Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Phipp

CD Laufwerk Problem

11 Beiträge in diesem Thema

CD Roms lassen sich zwar per Laufwerk öffnen und ich sehe welche Daten vorhanden sind, allerdings ist es mir nicht möglich zum Beispiel autorun.exe oder setup.exe zu starten.

Der PC wurde frisch formatiert und mit WinXP bespielt. Als Fehlermeldung kommt folgende:

z.b. : "Autorun.exe - Einsprungspunkt nicht gefunden"

"Der Prozedureinsprungspunkt "" wurde in der DLL "ADVAPI32.dll" nicht gefunden "

und mehr steht nicht...

hat wer eine Ahnung was man da machen kann ? Hab bereits nochmal neu formatiert und installiert, hilft nix. Anderer PC mit selben System läuft ohne Probleme, denke daher dass es am Laufwerk liegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
klingt nach einem kaputten laufwerk!

hab vorher auf dem Rechner WIN ME gehabt und wollt jetzt eben alles neu aufsetzen und unter ME hat der Brenner noch gut funktioniert und sogar gebrannt ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist jetzt ein brenner oder ein cd-rom?

egal, hört sich auch für mich nach nem kaputten laufwerk an. einzige möglichkeit im internet beim hersteller nachschauen, ob man für xp eigene treiber braucht, da es ja sein könnte, das er schon so alt ist, das er nur bis winME läuft. und manche geräte brauchen für XP oder 2000 andere treiber...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Konnte noch nichts für den BRENNER installieren, da KEINE CDs zum laufen gebracht werden können. Im Geräte Manager aufgelistet, betriebsbereit und ohne Probleme. Laufwerk ist von Ricoh, auf deren Seite ist von Brennern nicht mal mehr die Rede...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also, ich hatte mal ein ähnliches problem. mein hp brenner älteren baujahres funzte auf xp nicht wirklich. hab also nach treiber gesucht. gabs nicht. also brenner ausgebaut, typenbezeichnung ins google geklopft. siehe da, es war ein brenner von medion. auf die medion seite, dort erfahren, der wurde unter anderer bezeichnung eigentlich von phillips herausgebracht, produziert hat ihn aber LG. und auf der LG seite gabs dann firmware-update und treiber für xp. so ähnlich könnte das bei dir auch sein. also suchen oder einfach neuen brenner kaufen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.