haba

Was tut Sturm...

21 Beiträge in diesem Thema

Ich weiss, eigentlich haben wir schon genug Probleme, doch trotzdem stellt sich mir immer wieder diese Frage.

Mir ist NICHTS eingefallen, das auch nur im geringsten zeigt, dass wir Fans den Herren Kartnig und co. "am Herzen liegen".

Will ja nicht den GAK als "den" Fanverein darstellen, doch so Dinge wie diese Stammtischtour, billigere Kartenpreise und teilweise Gratisticketaktionen (gegen Pasching über die FH) sind unsren Granden wohl noch nicht eingefallen. Ich hab zwar gelesen, dass eine Aktion mit der Raiba geplant ist, doch in dem selben Bericht ist gestanden, dass Dj Ötzi Vizepräsident werden soll.... (und vom 1.4. war er glaub ich auch...)

Bin ich einfach nur irgnorant und will nicht erkennen was der Verein für uns tut, oder gäbs da gar nichts zu erkennen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dass Dj Ötzi Vizepräsident werden soll.... (und vom 1.4. war er glaub ich auch...)

Das is aber hoffentlich nur ein Aprilscherz oder? :nervoes:
naja, die gleiche haube wie sein zukuenftiger chef haette er ja schon...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist wohl anscheinend kein Scherz!

Gestern hab ich sogar ein Interview gelesen, in dem Der Neukirchner seine Meinung über Ötzi als Vize abgegeben hat. War glaub ich sowas wie "solange er Geld bringt - ok" oder so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im News hab ich gelesen dass DJ Ötzi abgesagt hat - darauf hin ist Kartnig nicht mehr gut auf den DJ Ötzi verärgert. News spricht sogar vom Ende einer Männerfreundschaft (alles was in diesem Blatt steht braucht man aber auch nicht glauben...).

Kartnig ist verbittert und sagte DJ Ötzi solle nicht so kindisch sein, die GAK-Fans werden wohl auch weiterhin seine Platten kaufen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im "neuen Grazer" (hab ihn aber nur gelesen, weil am Klo sonst nix mit Buchstaben zu finden war) ist das Problem mit den Fans aufgegriffen worden.

Da wird die Preispolitik vom Hannes sogar von den Spielern kritisiert.

Sinngemäß wird darauf hingeswiesen, dass der SK Sturm drauf und dran ist das "kostbarste das der Verein hat" zu verlieren - seine Fans.

Das ist zwar etwas übertrieben, denn ich glaub nicht, dass jemand zu den roten Wechseln wird nur weil sie eine Stammtisch-Tour haben, doch ewig wird sich wohl keiner auf den Kopf scheissen lassen... :wos?::mad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na gratuliere. Wie es schon mein Freund GEORG13 ausgedrückt hat, so hättet ihr mit Kartnig und Ötzi zwei Witze-Präsidenten. Unglaublich ist, dass Sturm immer Leute fürs Präsidium holt, die keine Ahnung vom Fußball haben. Oder hat der Kartning vielleicht jemals Fußball gespielt. Trotz meiner Präferenzen für den Stadtrivalen tut ihr mir unter der Herrschaft dieses Tyranns, der allgemein schlecht für die Bundesliga ist, leid!!!! LG roca

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ haba

würde ich auch nicht gerne sehen, dass ehemalige sturm fans zu uns kommen, weil der gak im moment besser ist. mir is lieber es kommen nur 6000 ware rote, als 12.000 unter denen im wahrsten sinne des wortes "shwarze schafe" gibt.

na klar, sie bringen die kohle durch tickets, aber wenns wieder schlechter geht, kommens eh a net....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Trotz meiner Präferenzen für den Stadtrivalen tut ihr mir unter der Herrschaft dieses Tyranns, der allgemein schlecht für die Bundesliga ist, leid!!!! LG roca

naja, ohne den 'tyrannen' waere sturm aber wohl kaum in die champions league gekommen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sinngemäß wird darauf hingeswiesen, dass der SK Sturm drauf und dran ist das "kostbarste das der Verein hat" zu verlieren - seine Fans.

Soll der Kartnig halt wieder einen feschen Spieler holen, dann kommen die Mädls schon wieder in Massen... :D:laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.