Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Curva_West

VIRUS

21 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

Hab ein "kleines" Problem mit meinem PC.

Hab glaub ich über ICQ einen Virus bekommen (Trojan oder so ähnlich), und der Computer startet sich nach ca. 5 min wieder neu. :hammer:

Jetzt wollt ich fragen: wenn ich ihn neu aufsetze, ob da alles gelöscht wird oder nicht, hab nämliche unmengen von Songs, und die will ich nicht verlieren.

Meine Festplatte ist geteilt, wenn das zu irgendeiner Lösung beitragen kann

Wär echt froh, wenn mir wer helfen kann, brauche nämlich meinen PC für die Schule.

Und das herumgegurke im Abgesicherten Modus is a net des Wahre! :nein:

PS: hab Windows XP Professional

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn du 2 partitionen hast wirst du windows wohl auf C installiert haben...wenn du nur diese partition neu formatierst dann passiert mit der anderen (normalerweise) nichts...

aber lass mal ein virenprogramm drüberlaufen damit du weisst wo der virus liegt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn du 2 partitionen hast wirst du windows wohl auf C installiert haben...wenn du nur diese partition neu formatierst dann passiert mit der anderen (normalerweise) nichts...

aber lass mal ein virenprogramm drüberlaufen damit du weisst wo der virus liegt...

NORMALERWEISE

ich hab schon andere erfahrungen gemacht :mad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, aber wenn du deine songs nicht verlieren willst, weil du viele hast, und auf d nicht viel drauf ist, solltest du nciht c: formatieren, weil da ja auch deine songs drauf sind.

lass mal virencheck laufen. wenn der computer sich selbst herutnerfährt, könnte es der msblast virus sein.

wie gesagt, anti-virus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab jetzt versucht C: zu formatieren (im Abgesichertem Modus), hat aber nicht funktioniert.

Bei fast jeder Fehlermeldung scheint das auf: C:WINDOWS/system32.exe ... auf, falls das jemandem etwas sagt :ratlos:

Bei Chip.de kenn i mi ehrlich gsagt net aus :D

bearbeitet von Curva_West

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hab jetzt versucht C: zu formatieren (im Abgesichertem Modus), hat aber nicht funktioniert.

Bei fast jeder Fehlermeldung scheint das auf: C:WINDOWS/system32.exe ... auf, falls das jemandem etwas sagt  :ratlos:

Bei Chip.de kenn i mi ehrlich gsagt net aus  :D

Windows-CD einlegen und mit dieser die RICHTIGE Partition formatieren. Dannach gleich Windows installieren. Weiß jetzt nit, ob dort der Laufwerksbuchstabe angegeben is. Wenn nicht musst, vorher nachscheuen, wieviel Speicher deine zu formatierende Partition zu r Verfügung hat, damit du im Partitionsmenü der Win-CD die richtige Partition erkennst ;)

Trotzdem würd i no mit dem formatieren warten. Stell doch einfach die selbe Frage nochmal ins Chip-Forum in den Viren und Trojaner-Channel.

bearbeitet von DonPippo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im übrigen bekommst du in dem Moment, wo du das erste mal nach der Neuinstallation von Windows, wieder ins Internet gehst sämtliche ältere Trojaner raufgespielt, so schnell kannst gar kein Win-Update machen. Da hilft eine Service-CD welche dir Windows mit den neuesten Updates installiert.

Bin aber überzeugt, du würdest dein Problem auch ohne Neuformatierung lösen können ;)

bearbeitet von DonPippo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja da hast vielleicht recht, aber i spiel mi scho so lang, jetzt interessierts mi einfach nimma, dass i mi spü :angry:

Jetzt hab ich die WinXP CD eingelegt, kann aber trotzdem nicht formatieren

bearbeitet von Curva_West

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du die Win-CD einlegst und den PC neustartest, dann sollte der PC von der CD booten (wenn nit sag i da später, was du machen musst). Dannach müsst eigentlich alles Schritt für Schritt erklärt sein.

I habs jetzt nit genau im Kopf, aber er wird dich fragen, ob du einfach drüberinstallieren willst, oder eine Partition neu formatieren möchtest (bzw. überhaupt neu partitionieren) und danach Windows auf dieser installieren willst. Dabei musst halt aufpassen, dass du die richtige Partition formatierst.

bearbeitet von DonPippo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss jetzt nicht unbedingt ein Virus sein, kann genau so eine fehlerhafte Grafikkarte, Netzteil oder kaputte Ram sein, wenn er sich andauernd neu startet.

Lad dir mal antivir http://www.free-av.de/ runter und lass ihn drüber laufen. Kommt eine Fehlermeldung, wenn er plötzlich rebootet oder geht das ganz schnell?

Wenn du den PC resettest, dann beachte doch die Temperaturen^(werden auch im bios angezeigt), ganz am Anfang, wenn er den pc hochfährt, siehst du diese, der CPU sollte nicht über 60 - 70 Grad haben (wobei dies eig schon die oberste Grenze ist) ...

Es gibt im Inet auch noch Tools, um Rams zu testen, ich weiß jetzt aber keine URL von dieser, einfach mal googlen...

aja dass du trotz cd noch immer nicht formatieren kannst, is klar. du músst im bios das CD ROM Laufwerk als 1. boot device (oder wie das heisst) einstellen, damit er beim starten sofort von der CD bootet und danach den routine check durchführt...

Wenn man damit 0 Erfahrung hat, ist das gar nicht so einfach, am besten du fragst einen freund, der sich damit auskennt...

Wenn du wirklich formatierst (was nur per WIN XP CD geht), dann danach sofort service pack 2 rauf (eventuell bei nem freund brennen) und einen guten Virenscanner (antivir, F-Prot Antivirus, Norton find ich ehrlich gesagt kacke ;) ) und eventuell eine Firewall (wobei diese beim service pack II schon dabei ist, as far as i know...), aber noch nicht mit dem Inet connecten (Netzwerkkabel raus ;) )...

Danach mit Inet verbinden, alle Updates runterladen und ddu solltest von den Viren eine ruhe haben (wenn es nicht komplexere Viren sind, die sich ins System "eingegraben" haben, oder bereits auf die D Platte übergegriffen haben...)

tjo mehr kann ich von hier auch nicht sagen ...

bearbeitet von pironi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.