Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Darkxxx

Deutliche Signale....

13 Beiträge in diesem Thema

in der heutigen Kronenzeitung steht das Obmann Pucher nach der unterirdischen Leistung von Innsbruck noch diese Woche deutliche Signale geben wird!

Die könnte folgendermaßen aussehen:

der Kader wird korrigiert (einige Spieler werden eliminiert!) :super:

ein Ultimatum (Punkteziel) wird gesetzt!

oder im schlimmsten Fall muss Trainer Ertugral seinen Platz räumen! :nervoes:

Eines wird diese Woche eintreffen so Martin Pucher aber er müsse nach 2-3 Nächte darüber schlafen!

Ich ahne schreckliches :nervoes::nervoes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte kein Problem damit, wenn einige Mitläufer (z. B. Koller und Kaintz) verschwinden würden und stattdessen bundesligataugliche Spieler geholt werden würden.

Leider muß ich mittlerweile auch René Wagner als Mitläufer bezeichnen. Seine Leistung in Innsbruck war wie schon in den meisten seiner Spiele im SVM-Dreß einfach indiskutabel - keine Klasse, kein Einsatz, einfach nichts. Harmloser als eine Mücke.

Wenn Pucher nun Ertugral feuert, schießt er endgültig den Vogel ab.

Ertugral ist einer der wenigen im Verein, die wirklich etwas von Fussball verstehen.

Das "Ultimatum" hat sich Pucher bereits selbst gestellt, als er vor Saisonbeginn verkündet hat, der SVM werde in dieser Saison nichts mit dem Abstieg zu tun haben. Vielleicht sollte sich Pucher diesbezüglich selbst einmal an der Nase nehmen und seine Transferpolitik überdenken.

bearbeitet von Mike_83

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde mich interresieren wenn Obmann Pucher die Mitläufer ausmistet wer dann aller gehen muss!

Wer steht da zur Auswahl:

HANC (der Mann muss unbedingt weg!!!) :angry:

KOLLER (leider keine Verstärkung)

HEDL (kein Kommentar)

KAINTZ (Mitläufer pur)

MANDREKO (keine Stütze mehr, zu viel verletzt oder gesperrt!)

FÜLÖP (Opfer des Wagnersturms)

KÖSZEGI (braver Spieler aber die Fußballpension ruft)

fügt hinzu oder nehmt weg eurer Meinung nach!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Würde mich interresieren wenn Obmann Pucher die Mitläufer ausmistet wer dann aller gehen muss!

Wer steht da zur Auswahl:

HANC (der Mann muss unbedingt weg!!!) :angry:

stimm ich zu

KOLLER (leider keine Verstärkung)

hier auch

HEDL (kein Kommentar)

sehr durchwachsenen Leistungen

KAINTZ (Mitläufer pur)

Wann hat der diese Saison gespielt?

MANDREKO (keine Stütze mehr, zu viel verletzt oder gesperrt!)

Würd ich nicht gleich raushauen weil man den nicht nach einem Spiel beurteilen kann

FÜLÖP (Opfer des Wagnersturms)

Mann sollte auch immer ein paar Stürmer zur Reserve haben :D

KÖSZEGI (braver Spieler aber die Fußballpension ruft)

Siehe oben

fügt hinzu oder nehmt weg eurer Meinung nach!

Ich hab jetzt nichts mehr hinzuzufügen hoffe aber das im Winter noch ein Verteidiger kommt und dort hinte ein bisschen Sicherheit bringt (bis der Patocka wieder da ist.

Der größte Fehler wäre aber den Ertugral rauszuschmeißen sondern ihm wie gesagt durch neue Spieler helfen :support:

bearbeitet von Source

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Leider muß ich mittlerweile auch René Wagner als Mitläufer bezeichnen. Seine Leistung in Innsbruck war wie schon in den meisten seiner Spiele im SVM-Dreß einfach indiskutabel - keine Klasse, kein Einsatz, einfach nichts. Harmloser als eine Mücke.

Das schreib ich schon seit 10 Runden das der Rene Wagner schwach wie eine Flasche leer ist. Schön langsam kommen andere auch drauf.

Den Trainer feuern wäre das schlechteste was man tun kann. Den trifft am wenigsten die Schuld. Ich kenne keinen Trainer der den Job besser macht als der Ertugral und der auch bereit wäre nach Mattersburg zu kommen.

Ich würde mir auch mal Gedanken über einige Spieler machen. In der Abwehr könnte man auf jeden Fall auf Hanc (gegen Rapid war es scheinbar eine Eintagsfliege), auf Mandreko und auf einen weiteren Spieler verzichten.

Der Mandreko bringt dem SVM nichts. Durch seine Routine sollte er als Innenverteidiger die Abwehr organisieren, bringt dies aber, sofern er überhaupt spielt, nicht zusammen. Immerhin hat er nach 6 Runden bereits 2 rote Karten erhalten und ist auch sonst oft verletzt.

Im Angriff kann man auch gerne auf den Rene Wagner verzichten und dafür einen schnellen jungen Stürmer holen. Der Joachim Parapatits von Kärnten wär zum Beispiel so einer. 10 Tore in dieser Saison und Burgenländer ist er auch noch dazu.

Von den Neuzugängen Koller und Rauchbauer hab ich in dieser Saison auch noch nichts gesehen. Rauchbauer hat sogar noch keine Minute gespielt.

Zu jung können sie nicht sein, eher fehlt ihnen die Klasse. Der Christian Fuchs ist der Jüngste im Kader und hat mMn in dieser Saison schon etwas gezeigt und ist in der Zukunft ein wichtiger Spieler.

Aja. Den Hedl hab ich fast vergessen. Auch gegen Tirol hat er sich am Samstag von der Unsicherheit der Abwehr anstecken lassen. Einfach zuviel Unsicherheiten.

bearbeitet von fußballexperte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Ertugral muss bleiben, und ich denke auch nicht das seinen Position gefährdet ist, solange er nicht selbst zurücktritt. Pucher hält an ihm fest, da bin ich mir ziemlich sicher.

Was die oben erwähnten Leute betriff schließ ich überall aus bei Fülöp und Köszegi an Reservestürmer kann man gut gebrauchen. Meine Geduld mit dem Rene neigt sich auch langsam aber sicher dem Ende zu, aber ganz abschreiben tu ich ihn noch nicht.

Der Nomvethe, statt Wagner, und 2 wirklich gute Abwehrspieler, statt Mandreko und Hanc, müssen her. Wenn wir dann noch immer nix reißen dann red ma übern Trainer weiter...

mfg Sjeg

bearbeitet von Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Ertugral muss bleiben, und ich denke auch nicht das seinen Position gefährdet ist, solange er nicht selbst zurücktritt. Pucher hält an ihm fest, da bin ich mir ziemlich sicher.

Was die oben erwähnten Leute betriff schließ ich überall aus bei Fülöp und Köszegi an Reservestürmer kann man gut gebrauchen. Meine Geduld mit dem Rene neigt sich auch langsam aber sicher dem Ende zu, aber ganz abschreiben tu ich ihn noch nicht.

Der Nomvethe, statt Wagner, und 2 wirklich gute Abwehrspieler, statt Mandreko und Hanc, müssen her. Wenn wir dann noch immer nix reißen dann steigen dann red ma übern Trainer weiter...

mfg Sjeg

Absolut, denn auch ein Hitzfeld oder wie alle Top-Trainer heißen können ohne Spielermaterial nichts erschaffen!

Hoffentlich bleibt Ertugral , denn wenn er geht wird's ganz düster! :nervoes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bevor Zoltan Fülöp gehen soll, würde ich eher René Wagner in die Wüste schicken.

Ich stehe nach wie vor hinter Trainer Ertugral, verstehe aber nicht ganz, wieso Fülöp seit Monaten auf der Ersatzbank sitzt während René Wagner einen Hundskick nach dem anderen zusammenspielen darf ...

Fülöp hat bereits in der vorigen Saison in Mattersburg bewiesen, daß er für die Mannschaft wichtig sein kann - ich erinnere nur an sein 1:0 gegen die Austria beim 4:1-Sieg oder an alle 2 Tore beim 2:2 gegen Sturm oder an sein Tor beim 2:1-Sieg IN Kärnten usw. Beispiele dafür gibt es ja genug. Fülöp war in der vorigen Saison gemeinsam mit Kühbauer bester Mattersburg-Torschütze.

Bei René Wagner bekomme ich hingegen immer mehr das Gefühl, daß er sich auf seinem wohl gut dotierten 2-Jahres-Vertrag in Mattersburg ausruht und seine Karriere gemütlich und ohne größere Anstrengungen ausklingen lassen möchte. Ein Transferflop, den Pucher auf seine Kappe nehmen muß.

Ich finde es weiters auch sehr schade, daß Novakovic gehen mußte. Bin davon überzeugt, daß er sich durchgesetzt hätte und mittlerweile spielt er ja auch beim LASK regelmäßig.

bearbeitet von Mike_83

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich finde es weiters auch sehr schade, daß Novakovic gehen mußte. Bin davon überzeugt, daß er sich durchgesetzt hätte und mittlerweile spielt er ja auch beim LASK regelmäßig.

Also das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der größte Fehler wäre, Ertugral rauszuschmeißen. Bin mir sicher, dass er in der langen Winterpause eine sehr gute Vorbereitung zustande bringt und auch eine gut formierte Abwehr zusammenstellt.

Zu eurer roten Liste:

R. Wagner darf von mir aus jederzeit gehen ;-)

Fülöp: einen Brecher wie ihn brauchen wir, nur fehlt ihm zur Zeit der Zug zum Tor, den er im Vorjahr doch sehr oft hatte

Kaintz: bei ihm hoffe ich schon seit der Red-Zack-Liga, dass er zum Leistungsträger wird. Würde ihn zwar nicht abgeben, da er ein optimaler Ergänzungsspieler ist.

Hanc: kann ich nicht beurteilen, da ich ihn noch nicht über einen längeren Zeitraum spielen gesehen habe

Mandreko: sehe im zukünftigen System keinen Platz mehr für den klassischen Libero

Koller: unbedingt halten und aufbauen, gute Ansätze sind vorhanden, jedoch vorerst nur als Ersatzspieler brauchbar

Köszegi: ohne Köszegi fehlt Mattersburg ein Stück Tradition, außerdem ist er der ideale Konterstürmer für die zweite Halbzeit, da er sehr dynamisch ist und auch treffsicher. Köszegi darf auf keinen Fall abgegeben werden.

Hedl: behalten und dafür die Abwehr verstärken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.