ignorantenschwein

Große Browser-Umfrage - bitte mitstimmen!

Welchen Browser setzt ihr überwiegend ein?   87 Stimmen

  1. 1. Welchen Browser setzt ihr überwiegend ein?

    • Internet Explorer
      33
    • Firefox oder Mozilla
      40
    • Opera
      7
    • Netscape Navigator
      2
    • Safari
      2
    • Konqueror
      0
    • Andere (bitte angeben)
      1

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

56 Beiträge in diesem Thema

na das kanns doch nicht sein, dass ich der erste bin der IE verwendet. Egal was das Ergebnis hier ergibt (bin kein fan von microsoft, aber rein von der anzeige und fehlertoleranz ist mir der ie am liebsten), hier mal europäische Werte:

Microsoft Internet Explorer V6.x: 82% Prozent Marktanteil

Microsoft Internet Explorer V5.5: 5,59% Prozent

Microsoft Internet Explorer V5.x: 5,04% Prozent

Firefox: 2,91 Prozent

Mozilla: 2,1 Prozent

Netscape Navigator: 0,82 Prozent

Die Erhebung bezieht sich auf einen breit gestreuten Durchschnitt von Websites in ganz Europa. Die Daten seien an 30 zufällig ausgewählten Tagen erhoben worden; mehrere Milliarden Banneranfragen kamen dabei zur Auswertung.

lg vicious

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

marktanteil is mir schnuppe, aber bei mir hat ie trotz updates noch sooo viele sicherheitslücken dass einem graust. nach jedem mal ie öffnen könnt ich schon wieder mit dem spybot drübergehn, zum durchdrehen. deswegen nimm i glei den firefox, is teilweise eh schon besser :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du schon mit so einer Statistik anfährst, würde mich die diesbezügliche Quelle interessieren (v.a. der Zeitpunkt der Erhebung).

Ich möchte mit dieser Umfrage keinen Browser-Glaubenskrieg starten. Es ist doch so, dass jeder den Browser ein(edit:-setzt), den er verdient (den Rest dieser Weisheit spare ich mir :D )

edit: Aber meine Meinung dazu, möchte ich dennoch kund tun: Monokulturen mag ich nicht besonders, insbesondere wenn es wirklich ausgereifte Alternativen gibt.

bearbeitet von ignorantenschwein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wollt auch keinen Glaubenskrieg. Zur Quelle, hab einfach gegoogelt und dabei bin ich auf folgenden Artikel http://www.ecin.de/news/2004/10/21/07635/ gestossen.

zusätzlich gibt es auch andere quellen die andere Zahlen aufweisen, z.b.

....weisen für den Oktober einen Anteil der Mozilla-Browser von 19,72 Prozent aus (ohne Netscape, zusätzlich noch einmal 3,5 Prozent). Der Internet Explorer (70,71 Prozent) verlor im Laufe dieses Jahres bisher 10,09 Prozent....

(Quelle: http://www.spiegel.de/netzwelt/technologie...326109,00.html)

ein guter Link dürfte auch http://www.webhits.de/webhits/browser.htm sein

Aber um mal eine Verbindung zum Fussbal hier herzustellen, ich glaube nur jener Statistik die ich selber gefälscht habe (Ch.Daum)

Selber habe ich immer Mozilla und IE istalliert, benutze aber weiterhin IE (solange mir dabei nichts unerwartetes widerfährt, wechsel ich nicht, Gewohnheitstier :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.