Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Hutz

Die Beckhams als Realitysoap?

3 Beiträge in diesem Thema

David und Victoria Beckham planen angeblich eine eigene Reality-Soap. Nach dem Vorbild der MTV-Kultproduktion "The Osbournes" soll die britische Öffentlichkeit bald mehr über das Familienleben des prominentes Paares erfahren, berichtete am Sonntag das Boulevardblatt "Sunday Mirror".

Nach dem Zeitungsbericht stammt die Idee zur TV-Produktion von der derzeit wieder schwangeren Ex-"Posh Spice" Victoria Beckham (30).

Victoria hat Gerüchte satt

Victoria, so heißt es, habe andauernde Gerüchte über ihre Ehe mit "Becks" und die angeblichen Affären des 29-jährigen Fußballstars einfach satt.

Zuletzt hatte die britische "Daily Mail" im Oktober über einen angeblichen wiederholten Seitensprung David Beckhams berichtet.

Imagekorrektur per TV

Deshalb soll nun die Reality-Soap das Familienleben der Beckhams offenbar wieder ins rechte Licht rücken. Jeder werde anhand der Serie sehen können, "was David und ich wirklich füreinander empfinden", so Victoria zu ihren TV-Plänen.

Beckhams bestimmen Inhalt

Was aus ihrem Privatleben an die Öffentlichkeit dringen soll, wollen die Beckhams allerdings selbst bestimmen. Die vollständige redaktionelle Kontrolle über die Serie soll alleine bei ihnen liegen, so der "Sunday Mirror".

Flucht "Becks" wie Ozzy?

Ausgerichtet soll die Soap an der MTV-Kultserie "The Osbournes" sein, als deren treuer Fan sich David Beckham kürzlich geoutet hatte.

Anders als bei den "Osbournes" dürften bei Beckhams allerdings jugendfreie Inhalte garantiert sein. Deftige Vokabel wie das allgegenwärtige "F***" von Metal-Legende Ozzy Osbourne werden wohl nicht fallen.

Schließlich geht es Beckhams auch darum, als vorbildliche Eltern ihrer beiden Söhne Brooklyn (5) und Romeo (2) zu gelten. "Ich will den Leuten auf der ganzen Welt zeigen, wie gut wir zu unseren Kindern sind", zitiert das britische Blatt Victoria Beckham. Sie erwartet im März ihr drittes Kind.

Eine ganz normale Familie

Nach den Vorstellungen des Ex-Spice-Girls soll die Produktion auch zeigen, dass die Beckhams - trotz ihres aufwendigen Lebensstils - "eine ganz normale Familie" seien.

Extravaganzen garantiert

Einblicke in einige Extravaganzen der Beckhams darf sich der Zuseher dennoch erhoffen.

So plant das prominente Paar etwa eine Taufe der besonderen Art für seine beiden Söhne. Sie soll in einer eigens dafür errichteten Kapelle auf einem Privatgrundstück der Beckhams am Heiligen Abend stattfinden.

Geladen sind prominente Gäste wie Schauspielerin Liz Hurley und Popstar Elton John, Patenonkel von Brooklyn Beckham.

Quotenhit garantiert

Nach dem Erfolg der einteiligen Doku "The Real Beckhams" am Heiligen Abend des vergangenen Jahres dürfte eine Serie über Großbritanniens prominentestes Paar hohe Einschaltquoten garantieren.

Pläne für die Zukunft

Ein Aufmerksamkeitsschub käme dem Paar auch gelegen, denken beide doch bereits über eine zweite Karriere nach.

David Beckham überlegt, seine Teamkarriere nach der Fußball-WM in Deutschland 2006 zu beenden. Ex-"Spice Girl" Victoria plant eine Karriere in der Modebranche. Sie will gemeinsam mit dem Trend-Label "Rock and Republic" eine Jeans-Kollektion auf den Markt bringen.

David Beckhams Hollywood-Pläne

David Beckham werden seit Anfang November von der britischen Presse Ambitionen auf eine Hollywood-Karriere nachgesagt. Vorerst soll er sich demnach selbst in einer Filmtrilogie in einer Nebenrolle spielen. In dem Streifen mit dem Titel "Goal!" geht es um einen Jugendlichen von der Straße in Los Angeles, der zum Topkicker in Großbritannien aufsteigt.

Quelle: http://orf.at/041114-80616/index.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

David Beckham werden seit Anfang November von der britischen Presse Ambitionen auf eine Hollywood-Karriere nachgesagt. Vorerst soll er sich demnach selbst in einer Filmtrilogie in einer Nebenrolle spielen. In dem Streifen mit dem Titel "Goal!" geht es um einen Jugendlichen von der Straße in Los Angeles, der zum Topkicker in Großbritannien aufsteigt.

*lol*

hier infos vom film

http://www.thezreview.co.uk/comingsoon/g/goal.htm

machen jetzt die scouts von manu, newcastle und co. die straßen von los angeles unsicher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.