Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
GreenWhiteMarkus

Halbzeitbilanz

7 Beiträge in diesem Thema

so die erste hälfte, die herbstsaison ist um.

wir stehen an 3er stelle mit nur einer niederlage aber leider mit 4 punkten rückstand.

der müde eindruck den man vorallem im krems spiel (die einzige niederlage) gesehen hat, lässt doch die frage nach gezielten verstärkungen zu.

verstärkungen die dann über 15 rückrunden eine konstant starke leistung sichern soll.

das dumme späte tor gegen sportclub und die eigentlich unnötige nl gegen krems haben uns um den verdienten lohn der tabellenführung gebracht.

trotzdem gab es gute ergebnisse... gegen die austria amateure hat man auswärts gewonnen und auch dem leader pandorf konnte man einen punkt entführen...

im derby drehte man das spiel, leider bekam man in der letzten minute das 3:3...

starkerbeginn und schwacherschluss... dennoch 4 punkte sind nichts, die sind auf jeden fall zu schaffen :v:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dennoch 4 punkte sind nichts, die sind auf jeden fall zu schaffen  :v:

Find ich auch,dass das aufzuholen ist, noch dazu hat man gesehen, dass auch die anderen nur mit Wasser kochen. Wichtig wäre, dass wir voll konzentriert und fit aus der Pause kommen, denn das erste Spiel gegen die Amas ist bereits eine richtungsweisende Partie.

Zugegeben haben wir mit Fortdauer der Saison ein bisschen nachgelassen, ich gehe aber davon aus, dass wir mit demselben Kader auch die Frühjahrssaison spielen. Tesevic ist wieder da und hat sich in seinen ersten Partien schon vielversprechend präsentiert, Agicgöz wird ja hoffentlich nach der Winterpause auch fit sein, dann ergäben sich für Salaba ev. andere offensivere Varianten und mit unseren Stürmer MiMi und Koller sind wir auch sehr gut besetzt.

Viel finanziellen Spielraum hat der Verein für Neuverpflichtungen sowieso nicht, ich bin aber sowie so der Ansicht, dass dieses Team das Zeug zum Meistertitel hat, vorausgesetzt es sind alle fit. Aber fällt der eine oder andere aus, haben wir auch sehr talentierte und ambitionierte Leute in der Warteschleife, denen ich auch zutraue, dass sie mit der Aufgabe noch wachsen (besonders erwähnen möchte Panholzer und Janecek, aber auch Freiberger im Sturm ist eine Alternative.

Spannend wird´s im Frühjahr auf jeden Fall werden und ich hoffe, die Mannschaft ist neben dem physischen auch psychisch der Aufgabe gewachsen. Weiß ist ja im Gegensatz zu Garger dazu bereit, in diesem Bereich Fachleute zu Rate zu ziehen.

Ich hoffe, wir werden Meister, denn 4 Jahre Ostliga reichen mir nun, ich will nach Tirol, ins Ländle, nach Kärnten, Oberösterreich, Steiermark :happy:. Die Auswärtsfahrten werden zwar teurer, aber Vienna gehört HINAUF !! :support:

Wala jun. sagte auf dem Fanabend, dass es sehr schwer ist, die Großsponsoren in der Ostliga bei der Stange zu halten, auch aus diesem Grund wäre der Aufstieg immens wichtig. Es ist zu befürchten, dass der Verein, wird der Meistertitel nicht geschafft, wieder in eine Depression fällt und das brauch ich nicht wieder. Die Depression der Ära Blei hat mir gereicht ! :nope:

Man hat bei der neuen Vereinsführung nun das Gefühl, dass seriös gearbeitet wird und der Verein tadellos geführt wird.

Man hört, die Spieler bekommen pünktlich ihre Gelder, was ja, wie man weiß, nicht selbstverständlich ist.

Zu bekritteln wäre eventuell, dass nach dem Abgang unseres Öffentlichkeitsbeauftragten Kirchschlager, die Offizielle Homepage wieder ein bisschen lahmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vier Punkte sind wohl aufzuholen, wichtig sind halt nachher die direkten Duelle. Wenn wir im ersten Spiel im Frühjahr gleich den Magna Amateuren einen Schrecken einjagen, sind wir sicher auf dem besten Weg. Denn Parndorf muß ja auch noch auf die Hohe Warte. Auswärts hatten wir ja schon mit den Top 5 unser Vergnügen (naja, eigentlich Top 4, mit uns selber hamma sowieso an Spaß/ gegen St. Pölten und Parndorf Remis, Siege gegen Eisenstadt und die Magna Amas), die Heimspiele müssen gewonnen werden.

Parndorf hat noch Heimspiele gegen (Gargers ;) ) Eisenstadt, St. Pölten und die Austria Amateure, letztere müssen noch nach St. Pölten und empfangen den Sportklub, St. Pölten trifft daheim auf Eisenstadt. Parndorf könnte noch in Kottingbrunn und Dornbach Punkte lassen.

Also hoffen wir, daß diese Spitzenbegegnungen Unentschieden ausgehen und sich die Vienna bei den anderen Topgegnern jeweils drei Punkte holt:

Wir müssen noch in Dornbach und Kottingbrunn antreten, die sich beide mit 8 bzw 9 Punkten Rückstand auf den Herbstmeister wohl auch noch Chancen auf den Titel ausrechnen. Und Krems ist sowieso immer wieder ein heißer Boden für uns.

Ein Glücksfall war mMn, daß wir in der ersten Runde die Austria Amateure geschlagen haben, nicht auszudenken, wie`s andernfalls jetzt aussehen würde.

Bezüglich Verstärkungen, ich bin vorsichtig, erwarten kann man sich ja angesichts der kaum vorhandenen Mittel nicht wirklich was. Um dann später (hoffentlich) einmal auch in der Ersten Division mithalten zu können, braucht man allerdings unbegingt einen zweiten Anzug der Mannschaft. Unser Kader hat offensichtlich die Qualitäten, um jeden zu schlagen, allerdings sind Ausfälle nicht einfach wegzustecken. In der Hinsicht wünsch ich mir, so wie FemFan, daß der Weiß zumindest ein paar Jungens von der U23 in der Vorbereitung zum Zug kommen lässt, ein paar "Rohdiamanten" sind da wohl dabei.

Ich hoffe, wir werden Meister, denn 4 Jahre Ostliga reichen mir nun, ich will nach Tirol, ins Ländle, nach Kärnten, Oberösterreich, Steiermark

Und ich wollt unbegingt nach Untersiebenbrunn mit der Vienna! ;)

Zu bekritteln wäre eventuell, dass nach dem Abgang unseres Öffentlichkeitsbeauftragten Kirchschlager, die Offizielle Homepage wieder ein bisschen lahmt.

Aber dafür gibts doch dich, hältst uns da fein am Laufenden! :)

In diesem Sinne

Come on Vienna!

bearbeitet von Wokinger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In der Hinsicht wünsch ich mir, so wie FemFan, daß der Weiß zumindest ein paar Jungens von der U23 in der Vorbereitung zum Zug kommen lässt, ein paar "Rohdiamanten" sind da wohl dabei.

In den Sommertestspielen sind die jungen Ersatzspieler sehr oft zum Einstz gekommen. Bin sicher, dass das auch im Winter so sein wird. Janecek für rechts (falls Kayhan mal ausfällt) und Panholzer für links (Tesevic) sind m.E. eine ernstzunehmende Alternative. Ich hoffe, man forciert sie, wird sich aber sowieso ergeben, denn auf Grund von Ausfällen, die uns auch sicher im Frühjahr nicht erspart bleiben, müssen sie wohl ran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zu bekritteln wäre eventuell, dass nach dem Abgang unseres Öffentlichkeitsbeauftragten Kirchschlager, die Offizielle Homepage wieder ein bisschen lahmt.

dierse Saschasite Viennaspride hinkt aber auch, da ist noch das vorjährige team :x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und ich wollt unbegingt nach Untersiebenbrunn mit der Vienna!  ;)

Da wär Dir aber eventuell auch nicht geholfen, wenn wir in der Ostliga blieben, :D denn ich hab in der heutigen NÖ Krone gelesen, dass sich U7brunn bei einem Abstieg und Wegfall der Gelder des Hauptsponsors und gleichzeitigem Wegfall der TVGelder kaum die Ostliga leisten kann. Im Marchfeld plant man offenbar einen "Neuanfang" weiter unten.

Das Ostliga"Unterhaus" darf sich freuen, kommt U7brunn nicht hinunter, steigen aus der Ostliga nur 2 Vereine ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hoff das mit dem aufstieg fuer die vienna funktioniert! ich will keine farmteams von buli vereine und auch keine dorfklubs wie unter7brunn oder parndorf mit 250 zahlenden zuschauern pro heimspiel. die sollen regional ihr unwesen treiben. die vienna ist kult!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.