Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Jan Age

Verstärkungen für die Mission "Meister"

78 Beiträge in diesem Thema

Was meint ihr? Braucht Rapid noch ein, zwei neue Spieler um Meister zu werden?

Meiner Meinung nach sollte die Führung unbedingt den Kader verstärken :support: , ich denke so eine Chance wie heuer werden wir sehr lange nicht mehr bekommen, da man Hofmann und Ivanschitz sicher nicht mehr lewig bei Rapid halten wird können und gleichwertiger Ersatz um diese Ablöse wird kaum zu finden sein!!

Denk nicht das jemand kommen wird, aber hoffen kann man ja!!

EDITED BY DANNYO

Wie schon in der ersten Antwort (von mir) auf diesen Beitrag erklärt, gibt es zum Thema Verstärkungen schon andere Threads. WER also eventuell geholt werden könnte, ist anderswo zu besprechen. Hier geht es darum ob der aktuelle Kader schon meisterlich sein könnte oder ob er noch einer kleinen Auffrischung bedarf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin mit der mommentanen Situation sehr zufrieden. Es kann nur die Devise sein, eifrigst bis zur Winterpause Punkte zu sammeln (Mein persönliches Ziel wäre es einmal kein Spiel zu verlieren, da 1 Niderlage in 22 Spielen echt krass asschauen würde in der Statistik.)

Wenn es die Bugetpolitik erlaubt, sollte man zunächst mal alle Spieler unbedingt halten! Ich finde diese Mannschaft hat sich gefunden, kombiniert und spielt soliden sowie teilweise auch herzerfischenden Fussball.

Wie hoch unsere Schulden sind, weiß wohl nur der Herr Kuhn so richtig. Manche sprechen von einer Schuldenfreien und absolut liquiden Rapid, andere behaupten Rapid sei mit knapp 1 Mio Euro verschuldet, bzw. Es herrscht ein Bugetloch von ca. 1 Mio Euro.

Wie auch immer. Ich wäre dafür einen erfahrenen Abwehrspieler zu kaufen. Einer der auch in unser Spielsystem und unsere Philosophie hineinpasst. Auch aufgrund der schwerwiegenden Verletzung von Burgstaller wäre ein neuer Abwehrspieler sehr wichtig. Mit den Hidens und dem Ferdl (Der förmlich aufblüht) sowie den Katzer (der auch wie früher Jazic links im Mittelfeld eingesetzt werden kann und sich gut profiliert hat) haben wir eine intakte Abwehr. Adamski. Dazu kann ich wenig sagen er ist rotationsspieler. Aber um eventuelle Ausfälle zu kompensieren sollte 1 Verteidiger geholt werden. Sonnst sehe ich keinen Bedarf

Zur Operation Meistertitel. Natürlich träume ich endlich nach 95 mich wieder österreichischer Meister nennen zu dürfen. Aber bis dorthin ist es ein langer Weg. Wir werden im Frühjahr auch das nötige Glück haben müssen (U.a mit Verletzungen und Form) damit wir ganz oben bleiben (Dieses Glück hat uns ja letztes Jahr leider gefehlt.) Vom Kader her haben wir die Möglichkeit jeden Verein in Österreich zu besiegen, egal ob auswärts oder daheim!

bearbeitet von CocoHernuss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gar keine.

Wir sollten lieber froh sein, dass sich die im Sommer doch ziemlich umgebaute Mannschaft so schnell gefunden hat und derzeit Tabellenführer ist. Selbst unser Dauer-Sorgenkind, die Verteidigung, hat große Fortschritte gemacht.

Man sollte nur irgendwie schauen, ob man Kincl nächsten Sommer halten kann und auslaufende Verträge verlängern. Für mehr wird das Geld ohnehin nicht reichen.

Und ich hoffe/bete inbrünstigst, dass uns diesen Winter (auch wenn einigen noch so fad im Schädel sein wird) das Verstärkungs-Gegröhle a la Kartnig/Strohsack erspart bleibt. Die Unruhe, die dabei entsteht und die Zeit, die damit verschissen wird, dürfte in der derzeitigen Situation wohl die größte Gefahr für die Erreichung des Titels darstellen...

bearbeitet von neuron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte Adamski gehen, benötigen wir unbedingt Ersatz. Nur mit Amateuren werden wir den Titel nicht holen, und dass dieser heuer das Ziel sein muss, dürfte schön langsam selbst dem größten Pessimisten und Tiefstapler klar werden. Wie Coco schon sagte, vorranging sollten wir bis zur Winterpause ungeschlagen bleiben (eine Niederlage in 21 Runden, und die war unnötig :eek: ) und dann eine möglichst ruhige Vorbereitung auf das Frühjahr haben. Können wir die Form bzw. Stärke ins Frühjahr rüber retten und bleiben Leute wie Hofmann vom Verletzungspech verschont, sehen wir uns Mitte Mai in Graz zur Tellerübergabe :smoke:

bearbeitet von Green Magic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gar keine.

Wir sollten lieber froh sein, dass sich die im Sommer doch ziemlich umgebaute Mannschaft so schnell gefunden hat und derzeit Tabellenführer ist. Selbst unser Dauer-Sorgenkind, die Verteidigung, hat große Fortschritte gemacht.

Man sollte nur irgendwie schauen, ob man Kincl nächsten Sommer halten kann und auslaufende Verträge verlängern. Für mehr wird das Geld ohnehin nicht reichen.

richtig - auf keinen fall verstärkungen kaufen, unsere mannschaft harmonisiert wunderbar und kann heuer auch ausfälle verkraften!

außerdem wäre es das wichtigste zu sparen um im sommer den kincl verpflichten zu können - dieser umstand hat meiner meinung nach priorität!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte Adamski gehen wäre ein Ersatz angebracht. Ansonsten würde ich das derzeitige Team auf keinen Fall verstärken.

Unsere Abwehr mausert sich schön langsam, im Mittelfeld haben wir schon gar keine Probleme und wenn Gartler auch wieder da ist glänzt unser Sturm auch mit der Zumpfilänge :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

keine verstärkungen holen!!! das geld reicht ohnehin nicht dafür sich vernünftig zu verstärken. wie schon einige hier richtig meinen, für den kincl geld sparen und ihn für die nächste saison verpflichten, es sein denn er verletzt sich gleich wieder, denn dann ist er möglicherweise wirklich schon ein bisschen sport invalide.

ansonsten ist unsere mannschaft stark genug, sie sollte nur zusammengehalten werden dann bringt uns das alle am meisten. im winter eine ruhige vorbereitung bestreiten und dann im frühjahr voll motiviert zum titel stürmen.

Forza Rapid Wien!!! :support:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde auch keinen mehr holen,ausser

1.Adamski verlässt uns im Winter

2.Es verletzt sich noch ein Schlüsselspieler(Sturm,Abwehr)

3.Feldhofer,Hiden,Garics und Kulovits wollen nicht verlängern, so könnte man sie gleich verkaufen,wie sagt man Reisende soll man nicht aufhalten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
3.Feldhofer,Hiden,Garics und Kulovits wollen nicht verlängern, so könnte man sie gleich verkaufen,wie sagt man Reisende soll man nicht aufhalten!

Also DAS wird ja wohl kaum passieren...

In Sofern passt der Kader! Geld sparen, um im Sommer Kincl kaufen zu können, das is denk ich auch das wichtigste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
plant ihr schon für nächste Saison oder glaubt ihr ernsthaft, dass ihr Meister werdet??

falls es dir entgangen ist, wir sind 3 punkte vor dem anderen komischen wiener verein...

ihr habt es nicht geschafft uns zu schlagen, und ihr lässt gegen super teams wie salzburg punkte liegen...

gegen die mannschaft die euch 2:1 in eurem stadion besigt, haben wir suverän 3:0 gewonnen, und da war pasching schon gut bedient...

so warum sollten wir nicht meister werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.