Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gast Blanchard15

Polster neuer Sportdirektor?!?!

möglich   66 Stimmen

  1. 1. möglich

    • Ja
      46
    • Nein
      14

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

72 Beiträge in diesem Thema

So wie es sich im Moment darstellt schätze ich wird es so kommen: Polster hat fix unterschrieben, ist neuer Sportdirektor, vor dem Utrecht-Spiel will man aber keine Unruhe in den Verein reinbringen.

Kronsteiner wird demnach fix in Amerika sein, er will zurück, seine Frau will nicht nach Österreich, klarer Fall.

Söndergaard würde vermutlich in die Amademie übersiedeln, das er als Trainer bleibt kann ich mir nicht vorstellen.

Ich würde dieses Szenario jedenfalls begrüßen, mit Polster endlich eine absolute Ikone und Identifikationsfigur am Ruder, traue ihm auch zu das er den Job gut macht. Und die "Öffentlichkeitsarbeit" wird auch ganz neu definiert werden, Prese wird uns gegenüber sowieso positiver eingestellt sein.

Vielleicht bewegt Toni noch andere Ikonen wie einen Prohaska zur Rückkehr zum Verein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

inzwischen glaub ich auch, daß er zurückkommt.... :super:

außerdem wirds zeit für seine kinder in ein gscheites land zu kommen, die müssen ja jetzt wieder "reösterreichisiert" werden :D;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich wäre dagegen.

warum sollte jetzt ein trianerwechsel kommen???

reicht es ned irgendwann???

gibt auch klubs die ein ganzes jahr... was sag ich mehrere jahre sogar mit EINEM trainer aushalten...

vor allem bin ich gegen den polster.

ich finde er MUSS zurückkommen, aber als irgendwas im management, bzw echt nur sportlicher berater aber nie sowas ähnliches wie trainer.

damit wird er nur wie der porhaska verbraten, in spätestens einem jahr wenn dem stronach was ned passt is er weg...

in jeder anderen position sehe ich keine probleme... da kann er jahrelang seinen job machen und die austria hat einen ECHTEN austrianer im team!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

imagemäßig ist polster definitiv UNBEZAHLBAR!

prohaska sollte mMn auch wieder die mannschaft trainieren. zusammen mit söndergaard, wobei ich nicht glaube das die beiden gut harmonieren würden. nicht weil sie nicht miteinander auskommen würden, sondern weil sie einfach beide fertige trainer sind, was kronsteiner ja nicht ist/war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einerseits ist eine Rückkehr von Toni Polster zur Wiener Austria natürlich ein Wahnsinn. Andererseits ist mir genau dieser Toni viel zu schade dafür, aus Gründen der Imagepflege in den Verein zu kommen. Anders gesagt: ich will nicht, dass Toni dafür missbraucht wird, den ganzen Intrigantenstadel und die - hoffentlich nie wieder - absurden Stronach'schen Personalentscheidungen in einem besseren Licht dastehen zu lassen.

Ich möge mich irren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anders gesagt: ich will nicht, dass Toni dafür missbraucht wird, den ganzen Intrigantenstadel und die - hoffentlich nie wieder - absurden Stronach'schen Personalentscheidungen in einem besseren Licht dastehen zu lassen.

Ich glaub grad beim Toni nicht, daß er sich dafür hergeben würde, und halte ihn auch für schlau genug, das einschätzen zu können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also als Sportdirektor wird er meiner Meinung nach nicht kommen. Sondern eher als eine Art Pressechef.

Er wird sich um den Stadionneubau kümmern, um neue Sponsoren, Öffentlichkeitsarbeit usw. Genauso wie in Mönchengladbach. :super:

Das er früher oder später Sportdirektor wird, kann sein, aber derzeit sicher nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Polster soll dem Verein länger erhalten bleiben, und nicht, wie bei Sportdirektor oder Trainer üblich, in schlechten Zeiten den Klub verlassen - also, wenn, was jeder Austrianer sofort unterstützt, dann in einer anderen Position, bitte!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

NIX DA

keine Veränderungen

Söndergard spielt zwar defensiv ist aber so denke ich ein besserer Trainer als Prohaska (sorry meine ehrliche Meinung)

und Kronsteiner ablösen niemals er macht gute Arbeit. würde mich schwer enttäuschen wenn er nach Amerika geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.