Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
NativeRon

Auch Hallen-Cup auf PREMIERE !!!

21 Beiträge in diesem Thema

Habe eben von PTA (Pressetext Austria) eine sehr erfreuliche Nachricht erhalten....

Premiere in der Halle! Mehr Live-Bandenzauber als jemals zuvor in Österreich

PREMIERE AUSTRIA überträgt alle Spiele des T-Mobile Hallencups 2005 live

Wien (pts, 29. Nov 2004 14:22) - Beim T-Mobile Hallencup 2005 (5. bis 9. Jänner in Wien, 14. bis 16. Jänner in Graz) wird Premiere mehr Live-Hallen-Fußball als jemals zuvor in Österreich anbieten: Premiere Abonnenten können erstmals bei allen Spielen um die begehrten Hallentitel in Wien und Graz live dabei sein. Premiere zeigt nicht nur von der T-Mobile Bundesliga und der Red Zac Erste Liga, sondern auch von den beiden Hallenturnieren der Österreichischen Fußball Bundesliga in Wien und Graz alle Spiele, alle Tore, alle spielentscheidenden Szenen, alles live. Premiere besticht durch innovatives Fußballfernsehen. "Wir nutzen auch in der Halle alle Möglichkeiten des digitalen Fernsehens, um den Fußball noch packender und spannender zu präsentieren", sagte Premiere Österreich Programm-Chef Dieter Jaros. "Mit einem Premiere Abonnement können die Zuschauer die ganze Faszination des Hallenfußballs auch zu Hause hautnah miterleben."

Von Fans für Fans: die Premiere Fußballredaktion beim T-Mobile Hallencup 2005

Unter der Leitung von Dieter Jaros präsentiert Premiere den T-Mobile Hallencup 2005 mit einem eingespielten Team, das sich durch große Erfahrung und hervorragenden Fußball-Sachverstand auszeichnet. Wolfram Pirker leitet die Sportredaktion und kümmert sich mit seiner Mannschaft um den reibungslosen Ablauf in der Redaktion und bei den Übertragungen. Thomas Trukesitz und Christian Nehiba moderieren die Übertragungen aus einem völlig neu gestalteten Studio unmittelbar am Spielfeldrand und vermitteln den Zuschauern vor den Bildschirmen die einzigar-tige Stimmung in der Halle. Die beiden Moderatoren werden durch fachkundige Spielanalysen von den Premiere Fußball-Experten Frenkie Schinkels, Heribert Weber und Michael Konsel unterstützt. Die mit Spannung erwarteten Spiele des T-Mobile Hallencups 2005 werden von Erich Auer, Martin Konrad, Charly Leitner, Christian Nehiba und Thomas Trukesitz kommentiert. Inter-views direkt von der Bande liefern die Fieldreporter Matthias Folkmann, Gerhard Krabath und Raphaela Pezzey.

Höchster Produktionsstandard für optimale Präsentation der Spiele

Bei den Live-Übertragungen vom T-Mobile Hallencup 2005 kommt höchster Produktionsstandard zum Einsatz. Mit zehn Kameras und modernster digitaler Übertragungstechnik ist der Zuschauer jederzeit auf der Höhe des Geschehens. Hochentwickelte Chip-Kameras an exponierten Positio-nen sowie mehrere Live-Slowmotion-Zuspielungen sorgen für besonders spektakuläre Bilder. An jedem Spieltag arbeiten rund 50 Redakteure, Experten, Kameraleute und Techniker im Auftrag von Premiere, um die Spiele optimal in Szene zu setzen. Mit rund 2.500 Live-Sendeminuten (über 42 Stunden) vom T-Mobile Hallencup 2005 bietet Premiere die umfangreichste Berichterstattung aus dem österreichischen Hallen-Profifußball, die es jemals gab.

(Ende)

Aussender: Premiere Fernsehen GmbH

Ansprechpartner: Werner Stöckel

Nocheinmal die Quelle: PTA (Pressetext Austria)

Und der Link zu dem Bericht: http://www.pressetext.at/pte.mc?pte=041129032

Außerdem habe ich eben gelesen, PREMIERE hat schon über 200.000 Abo`s an die Österreicher gebracht !!!

Also ich bin restlos begeistert, :evil: alleine schon die Sendung vor dem jeweiligen Top-Spiel am SO, "Talk und Tore" :super: ist es absolut wert, sich ein PREMIERE-Abo zu nehmen.

Nicht einmal im Ansatz hat es so etwas im öffentlich-rechtlichen-TV (gemeint ist der ORF, falls es wirklich wer nicht weiß) vorher bei uns gegeben !!! In GER ja da gab es schon die ein oder andere gute Sendung, wo über Fussball von darin involvierten gesprochen wird. zB: Doppelpass. Aber da ging und geht es halt nur um die dt. BuLi...

Jetzt endlich auch in AUT..einfach Super !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dafür rennt am orf doppelt soviel schifahrn, juhuuu  :knife:

OT: wieso is das thema im rapid-channel?

Warum denn net ?? :nein:

Spielt die RAPID denn nicht in der Halle ??

:ratlos:

Hast Du sonst noch was am Herzen ??? :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dafür rennt am orf doppelt soviel schifahrn, juhuuu  :knife:

OT: wieso is das thema im rapid-channel?

Warum denn net ?? :nein:

Spielt die RAPID denn nicht in der Halle ??

:ratlos:

Hast Du sonst noch was am Herzen ??? :winke:

naja, mir is ja im prinzip eh wurscht, hät ma nur dacht, dass besser in bundesliga-channel passt, weil ned nur rapid am hallencup teilnimmt.

sonst gehts mir gut, danke :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
habs lieber schlecht und auf TW1+ORF als bombastisch und dafür nur auf premiere ...

Kann ich nur vollstens unterstreichen.

Naja, auch gut, beschäftig' ich mich in der Zeit, wo ich sonst vorm Kastl gesessen wär', halt anderweitig. Kann vermutlich nicht schaden... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kann ich nur vollstens unterstreichen.

Naja, auch gut, beschäftig' ich mich in der Zeit, wo ich sonst vorm Kastl gesessen wär', halt anderweitig. Kann vermutlich nicht schaden... :D

Wenn Ihr lieber "schlechte" Übertragungen seht, zieht nach Rumänien oder in die Ukraine, da werdet IHR bedient, wie Ihr es verdient.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kann ich nur vollstens unterstreichen.

Naja, auch gut, beschäftig' ich mich in der Zeit, wo ich sonst vorm Kastl gesessen wär', halt anderweitig. Kann vermutlich nicht schaden...  :D

Wenn Ihr lieber "schlechte" Übertragungen seht, zieht nach Rumänien oder in die Ukraine, da werdet IHR bedient, wie Ihr es verdient.

Ich hab' mit den ORF-Übertragungen, rein technisch gesehen, durchaus leben können.

Aber Gottlob gibt es in meinem Leben ja noch andere Prioritäten, als Pay-TV-Sportübertragungen. Wie Du schon sagtest: jedem, was er verdient. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht NICHT NUR (aber auch) um die Spiele. Übertragungen vom UEFA-Cup, und jetzt der Hallen-Cup !!!

Ich meine auch das ganze rundherum, zB. die Interview-Fragen sind ein wenig intelligenter als bisher gewohnt, und dann erst die Sendung "Talk und Tore" !!! Solche Themen die dort diskutiert werden, haben einfach in AUT gefehlt....

Und die Diskutanten wechseln wenigstens von Sendung zu Sendung. Beim ORF war immer das gleiche langweilige gelabbere zu hören/sehen. Ober... und wieder Ober.... :hammer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es geht NICHT NUR (aber auch) um die Spiele. Übertragungen vom UEFA-Cup, und jetzt der Hallen-Cup !!!

Ich meine auch das ganze rundherum, zB. die Interview-Fragen sind ein wenig intelligenter als bisher gewohnt, und dann erst die Sendung "Talk und Tore" !!! Solche Themen die dort diskutiert werden, haben einfach in AUT gefehlt....

Und die Diskutanten wechseln wenigstens von Sendung zu Sendung. Beim ORF war immer das gleiche langweilige gelabbere zu hören/sehen. Ober... und wieder Ober.... :hammer:

Ist ja OK, wenn Dir Premiere mehr taugt bzw. Dir aus den von Dir angegebenen Gründen das Geld wert ist. Ich für meinen Teil seh's halt anders und wohne trotzdem weiterhin gerne in Wien-Hütteldorf und nicht in der Ukraine oder sonst wo... ;)

bearbeitet von neuron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hab' mit den ORF-Übertragungen, rein technisch gesehen, durchaus leben können.

Aber Gottlob gibt es in meinem Leben ja noch andere Prioritäten, als Pay-TV-Sportübertragungen. Wie Du schon sagtest: jedem, was er verdient. 

das wiederum kann ich zur Gänze unterstreichen. war mit der qualität des orfs und seinen fußballübertragungen auch sehr zufrieden. schade dass der großteil österreichs und so auch mir der fußball hierzulande total versagt bleibt aber man gewöhnt sich leider daran. bin nicht gewillt zusätzlich fürs fernsehen was zu zahlen, da kann mich der fußball noch so interessieren. da fang ich mir dann halt eben was anderes mit der zeit und dem geld an. vielleicht bin ich anstatt dessen dann einmal live in der stadthalle.

man muss meiner meinung nach gewissen dingen einfach einen riegel for die tür schieben ansonsten müssen wir fürs müll runtertragen in 10 jahren auch noch was bezahlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitet Native Ron bei Premiere? :D Die Posts klingen wie ein Werbesport für Fußball auf Premiere. Muss aber dazusagen, dass die Qualität und Vielfalt der Übertragungen echt spitze sind :super: . Habs zwar selbst nicht, kann aber bei einem Kollegen mitschmarotzen :holy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.