Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Picard

Hiden verletzt

2 Beiträge in diesem Thema

Ohne Martin Hiden gegen Sturm!          Martin Hiden, 31jähriger Abwehrchef von Rapid, wird am Sonntag beim Schlager gegen Sturm Graz nur auf der Tribüne sitzen. Der Steirer hat muskuläre Probleme und musste am Samstag das Training vorzeitig beenden. Um keine schwere Verletzung zu riskieren, wird er nicht eingesetzt.    Voll mittrainieren konnte hingegen Tomas Dosek, der Tscheche wird daher im 18-Mann-Aufgebot stehen. Rotiert wird bei den Goalies, erstmals seit September kommt wieder einmal Jürgen Macho zum Einsatz!

Von der offiziellen Site... Hoffentlich massakriert ihn der Lugscheider nicht ähnlich wie Kincl... :nein:

Dosek wieder da... ist das jetzt eine gute oder eine schlechte Nachricht? :betrunken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

verdammt das brauch ma noch, der hiden war ja so gut wie noch nie verletzt seid er bei uns das is eh ne enorme leistung!

und was is jetzt eigenztlich mit dem kincl da kriegt man ja null infos von der hp

einmal heissts er macht schon das normale training dann hat er wieder schmerzen hoffe doch dass er spätestens gegen mattersburg wieder fit is

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.