RAPID FAN

Suche: Lösungsmittel für Superkleber

14 Beiträge in diesem Thema

Ich hab versucht, etwas zu kleben, nur hab ich dafür zu lange gebraucht, wodurch der kleber schon teilweise eingetrocknet war und deshalb nichtmehr richtig klebte. also ist es bald wieder auseinandergerissen.

Das Problem ist nur, dass es mir seit dem nie mehr gelungen ist, den kleber komplett zu entfernen und dass ich herausgefunden habe, dass selbst geringste Kleberreste bewirken, dass es nichtmehr richtig klebt.

Deshalb muß ich wissen, was mein Superkleber für ein lösungsmittel verwendet und wo man das kaufen kann.

Mit Google hab ich leider nix gefunden.

Der Superkleber, den ich verwendet hab ist: Loctite Ultra Plastik (besteht aus "Aktivator" und Kleber).

Edit: Der Kleber basiert übrigens auf Cyanacrylat.

bearbeitet von RAPID FAN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hab versucht, etwas zu kleben, nur hab ich dafür zu lange gebraucht, wodurch der kleber schon teilweise eingetrocknet war und deshalb nichtmehr richtig klebte. also ist es bald wieder auseinandergerissen.

Das Problem ist nur, dass es mir seit dem nie mehr gelungen ist, den kleber komplett zu entfernen und dass ich herausgefunden habe, dass selbst geringste Kleberreste bewirken, dass es nichtmehr richtig klebt.

Deshalb muß ich wissen, was mein Superkleber für ein lösungsmittel verwendet und wo man das kaufen kann.

Mit Google hab ich leider nix gefunden.

Der Superkleber, den ich verwendet hab ist: Loctite Ultra Plastik (besteht aus "Aktivator" und Kleber).

Edit: Der Kleber basiert übrigens auf Cyanacrylat.

bart hats bei den simpsons mit menschenschweiß gemacht :) zumindest durch die hilfe vom doc hibbert:) gg

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab es geschafft,. die Superkleberrrste mit Aceton zu entfernen.

Aber mit dem Superkleber hat das kleben doch nicht funktioniert.

In einem Geschäft hat mir die Verkäuferin Uhu Alleskleber Kraft empfohlen, weil der angeblich Zugspannungen besser aushält.

Bis jetzt hälts (immerhin seit heute Früh).

Sollte es doch nicht halten, werde ich mich noch melden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- ich hab den superkleber schon entfernt und zwar mit nagelklackentferner (aceton)

- ich habs wie gesagt scdhon mit dem uhu alleskleber kraft geklebt. und bis jetzt hälts, und das schoin seit mehr als 24 stunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Uhu Alleskleber Kraft hat doch nicht gehalten.

Der Verkäufer in einem Modellbaugeschäft hat mir Industriekleber empfohlen. Allerdings bekommt er ihn erst im neuen Jahr.

Kennt jemand ein offline-Geschäft in Wien, wo ich eventuell schon jetzt Industriekleber herbekommen könnte?

bearbeitet von RAPID FAN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

pber 2 komponetenklebr hab ich unteschiedliche sachen gehört.

einige leute in anderen foren haben auch gemeint, dass die zugspannungen nicht sehr gut aushalten. und bei meiner uhr sind die zugspannungen ja das hauptproblem...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.