Eristoff-Magic

Was tut sich im Winter??

41 Beiträge in diesem Thema

Angeblich sollen Grada, Duru , Retschi den Verein verlassen!( Reisende soll man nicht aufhalten!)

1 Tormann wird auf alle fälle kommen!( für die 1b)

Auch in der Verteidigung wird ein Mann kommen! Dietrich vom Lask ist im Gespräch wird aber auch von Schwauna umworben!

Mir persönlich wäre es recht wenn er kommt! Sicher ein guter Ersatz für Hasanovic!

Sonst soll sich nicht viel tun , ausser es würde sich was ergeben wo man nicht nein sagen kann!

Das ganze sind Aussagen eines Vereinsmitarbeiter+ Vorstandsmitglied!

Frohes Fest

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abgänge:

Grada weg: Schade, aber irgendwie merkt man ihm an, dass der Biss fehlt.

Duru: wenn er geht, DANKE!

Retschi: wäre zu erwarten, da er unter Mirnegg keine Chance hat.

Zela wird meiner Meinung nach auch gehen, da der Vertrag ja nur bis Winter läuft.

Zugänge:

auf jeden Fall muss ein Verteidiger her. Sollte Grada gehen, müsste man auch einen Mann fürs Mittelfeld besorgen. Ein Stürmer wäre sicher auch kein Fehler, aber kein Muss, da man auf ein Duo Ramakic (obwohl ich ihn nicht mag) und Ahrer aufbauen kann (dahinter wirds allerdings duster).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

von der offizielle homepage:

Was passiert in der Winterpause? 29.11.2004 | 17:29

Jetzt ist sie also wieder da – die lange fußballlose Zeit zwischen der Herbst- und Frühjahrsmeisterschaft. Nach einer Hinrunde, in der wirklich fast gar nichts nach Plan gelaufen ist, gibt es nun endlich ein Pause um die Wunden zu lecken und neue Kräfte zu sammeln.

Doch wie genau, wird sich das Team auf den zweiten Durchgang der Meisterschaft vorbereiten?

Wie wird trainiert?

Bis 17. Jänner heißt es für die verletzten und angeschlagenen Spieler sich völlig auszukurieren. Ganz auf die faule Haut legen spielt es allerdings nicht, ein sogenanntes "Heimprogramm" gilt es zu absolvieren, bestehend aus Läufen und Besuchen im Fitnessstudio. Am Montag dem 17. Jänner fällt dann eben der Startschuss zur richtigen Vorbereitung. Ab diesem Tag hat sich Blau Weiß wieder beim oberösterreichischen Fußballverband eingemietet und findet, egal bei welcher Witterung, am Kunstrasenplatz der Verbandsanlage die optimalen Trainingsbedingungen vor. "Die Plätze, die Fitnessgeräte und sämtliche anderen Räumlichkeiten – bessere Trainingsbedingungen findet man in ganz Oberösterreich nicht", so Team-Manager Perzy. Bis zu 5 mal pro Woche müssen die blau weißen Kicker bei Trainer Didi Mirnegg antreten, um perfekt vorbereitet die restlichen Spiele der Frühjahrssaison zu absolvieren.

Gegen wen wird getestet?

Auch die Testspielgegner konnten bereits alle fixiert werden. So wie beim Training, ist die Verbandsanlage auch bei den Vorbereitungsspielen quasi das Heimstadion des FC BW Linz und ein Großteil der Matches werden am dortigen Kunstrasenplatz ausgetragen. Getestet wird von Jänner bis März gegen Waidhofen, Doppl/Hart, Bad Aussee, Sattledt, Nordea Admira Amateure, Wallern und Vöcklabruck. Sämtliche Spiele im Detail sind weiter unten aufgelistet.

Keine Vorbereitung in der Halle?

Das die Kampfmannschaft des FC Blau Weiß Linz auch heuer an keinem Hallenturnier teilnehmen wird, hat einen simplen Grund. Gerald Perzy: "Es gibt in diesem Winter leider einfach keine lukrativen Turniere in der Halle. Wäre ein gutes in Linz veranstaltet worden, wären wir ganz sicher dabei gewesen. Schade."

Aktivität am Transfermarkt?

Überzogene Spekulationen über großartige Transfers sind fehl am Platz. "Wir werden den Kader im Winter nur geringfügig verändern. Wie diese Veränderungen konkret aussehen, wird sich erst zeigen. Der Vorstand und die sportliche Leitung werden sich noch intensiv beraten und nach Weihnachten Entscheidungen treffen" meint Perzy.

Die Zielsetzung?

Für die Rückrunde möchte Blau Weiß natürlich in der Tabelle noch so weit wie möglich nach vorne kommen und vor allem, einigen der hoffnungsvollen Talenten aus der 1B in der Kampfmannschaft eine Chance zu geben, um sich für später zu qualifizieren.

Durch das Überwintern im ÖFB-Cup gibt es für BW aber auch in diesem Bewerb noch die Möglichkeit aufzuzeigen und eventuell eine Überraschung zu liefern.

Perfekte Vorbereitung auf die Vorbereitung

Es wurden also von der Vereinsseite alle Vorkehrungen getroffen, um eine perfekte Vorbereitung zu gewährleisten. Man kann nun nur mehr hoffen, dass die Bedingungen perfekt ausgeschöpft werden können und die blau weißen Kicker in der Rückrunde ihr wahres Können unter Beweis stellen.

Die Testspiele im Detail:

Sa. 22.01.05, 16:00 | FC BW Linz - SV Waidhofen | OÖ. Verbandsanlage

Fr. 28.01.05, ? | FC BW Linz - Doppl/Hart | OÖ. Verbandsanlage

So. 06.02.05, 12:00 | FC BW Linz - Bad Aussee | OÖ. Verbandsanlage

Sa. 12.02.05, 15:00 | FC BW Linz - Sattledt | Wallern

So. 20.02.05, 12:00 | FC BW Linz - Nordea Admira Amateure | OÖ. Verbandsanlage

Sa. 26.02.05, ? | Wallern- FC BW Linz | Wallern

So. 06.03.05, 12:00 | FC BW Linz - Vöcklabruck | OÖ. Verbandsanlage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.... vor allem, einigen der hoffnungsvollen Talenten aus der 1B in der Kampfmannschaft eine Chance zu geben, um sich für später zu qualifizieren.

erfreulich find ich, das sich michael ahrer so gut in die mannschaft eingegliedert hat.

wundert mich das ihn der mirnegg didi spielen lassen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sorry, dass ich das hier reinschreibe, aber ich habe die tabelle der rlm gesehen und hab mit grosser verwunderung festgestellt, das schwanenstadt 10 punkte vorsprung auf den 2. hat? was ist der grund fuer diesen gewaltigen vorsprung?

haben die soviel kohle?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nein, haben sie nicht. Nur Glück und Unvermögen der Konkurrenz.

Schwauna hat einen 15-Mann-Kader, der von Verletzungen verschont geblieben ist. Einige Dusel- und Last-Minute-Siege rundeten das ganze auf. 13 Punkte Vorsprung sind zwar viel (Sturm Amas nehm ich mal weg, die werden sicher nicht aufsteigen), aber 10 Punkte haben sie auch schon 2003 verspielt.

Denke der Einbruch kommt noch. Schließlich müssen sie im ersten Rückrundenspiel gegen uns antreten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sorry, dass ich das hier reinschreibe, aber ich habe die tabelle der rlm gesehen und hab mit grosser verwunderung festgestellt, das schwanenstadt 10 punkte vorsprung auf den 2. hat? was ist der grund fuer diesen gewaltigen vorsprung?

haben die soviel kohle?

schwauna hat heuer mal nicht vom titel geredet und somit spielen sie auch frei auf. außerdem spielt die truppe über ihren verhältnissen. trotzdem hut ab vor der leistung, egal mit welchem dusel sie das auch geschafft haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hoffe, dass ihr in den naechsten jahren wieder in die red zac kommt! der oberoesterr. super-dorfklub in der buli ist eine zumutung! zuschauerschnitt unter aller kanone, die fans erinnern mich an einen kinderchor der oberoesterr. landjugend!

in der red zac sind fast nur mehr irgendwelche dorf vereine, wen interessiert schon woergl,unter7brunn oder gratkorn etc.das bestaetigen uebrigens auch die zuschauerzahlen. ried ist fuer die red zac ok! aber bitte erspart uns diese bauern die sich fuer wikinger halten :x in der buli. ich bin anstatt der drei vorgenannten fuer den wiener sportklub, vienna und natuerlich euch. ein linzer derby muss wieder her!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zela ist nun offiziell weg, keine große Überraschung wie ich finde.

HP.:

Der FC Blau Weiß Linz hat auf die Option verzichtet, um den ehemaligen albanischen Nationalspieler Amarildo Zela weiter zu verpflichten.

Zu welchem Verein der Stürmer wechseln wird, ist noch nicht bekannt.

bearbeitet von ale

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zela ist nun offiziell weg, keine große Überraschung wie ich finde.

HP.:

Der FC Blau Weiß Linz hat auf die Option verzichtet, um den ehemaligen albanischen Nationalspieler Amarildo Zela weiter zu verpflichten.

Zu welchem Verein der Stürmer wechseln wird, ist noch nicht bekannt.

nein, sein abgang überascht mich auch nicht. gespannt bin ich ja ob sich noch was tut bzgl. zu- und abgänge. wobei mir persönlich am liebsten wäre, daß endlich die jungen spieler mal eine chance kriegen sollten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.