Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
gakfan

Tokic-Vertrag bis 2007 unter Dach und Fach

15 Beiträge in diesem Thema

Gefunden auf www.gak.at:

Zu den erfreulicheren Themen zählte wohl die Bestätigung von Günther Gorenzel, dass der Vertrag von Mario Tokic unter Dach und Fach ist, wenn auch mit einer Ausstiegsklausel ins Ausland. Auch Kollmann betonte, dass er seinen Vertrag beim GAK bis 2007 erfüllen möchte.

Heisst soviel wie, wenn ein auländischer Klub anklopft, kann Tokic ablösefrei gehen, aber das war bis dato ja auch schon so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube schon dass es eine festgeschriebene Ablösesumme für einen möglichen Wechsel ins Ausland gibt, er wird ja nicht ablösefrei zu einem ausländischen Klub wechseln dürfen! Mario Tokic hat sicher das Zeug dazu, um bei einem Topklub zu spielen, aber wenn er im Uefa-Cup nicht besonders auftrumpft, wird er euch eh erhalten bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich glaube schon dass es eine festgeschriebene Ablösesumme für einen möglichen Wechsel ins Ausland gibt, er wird ja nicht ablösefrei zu einem ausländischen Klub wechseln dürfen! Mario Tokic hat sicher das Zeug dazu, um bei einem Topklub zu spielen, aber wenn er im Uefa-Cup nicht besonders auftrumpft, wird er euch eh erhalten bleiben.

Glaub ich auch, warum sollten sie ihn ohne ein bissl Körberlgeld ziehen lassen?

:wos?: Das wär das selbe wie wenn ich eine beiderseitige Kündigung unterschreiben würd ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Glaub ich auch, warum sollten sie ihn ohne ein bissl Körberlgeld ziehen lassen?

:wos?: Das wär das selbe wie wenn ich eine beiderseitige Kündigung unterschreiben würd ;)

Naja, weil er sonst vielleicht überhaupt nicht unterschrieben hätte? Kenn mi bei den Spielerverträgen ja net so aus, aber wenn da steht Ausstiegsklausel, dann kann i mir schon vorstellen dass es dann kein Geld gibt für ihn. Weil was würd die Klausel sonst bringen? Wenn wer was zahlt dafür kann ja eh jeder Spieler aus dem Vertrag aussteigen...

Aber schau ma mal. Zumindest is damit abgesichert, dass ihn die Austria net kriegt. Das is ja fast das Wichtigste :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mario Tokic hat damals übrigens noch ein gewisser Peter Svetits verpflichtet, obwohl zum damaligen Zeitpunkt Sturm Graz sportlich noch viel besser dagestanden ist und der Kartnig schon behauptet hat, dass Mario Tokic fix bei Sturm ist!

Doch Peter Svetits hat in einem Interview mal gesagt, dass Hannes Kartnig den Transfer mit dem Platzwart von seinem kroatischen Klub, fixiert hat und mit keinem Manager oder Klubverantwortlichen verhandelt hat. :laugh:

Dem Hannes Kartnig trau ich das auch zu, wenn man schaut, was der immer für Schwachsinn redet, wie jetzt z.B. wo er sich selbst, also die Bundesliga verklagen möchte! :betrunken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja, weil er sonst vielleicht überhaupt nicht unterschrieben hätte? Kenn mi bei den Spielerverträgen ja net so aus, aber wenn da steht Ausstiegsklausel, dann kann i mir schon vorstellen dass es dann kein Geld gibt für ihn. Weil was würd die Klausel sonst bringen? Wenn wer was zahlt dafür kann ja eh jeder Spieler aus dem Vertrag aussteigen...

Aber schau ma mal. Zumindest is damit abgesichert, dass ihn die Austria net kriegt. Das is ja fast das Wichtigste :D

Wird halt eine festgeschriebene Summe geben für die er gehen kann.

Wie so oft in den Verträgen ;)

So sicher das die Veilchen ihn ned bekommen wäre ich nicht :nervoes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja, weil er sonst vielleicht überhaupt nicht unterschrieben hätte? Kenn mi bei den Spielerverträgen ja net so aus, aber wenn da steht Ausstiegsklausel, dann kann i mir schon vorstellen dass es dann kein Geld gibt für ihn. Weil was würd die Klausel sonst bringen? Wenn wer was zahlt dafür kann ja eh jeder Spieler aus dem Vertrag aussteigen...

Aber schau ma mal. Zumindest is damit abgesichert, dass ihn die Austria net kriegt. Das is ja fast das Wichtigste  :D

Wird halt eine festgeschriebene Summe geben für die er gehen kann.

Wie so oft in den Verträgen ;)

So sicher das die Veilchen ihn ned bekommen wäre ich nicht :nervoes:

Naja, Austria ist nicht Ausland. D.h. wenn ihn die Austria jetzt haben will, muss der GAK zustimmen. Oder versteh ich da was falsch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann kauft ihn eben ein ausländischer Großklub und verleiht ihn dann an die Austria weiter. :laugh:

Das hab ich mir bei solchen Auslandsausstiegsklauseln schon oft überlegt: ist es nicht möglich dass z.B. ein ausländischer Klub den Tokic kauft und ihn an die Austria weiterverleiht, ist das rechtlich nicht möglich?

Gibt es vielleicht bereits so einen Fall? ich bin sicher dass sowas irgendwann passieren könnte/wird, irgendwo auf der Welt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dann kauft ihn eben ein ausländischer Großklub und verleiht ihn dann an die Austria weiter. :laugh:

Das hab ich mir bei solchen Auslandsausstiegsklauseln schon oft überlegt: ist es nicht möglich dass z.B. ein ausländischer Klub den Tokic kauft und ihn an die Austria weiterverleiht, ist das rechtlich nicht möglich?

Gibt es vielleicht bereits so einen Fall? ich bin sicher dass sowas irgendwann passieren könnte/wird, irgendwo auf der Welt.

Keine Ahnung ob das möglich is. Theoretisch wahrscheinlich schon.

Allerdings stellt sich die Frage, ob der Mario überhaupt zur Austria will. Ich denk nicht, sonst wär er wohl schon dort. Die Perspektiven sind im Moment in Wien auch nicht viel besser und ihm (und vor allem seiner Frau) gefällt es in Graz sehr gut. Also warum wechseln?

Was mir Angst macht sind die Sch... Japaner. Die wollten ihn ja schon öfter haben, und wenn die ihn mit Geld zuschütten, wer weiß ob er nicht mal ja sagt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja, Austria ist nicht Ausland. D.h. wenn ihn die Austria jetzt haben will, muss der GAK zustimmen. Oder versteh ich da was falsch?

genau das sollte durch den neuen vertrag erreicht worden sein

wobei das gleiche auch für Rapid zutrifft- wenn sich der GAK Tokic leisten kann, wäre ja auch ein ablösefreier wechsel nach hütteldorf nicht von vornherein auszuschließen

kann mir aber schon vorstellen, dass ein auslandstransfer auch nicht zum nulltarif möglich sein wird

- kommt einzig und allein darauf an, wozu Tokic bereit war

eine gewisse summe wird aber vermutlich festgelegt sein, sonst wäre der neue vertrag das papier kaum wert, wenn man dadurch ausschließlich die nationale konkurrenz in schach halten will

hier gibts aber natürlich multiple möglichkeiten- ein szenario wäre auch, die konditionen des alten vertrags wurden übernommen(also kein handgeld oder eine bezugsaufstockung), im gegenzug kann der spieler jederzeit ablösefrei ins ausland wechseln -einen "kleinen" festgeschrieben betrag halte ich aber für wahrscheinlicher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gefunden auf www.gak.at:

Zu den erfreulicheren Themen zählte wohl die Bestätigung von Günther Gorenzel, dass der Vertrag von Mario Tokic unter Dach und Fach ist, wenn auch mit einer Ausstiegsklausel ins Ausland. Auch Kollmann betonte, dass er seinen Vertrag beim GAK bis 2007 erfüllen möchte.

Heisst soviel wie, wenn ein auländischer Klub anklopft, kann Tokic ablösefrei gehen, aber das war bis dato ja auch schon so.

Interpretierst du das da jetzt selber rein (was natürlich blödsinn ist) oder hat dir das wer gesagt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaube nicht dass er dann ablösefrei gehen könnte. Welcher Klub würde so einen Vertrag aushandeln?? Meistens sind ja fixe Ablösesummen vereinbart, sowas nennt man Ausstiegsklauseln.

Zb. könnte deiner Ansicht nach ein 3. Klassiger italienischer Klub den Tokic ablösefrei holen. (Wobei der Tokic natürlich nicht dorthingehen würde, aber ich meine ja nur prinzipiell)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Des war doch schon länger klar. Nur die Ausstiegsklausel ist ein bißchen dürftig. Aber sind wir froh, dass unser Um und Auf noch länger bei uns bleibt. Ohne Mario würde es bei uns schön düster ausschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mario Tokic hat damals übrigens noch ein gewisser Peter Svetits verpflichtet, obwohl zum damaligen Zeitpunkt Sturm Graz sportlich noch viel besser dagestanden ist und der Kartnig schon behauptet hat, dass Mario Tokic fix bei Sturm ist!

Doch Peter Svetits hat in einem Interview mal gesagt, dass Hannes Kartnig den Transfer mit dem Platzwart von seinem kroatischen Klub, fixiert hat und mit keinem Manager oder Klubverantwortlichen verhandelt hat. :laugh:

Dem Hannes Kartnig trau ich das auch zu, wenn man schaut, was der immer für Schwachsinn redet, wie jetzt z.B. wo er sich selbst, also die Bundesliga verklagen möchte! :betrunken:

:D Die Aktion war großartig... während der Kartnig wichtig mit irgendwelchen Vereinsleuten verhandelt hat, hat der Tokic beim GAK unterschrieben. Er hats damals selbst nach den Pressemeldungen nicht geglaubt, dass ihm der Transfer durch die Lappen gegangen is. Erst als Tokic im GAK Dress aufgelaufen is...

Das is ihm eh des öfteren passiert, dass seine fix angekündigten Transfers dann doch nix geworden sind (angeblich auch) Bazina, jedenfalls Schachner. Vastic (halt mit der Austria, aber eben doch gegen einen Herren Peter S.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.