische Weltmeister Roberto Carlos heftig dementiert.

"Man sollte es unterlassen, solche Geschichten zu erzählen. Mir gefällt es hier in Spanien." so Carlos.

Quelle: sport1.at

Vielleicht ist damit alles geklärt.... :ratlos:

Vielleicht ein Täuschungsmanöver, oder tatsächlich die Wahrheit :???::ratlos:

Es gab ziemlich viele Internetseiten die dieses Gerücht, wie es laut Carlos heißt, ausführlich beschrieben haben und ich glaube nicht ohne Grund, könnte eine Notlüge von Carlos gewesen sein, dass es ein Gerücht ist.

Oder ein Missverständnis der Medien.

45% er bleibt

} die Wahrscheinlichkeit schwindet aber immer mehr bei mir, dass er geht.

55% er geht

Aber warten wir mal ab, vielleicht kommt ja noch so manch eine entscheidende Aussage.

bearbeitet von Spain

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.