SCR-4-EvEr

Werden wir Meister?

Werden wir Meister?   101 Stimmen

  1. 1. Werden wir Meister?

    • Ja
      51
    • Nein
      30
    • Für Nicht-Rapidler
      13

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

38 Beiträge in diesem Thema

Gleich vorweg eine Bitte an die lieben Fans anderer Bundesligavereine - bitte votet, wenn schon mit "Nicht-Rapidler", mich interessiert hauptsächlich die Meinung von den Rapidfans.

Was glaubt ihr? Können wir den Meistertitel schaffen? Hier solls nicht um Verstärkungen oder so gehen, sondern wirklich nur um die Frage, ob wir Meister werden können!

Hier ein kleiner Artikel von Sport1.at

Laut Statistik hat Rapid gute Chancen auf den Meistertitel

4x335x272x1,property=original.gif

 

Wien - Trotz der Kür zum Herbst-meister wird Rapid-Trainer Josef Hickersberger nicht müde zu betonen, dass der Halbzeit-Champion für ihn nichts anderes als ein Titel ohne Mittel sei.

Ein Blick auf die Statistik gibt dem früheren ÖFB-Teamchef nur teilweise Recht: Vier von sieben Mal brachten die Hütteldorfer den Halbzeit-vorsprung auch ins Ziel und wurden Meister, zuletzt wurden sie jedoch zwei Mal (1996/97,2003/04) noch abgefangen.

1981/82, 1982/83, 1987/88 und 1995/96 (der bisher letzte Titel der Grün-Weißen) war Rapid sowohl Herbstmeister als auch Champion.

Rapid konnte drei Mal den Vorsprung nicht verteidigen

1974/75 erarbeiteten sich die Wiener zunächst einen Drei-Punkte-Vorsprung, am Ende schaute aber nur Platz drei mit zehn Punkten Rückstand auf SSW Innsbruck heraus.

In der Saison 1996/97 führte Rapid zwar nach der Hälfte der Meisterschaft um einen Punkt vor SV Salzburg, am Schluss hatten aber die Mozartstädter mit drei Punkten die Nase vorn. Auch im Vorjahr war Rapid nach 18 Runden Tabellenführer, am Ende blieb nur Platz vier.

Zwei Drittel der Herbstmeister holen den Titel

In den bisherigen 30 Bundesliga-Saisonen schaffte der jeweilige Halbzeitmeister insgesamt 20 Mal den "Durchmarsch". Standfestigkeit bewiesen in dieser Hinsicht neben Rapid Erzrivale Austria (8), FC Tirol (6) und Sturm Graz (2).

Zehn Mal wurden die Halbzeitspitzenreiter am Ende noch abgefangen. Außer Rapid widerfuhr dieses Schicksal der Austria (3), SV Salzburg (2) sowie Sturm und Tirol je ein Mal.

Also, fleißig abstimmen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja. Ich denk positiv und da dieser Dämpfer zur richtigen Zeit gekommen ist wird er uns auch wieder etwas vorantreiben.

Wir haben uns dieses halbe Meisterschaftsjahr wieder gut präsentiert, wir haben einen stärkeren Kader, also auf gehts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich tippe auf ja.

Die Austria kann ja auch nicht alles gewinnen und ist immerhin schon 2 Punkte zurück.

Pasching und GAK haben die noch viel schlechteren Karten.

Weshalb sollte es dann für uns nicht den Meisterteller geben.

:king::super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hängt stark vom Beginn ins Frühjahr ab. Sollten wir die Leistungen mitnehmen, dann könnt es sich ausgehen, wäre natürlich der Traum.

Momentaner Stand: JA ich will :feier:

edit:

@AustroLeaf:

Gleich vorweg eine Bitte an die lieben Fans anderer Bundesligavereine - bitte votet, wenn schon mit "Nicht-Rapidler", mich interessiert hauptsächlich die Meinung von den Rapidfans.

hat ja wohl nix mit Provokationen zu tun. ;)

bearbeitet von DaniLu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naturgemäß würde ich auf nein tippen, meister werden wir! hab auch brav als nicht-rapidler gevotet! :D

@zuseher: was heißt: "immerhin 2 punkte"?

wir ham noch 18 runden, da sind 2 punkte gar nix! da könnte theoretisch auch noch der gak mitsprechen mit seinen 7 punkten rückstand! die derbys werden richtungsweisend sein.....:winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

JA, können wir! Zwei Torhüter, die zu den besten in Österreich gehören, eine Abwehr, die sich gefunden hat, ein Mittelfeld, welches in Form das beste in der Liga ist und dazu im Sturm (hoffentlich bald wieder) endlich einen Goalgetter und gute Alternativen!

Ja, wir schaffen es heuer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe es soooo sehr

Ich bin davon überzeugt. Wir müssen weiter von Spiel zu Spiel schauen. 3 Punkte gegen die Grazer sind ein absolutes Muss. Und die Austria hat ja die Doppelbelastung. Pasching wird seine Form nicht durchhalten können (Außerdem auswärts zu schwach) und der GAK hat schon einen Rückstand aufgerissen und hat ebenfalls eine Doppelbelastung begzustecken. Mein Tipp: Rapid vor Austria, 3 GAK und 4. Pasching. :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hängt mMn sehr stark von unserem Goalgetter Marek Kincl ab - trifft er wieder, werden wir Meister, trifft er nicht, rutschen wir mindestens auf Platz 3 ab :madmax: !

Der Mannschaft und natürlich auch dem ganzen Verein würde ich es sehr wünschen, denn Rapid ist der einzige Club in Österreich, der die Massen begeistern kann! Und eine (Fußball)-Euphorie Welle würde uns im Hinblick auf die EM 2008 mehr als gut tun!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach dem Spiel gestern hat man gesehen, dass die Mannschaft noch nicht reif für einen Titel is. Und das war ja leider ned der erste Fall.

Nach dem Pasching Spiel haben einige Leut hier gemeint "An dem Admiraspiel werma sehen, ob Rapid reif genug is auch Admira nicht auf die leichte Schulter zu nehmen und so auch Meister zu werden!" das ham sie nicht geschafft und so hab ich mal nur nein gestimmt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
edit:

@AustroLeaf:

(....) hat ja wohl nix mit Provokationen zu tun. ;)

Hab mich auch nicht provoziert gefühlt. ;)

Merkst du sicher, wenn du dir meine Aussage nochmals genau anschaust.

8P deswegen, weil ich finde, daß der Aufruf und die Entscheidungsmöglichkeit "Nicht-Rapidler" jeweils das andere unnötig machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Können - ja, allemal.

Werden - hängt von vielen Faktoren ab, wie z.B.:

1.) die Ambition/Professionalität/selbstkritische Haltung, mit der die Beteiligten daran arbeiten. Solange nach wirklich respektablen Leistungen, wie gegen den GAK oder zuletzt dem 3:0 gegen Pasching, in darauf folgenden Spielen gegen Mannschaften aus den unteren Regionen der Tabelle so halblustiger Diven-Fußball, wie zuletzt gegen die Admira (womöglich noch incl. nachfolgender Lokal-Orgien Einzelner, wie gestern geschehen) geboten wird, hat man keine Berechtigung für einen Meistertitel. Wann das endlich zumindest so weit abgestellt sein wird, dass die Leistungen einigermaßen konstant werden, wird sich eh weisen...

2.) die Winter-Vorbereitung. dazu kann ich nur sagen: hoffentlich werden diesmal (wie ja schon zuletzt angedeutet) Probleme/Fehler, die vielleicht in den vergangenen Saisonen für die auffälligen Frühjahrs-Einbrüche (mit-)verantwortlich waren, vermieden.

3.) die Gegner. GAK strauchelt zwar ziemlich, kann aber mit einer durchaus möglichen Steigerung noch einmal noch vorne stoßen. Pasching ist momentan die einzige Mannschaft, die halbwegs in Ruhe zu arbeiten scheint, und die gerade, weil's ihnen trotz teilweise sehr guter Leistungen immer noch die wenigsten zutrauen, ein reeller Titelkandidat ist. Und die Austria ist gerade wieder im Begriff, sich mit idiotischen internen Diskussion (die erst wieder in der Öffentlichkeit ausgetragen werden) selbst zu schwächen. Sollten sie das unterm Strohsack jemals abstellen und Söndergaard/Kronsteiner ihre gute Arbeit fortsetzen können, dann werden wir nur mit Top-Leistungen an ihnen vorbei kommen.

4.) Ruhe/Kontinuität im Verein. Um gleich an den letzten Satz anzuschließen: wenn die Winter-Zeit mehr mit überflüssigem Transfer-Hickhack und Vertrags-Gepokere, als mit ernsthafter Arbeit an Teamgefüge und individuellen Fähigkeiten der Spieler verbracht wird, können wir schon den einen oder anderen sinnlos verlorenen Punkt in den ersten Frühjahrsrunden "einplanen".

5.) Form der Leistungsträger (no na).

6.) Verletzungspech. Auch wenn unseres diesen Frühling (siehe Pkt. 2) teilweise hausgemacht gewesen zu sein scheint, ist das natürlich (allerdings natürlich auch für alle anderen Mannschaften) immer ein Unsicherheitsfaktor. Ein bissl Glück gehört halt immer dazu.

Ich hab' jedenfalls (teilweise zugegebenermaßen aus Wunschdenken heraus) mit "Ja" gestimmt, in der Hoffnung, dass sich die genannten Punkte aus unserer Sicht positiv entwickeln in den nächsten Wochen und Monaten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
edit:

@AustroLeaf:

(....) hat ja wohl nix mit Provokationen zu tun. ;)

Hab mich auch nicht provoziert gefühlt. ;)

Merkst du sicher, wenn du dir meine Aussage nochmals genau anschaust.

8P deswegen, weil ich finde, daß der Aufruf und die Entscheidungsmöglichkeit "Nicht-Rapidler" jeweils das andere unnötig machen.

des mim "nicht-rapidler" is aber wahrscheinlich so gedacht, daß man sich auch als "nicht-abstimmungs-berechtigter" :D, das ergebnis der umfrage anschauen kann..... :winke:

bearbeitet von cmburns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.