Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
ViolaPatriot

Support

78 Beiträge in diesem Thema

Hi! mich würde interessieren ob ihr denkt das sich unser support im gegensatz zur vor-saison verbessert hat?

ich bin wirklich der meinung das sich die west, und überhaupt alle supportenden austrianer besser organisieren.

auch grüne können ihre meinung posten, aber bitte objektiv.

so und jetzt seid ihr gefragt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaub auch das es besser wurde.

Nur kommt es mir so vor als würden viele bei uns in den Westsektor gehen weil es billiger ist. Bei denn grünen glaub ich ist das nicht der fall.Dort singen alle mit.

das muss doch bei uns auch gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Glaub auch das es besser wurde.

Nur kommt es mir so vor als würden viele bei uns in den Westsektor gehen weil es billiger ist. Bei denn grünen glaub ich ist das nicht der fall.Dort singen alle mit.

das muss doch bei uns auch gehen.

glaub mir dieses problem gibt es auch bei uns auf der west im hanappi

wobei ich sicher keinen streit lostreten will, zwischen "guten" und "schlechten" fans, aber es gibt nichts mühsameres als leute die in den mittelblock stehen, und sich aufregen wenn fahnen oder doppelthalter gezeigt werden...

aber was mich vorallem stört, glaube es ist bei euch nichts anderes, es gehen viele leute nicht wegen dem club auf die fantribünen, sonnder nur deshalb weil es "in" zu scheinen ist....

aber jetzt wieder ontopic:

ihr scheint euch wirklich ein bisschen verbessert zu haben, was aber nicht wirklich schwer war (sorry das musste einfach sein), aber einzig es hilft als der rauch nichts wenn man euch nicht hören kann (derby im hanappi, und auch tlw in mattersburg)...

choros hab ich nur eine wirklich im kopf und zwar die gegen brügge, aber die ist wohl ein bisschen danebengegangen, aber das lag sicher nicht an den personen die sie ausgeführt haben, sondern daran, dass für die austria im happel für solche eine choro einfach die massen an leuten fehlen, glaube 3 rang aussen z.B; das an sich ist eigentlich das trauige...

die austria wird meiner meinung egal welchen erfolg sie hat, von sich aus nie ein happel stadion fühlen, sollte die austria mal gg namhafte gegener spielen da kommen viele nur wegen den ausländischen stars (siehe öst-eng; gehn ma beckham schauen :mad: )

eines noch, der westtribüne im horr, hat einen großen akkustischen vorteil wegen dem niedrigen dach....

so viel von meiner seite, hoffe objektiv genug

gwg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aber einzig es hilft als der rauch nichts wenn man euch nicht hören kann (derby im hanappi, und auch tlw in mattersburg)...

thx wödmasta, ein vernünftiger Beitrag.

Zum Auswärtsderby: Da war die Leistung unseres Sektors mMn absolut in Ordnung, vor allem nach dem Ausgleich noch überraschend gut bis zum Ende. Zu deiner Beruhigung sei noch gesagt, daß auch wir vom Block West wenig mitbekamen und deswegen wohl zu sagen ist, daß kein großer Leistungsunterschied bestand...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
thx wödmasta, ein vernünftiger Beitrag.

Zum Auswärtsderby: Da war die Leistung unseres Sektors mMn absolut in Ordnung, vor allem nach dem Ausgleich noch überraschend gut bis zum Ende. Zu deiner Beruhigung sei noch gesagt, daß auch wir vom Block West wenig mitbekamen und deswegen wohl zu sagen ist, daß kein großer Leistungsunterschied bestand...

na gut war wohl ein kleiner seitenhieb von dir..(zu meiner entschuldigung bin gestern ein bisschen abgestürzt)

sollte natürlich heißen

es hilft auch der rauch nichts wenn man euch nicht hören kann (derby im hanappi, und auch tlw in mattersburg...

war keine kritik, nur würde der support wessentlich besser rüberkommen, wenn auch beim zünden des rauches das bild mit gesängen abgerundet wird...

gwg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
thx wödmasta, ein vernünftiger Beitrag.

Zum Auswärtsderby: Da war die Leistung unseres Sektors mMn absolut in Ordnung, vor allem nach dem Ausgleich noch überraschend gut bis zum Ende. Zu deiner Beruhigung sei noch gesagt, daß auch wir vom Block West wenig mitbekamen und deswegen wohl zu sagen ist, daß kein großer Leistungsunterschied bestand...

na gut war wohl ein kleiner seitenhieb von dir..(zu meiner entschuldigung bin gestern ein bisschen abgestürzt)

sollte natürlich heißen

es hilft auch der rauch nichts wenn man euch nicht hören kann (derby im hanappi, und auch tlw in mattersburg...

war keine kritik, nur würde der support wessentlich besser rüberkommen, wenn auch beim zünden des rauches das bild mit gesängen abgerundet wird...

gwg

Da hast du völlig recht, beim Zünden des Rauches wurde allerdings eh angestimmt, nur wurde es dann nicht über die ganze Dauer durchgehalten.

Von mir gab es da keinen Seitenhieb, ich fand dein Posting tatsächlich absolut o.k., und der kleine Hieb sei dir verziehen, den muß man im fremden Channel ja schon fast anbringen... :D:finger:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Stimmung hat sich meiner Meinung nach, im Vergleich zur vorigen Saison um ca. 20 % gebessert. Natürlich gab es bessere und schlechtere Auftritte. Dennoch sind wir noch lange nicht dort, wo wir vor 4-5 Jahren und davor regelmäßig waren!

Große Choreos gab es bis jetzt nur 3, hat natürlich alles seine Gründe, man kann auf das Frühjahr gespannt sein ;) .

- Austria vs Rapid (Überollfahne mit den Logos)

- Austria vs Innsbruck (Überollfahne der Brigaden, 10 Jahre)

- Austria vs Brügge (Zettelchoreo)

Ansonsten: Erholt euch über die Feiertage und lasst uns im Frühjahr angreifen, damit wir noch lauter werden.

PS: Kann das Megaphon "schuld" daran sein, dass sich die Stimmung etwas gebessert hat? Think about it..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist doch eh immer das gleiche ... die Austrianer können die Rapidler kaum hören und die Rapidler die Austrianer kaum hören.

Klar , wenn auf eurer West 3000 Leute schrein , davon 10 dir genau ins Ohr , kannst nicht einmal jemanden verstehen der 20 Meter weg steht .... wie sollst es dann bei über 100 Meter verstehen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seh ich ähnlich wie mein Vorposter, wie soll man - selbst im gegnerischen Fanblock stehend - die Stimmung der gegenüberliegenden Fans objektiv beurteilen? Geht mMn nicht...

Im Horr-Stadion habt ihr sicherlich durch die Dachkonstruktion einen großen Vorteil, behaupte deshalb einfach mal, dass wir aufgrund dessen in Auswärtsderbys eher selten was zu melden haben.

Ob sich die Stimmung allgemein verbessert hat, kann ich kaum beurteilen; im Hanappi hört man euch aus oben genannten Grund nicht, im Horr is es meiner Ansicht nach einfach kein "faires" Duell (ihr seid aber - einem Derby entsprechend - meist doch sehr laut). Kann nur die Europacup-Partien beurteilen, da war Warschau in Ordnung, Saragossa kam schon im TV sensationell rüber & Brügge war relativ beeindruckend, wenn auch nicht durchgehend supportet wurde. Lautstärke aber on top.

Zusammenfassend bleibt zu sagen, dass es mit Megaphon & unserer von eurer Seite vielgescholtenen Mikro-Anlage (;)) sicherlich einfacher ist, 2.500 Leute dazu zu bringen, den Mund aufzubekommen.

Das Problem mit den Leuten, die nur des Preises wegen auf die West gehen, haben wir aber genauso...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Glaub auch das es besser wurde.

Nur kommt es mir so vor als würden viele bei uns in den Westsektor gehen weil es billiger ist. Bei denn grünen glaub ich ist das nicht der fall.Dort singen alle mit.

das muss doch bei uns auch gehen.

:x wien ist anders.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PS: Kann das Megaphon "schuld" daran sein, dass sich die Stimmung etwas gebessert hat? Think about it..

sicher NICHT :mad:

Megaphon im Happel => seh ich ein, ok

im Horr absoluter schwachsinn und lächerlich :nein:

Die Stimmung ist dieses Jahr mMn max. bei den internationalen Spielen besser, ansonsten würde ich nicht unbedingt meinen dass wir uns gesteigert haben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vergleiche:

- Mattersburg 1. Halbzeit (ohne Megaphon)

- Mattersburg 2. Halbzeit (mit Megaphon)

..den Unterschied hat jeder gemerkt und am Spielverlauf wird's nicht gelegen haben, dass die Stimmung in Halbzeit 2 besser war als in der 1.

Warum ist das Megaphon im Horr-Stadion peinlich?

i don't know what you have drunk so i can't say what you have to pay!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vergleiche:

- Mattersburg 1. Halbzeit (ohne Megaphon)

- Mattersburg 2. Halbzeit (mit Megaphon)

..den Unterschied hat jeder gemerkt und am Spielverlauf wird's nicht gelegen haben, dass die Stimmung in Halbzeit 2 besser war als in der 1.

Warum ist das Megaphon im Horr-Stadion peinlich?

Da war nicht das Megaphon der Unterschied, sondern dass es in HZ1 keinen Vorsänger auf dem Zaun gab und in HZ2 schon!

Ob mit oder ohne Megaphon war scheissegal.

Weil es im Horr nicht benötigt wird, deshalb ist es lächerlich, in den Spielen mit Megaphon gab es zu Hause absolut KEINE Stimmungsverbesserung, eher das Gegenteil da einige bei einem Megaphon-anstimmungsversuch nicht mitmachen.

das Megaphon erreicht auch nur die Leute die es hören wollen und die machen auch ohne mit! Max. die Vorsänger eben bringen durch den Versuch die Leute anzuregen mehr Stimmung! (Ist btw schon aufgefallen dass viel mehr Leute mitmachen wenn es heißt "Bitte die Händ aufe" als "Händ aufe, schnö"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt so gut wie keinen Vorsänger in den diversen Kurven die ohne Hilfsmittel (Megaphon, Mikroanlage) vorsingen. Das packst vielleicht 2 Jahre und dann sind deine Stimmbänder im Eimer.

Der Vorsänger nimmt das Megaphon ja nicht, weil er ein paar Leuten am Fuß steigen will, sondern um die Gesänge koordinieren zu können und beim anstimmen tut er sich auch leichter, da ihn mit Megaphon viel mehr Leute hören. Ich hab noch kein gutes Argument gelesen/gehört was gegen ein Megaphon spricht. So Aussagen wie "die Grünen haben eins, deswegen wollen wir es nicht" - zählen 11. Die Grünen haben auch Fahnen, Transparente, Choreos, Trommel sollen wir deshalb keine haben?

Weder wir noch die Grünen haben das Megaphon erfunden. Wenn die Stimmung bei uns so gut wäre, dann bräuchten wir gar kein Megaphon.

Wenn es Leute gibt die nur deshalb nicht mitsingen, weil ein Megaphon im Einsatz ist, dann sollte man sich überlegen, ob im Vordergrund der lautstarke Support für die Mannschaft steht, oder die eigene Sturheit.

Hurra, Megaphon-Diskussion ist wieder da ;) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.