Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fezza

Copacabana Kalsdorf : Blau-Weiß Linz

7 Beiträge in diesem Thema

Blau-Weiß fährt den ersten Auswärtssieg ein. 1:0 (Torschütze Ramakic).

Laut Live-Ticker ein ziemlich mieser Kick (Not gegen Elend), wobei Kalsdorf eben noch schlechter war.

Naja, aber immerhin der erste Auswärtssieg in der Saison. Jetzt kann man sich wieder etwas nach oben orientieren. Mal schauen....

Einziges Manko: Mirnegg bleibt :nope:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, dass die Leistung nicht plötzlich sooo ansteigt war ja klar.

Das Wichtigste sind eben die 3 punkte. Wir sollten jetzt im Herbst halt noch soviel Punkte wie möglich erreichen, und dann im Frühjahr wieder einen guten und erfolgreichen Fussball spielen. Ob dass unter Mirnegg möglich ist wage ich zu bezweifeln. Allerdings bringt es nichts,deswegen in den nächsten Spielen die Mannschaft im Stich zu lassen. Die Aktion gegen St. Florian hat eh gezeigt wie wir, zum Trainer stehen. Auch 2 Siege in Folge (beide 1 : 0, und alles andere als eine Glanzleistung) ändern meine Meinung zu D.M nicht.

trotzdem

auf in den donaupark :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tja, war in kalsforf, und kann leider wirklich von einer sehr bescheidenen leistung gegen einen sehr schwachen gegner vermelden. die mannschaft war in hälfte zwei sehr bemüht, und die abwehr wirkte auch wieder etwas stabiler! aber irgendwie fehlt die harmonie in der mannschaft an allen ecken und enden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da ich auch vor Ort war kann ich Milhouse nur zustimmen!

Bei mir bekommt auch Schelli wieder einen plus Punkt da er der einzige war der zu denn Spielern sagte das sie sich bedanken kommen sollen!

Ist auch verständlich das sie nicht gerne kommen wenn nach einem Tor und dann Sieg Mirnegg Raus gerufen wird!

Jetzt sehe ich wieder ein wenig positiv nach vorne!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das war doch wieder eine mühsame partie gegen wirklich schwache kalsdorfer. ich glaube kaum, dass so eine Leistung wie die letzten 2 Spiele auch für einen Sieg gegen Hartberg reichen werden. Und dann bleiben wir über den winter im Niemandsland ohne Aussicht auf Besserung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bin zwar der meinung, daß wir vor 3 oder vier spielen, die partie noch verloren hätten, aber trotzdem fehlts derzeit einfach an perspektive. es ist zwar ein klitzekleiner aufwärtstrend erkennbar, aber mit fussball hat das ganze nichts zu tun. der trainer wird nun auch in keinsterweise (fans mal ausgenommen) zur diskussion stehen, was die perspektivlosigkeit umso mehr vergrößert.

ois oasch derzeit!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.