Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
para

Sturm - Grazer AK

21 Beiträge in diesem Thema

alles nach dem schlusspfiff hier herein....hoffe es artet nicht aus und muss ins beisl gestellt werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da braucht man gar nicht viel nachbesprechen. Sturm in allen Belangen überlegen, wir können von Glück sprechen dass wir keine höhere Packung kriegt haben... Einziger Lichtblick in unserem Spiel war Schranz, der gröberes verhindert hat.

Und diesmal muss man auch Schoko rügen: er hat wohl geglaubt, wir wären Sturm im Kopfballspiel überlegen, aber dem ist wohl nicht so. In 90 Minuten keinen einzigen Angriff durch die Mitte, immer raus auf die Flanke und dann noch miserabel geflankt. So kann man nicht gewinnen. Ein bisschen Abwechslung wär schon net schlecht...

Einzig positives: die Stimmung war trotzdem bis zum Schluss ganz passabel...

Na dann gute Nacht! Ein von seinen Roten heute sehr enttäuschter Bertl! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade, so schwach. Und dazu kommt, dass wir eigentlich auch im zweikämpferischen Bereich absolut keine Chance gehabt haben - nicht nur taktisch und technisch, was ja sowieso zu sehen war. Noch dazu: Wir haben von Sturm (wirklich keine Macht in dem Bereich...) ein Corner-Kopfballtor erhalten...

Aja zusätzlich zur schwachen Leistung der Mannschaft muss ich einen besonders Schwachen herausheben - Plassnegger. Einfach inferior der Mann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus dem Vorbesprechungsthread:

Bin mir nicht so sicher, ob der GAK das locker runter spielt. Das Auxerre Spiel wird noch ziemlich zu spüren sein und GAK kommt nicht über eine 2:1 Niederlage hinaus!

Naja, wie ich gesagt hab nur des Ergebnis passt net ganz!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Austria und Gak hatten heute das gleiche Problem, die Mannschaften sind einfach aufgrund der enormen Belastungen total ausgepowert und müde!

Das werden noch harte Wochen bis zum Winter....

Während die Austria und GAK-Spieler nach wochenlagen englischen runden müde sind konnten sich z.b. die meisten rapid und pasching spieler während der länderspielpause 2 wochen total ausruhen.

Das merkt man einfach.... :mad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sorry, net wieder unsere leistung schmälern :verbot:

der gak wirkte nicht müde, sondern ideenlos. immer nur hohe bälle durch die mitte, dass hat silvestre nach 5 minuten überissen und schon bekam kollmann keinen ball. silvestre war einfach überall und die jungen fighteten wie verrückt - zudem war man - wie von mir erwartet - dem gak spielerisch überlegen...natürlich hätten wir höher gewinnen können, aba gegen die admira hatten wir doppelt soviele hunderter und haben gar kein tor gemacht...allerdings wäre ich nach den unterschiedlichen leistungen der beiden teams heute mit einem punkt ganz und gar nicht zufrieden gewesen :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was soll man sagen, Derbies haben eigene Gesetze.

Habe gestern schon ganz leise auf ein 0:1 (neben em 5:0-Siegtipp des GAK) getippt, obwohl ich mir nicht vorstellen konnte, dass man gegen Sturm wirklich verlieren könnte.

Hut ab vor der jungen Strum-Truppe, die wird in zwei, vielleicht erst in drei Jahren für Furore in Österreich sorgen.

Schade natürlich, dass man die drei Punkte auf die Austria nicht aufgeholt hat und somit 6 Punkte hinter Rapid und jeweils 3 hinter Pasching und der Austria!

Naja, muss halt Mattersburg am Samstag und Wronki am Donnerstag dran glauben, was soll's??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab ich das nicht vorhergesagt?

hab gespürt dass der GAK verlieren wird, nur dass wir so herz,- und lustlos verlieren hätte ich mir nie träumen lassen. weiss nicht ob die roten nicht wollten oder nicht konnten....wahrscheinlich beides!

mal von anfang an:

wenig fans im stadion. knapp über 8000, naja damit haben wir eh gerechnet oder? vom 25er war nix wegen dem streik zu hören, bei uns fahnen und rauch! die stimmung im 8er war net so überragend. ich denke weil der kick a schas war und die schwarzen auch nichts für die stimmung taten.

die roten haben zwar eh net sooo schlecht begonnen, aber von anfang an ist sturm mehr gelaufen und aggressiver in die ZK gegangen. und in der 36. minute dann das tor vom silvestre...völlig verdient wie ich meine. ich hoffte auf ein aufbäumen aber nichts. der einzige der halbwegs kämpfte war der bazina, über den plassnegger sag ich lieber nichts......(wenn ich den amal in der stadt triff, kann er sich was anhörn :angry: ).

hatten wir eigentlich eine wirkliche chance? der schuss vom bazina aufs kreuz war ja net wirklich beabsichtigt oder???

naja gratulation an sturm, der bessere hat gewonnen, gott sei dank nur mit 1:0 denn chancen waren mehr da.

im laufe der tage fällt mir sicherlich noch mehr darüber ein :nope:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, desolate Leistung. Das war ein einfach nicht unser Tag, noch dazu kam, dass Sturm wirklich solide stand....bin doch sehr enttäuscht.

aber wie sagt man so schön....

auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn :laugh:

bearbeitet von johnny_knoxville

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grazer Derby??? Aber wo war bloß der GAK??? :wos?:

Schweren Herzens muss ich zugeben, dass die Schwarzen verdient gewonnen haben. Zwar haben sie nicht unbedingt dieses Übergewicht geschafft, dass sie die Roten ordentlich überrollen hätten können, aber der GAK war ja wirklich völlig abgemeldet.

Ideenlos und träge dauernd einen Schritt zu spät und wenn sie mal den Ball hatten die große Frage "Huch, was mach ich jetzt bloß?". Der gesamte Inhalt des taktischen Konzeptes in HZ 1: "Hauts die Kugel weit nach vor, irgendeiner wird sie schon erwischen." Tja... nach ca.5 Minuten haben das die Sturmverteidiger gecheckt und sind keine 3 cm. mehr vom Kollmann weggegangen.

Dazu eine Verteidigung, die einst das Bollwerk der Roten war, die völlig abgemeldet war... Ehmann hat in HZ eins 3 mal einem Schwarzen die Kugel an der 16er Grenze serviert, beim Eckball (!!!) Tor habens den Sylvestre einfach übersehen.

In HZ 2 ein genialer Taktikwechsel (versuch mas halt über die Flanken); Im Prinzip ja nicht blöde und unflexibel, aber was soll schon rauskommen, wenn jede einzelne Flanke auf einer Höhe in den Strafraum kommt, dass sich ein 10jähriger bücken müsste um an den Kopfball zu kommen? Wenn dann doch mal irgendwie einer zum Kopfball gekommen ist, dann war das Resultat entweder ein Tröpfler, oder ein Abstoß, weil der Ball 3 Meter drüber gegangen is...

Sage und Schreibe zwei nennenswerte Chancen des "Meisters" ( :wos?: ); In HZ 1 einmal ans Lattenkreuz durch Bazina (die Antwort auf die Frage, ob er das wirklich wollte, wird er wohl mit ins Grab nehmen) und in HZ 2 durch Skoro. Und letztere entstand letztlich erst durch einen missglückten Abschlag der Schwarzen...

Einzig bundesligataugliche Aktion von Schranz, der den Schuss vom Brunmayr schön gehalten hat.

Eine lustige Gelbe gabs noch... statt "gelb" für einen Sturmspieler (k.a. wers jetzt wirklich war) für eine Schwalbe, gabs diese für den Plassnegger... allerdings alles andere als spielentscheidend natürlich.

Fazit. Beim GAK is im Moment wirklich der Wurm drin, erfreulich allerdings doch, dass in Graz auch hie und da mal die bessere Mannschaft als Sieger vom Feld geht. Das gabs ja in letzter Zeit auch nicht allzu oft...

bearbeitet von Inquisitor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bewundere euch. Ihr verliert ein Derby und es kommen Kommentare wie "Hut ab vor der jungen Sturm Truppe..."

Wir spielen unentschieden gegen Rapid und bei uns im Austria Channel ist die Hölle los. Obwohl wir eigentlich gewonnen hätten, aber das ist jetzt ein anderes Thema. Ich verschwinde wieder.

bearbeitet von elpero

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja was soll ich die fehler bei der anderen mannschaft suchen?

wer dieses spiel gesehen hat und kein realitätsverweigerer ist, der muss sturm gratulieren und sich für die rote leistung schämen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vom 25er war nix wegen dem streik zu hören, bei uns fahnen und rauch!

achja, weil ich nach dem spiel darauf angesprochen wurde: die leute die im 25er waren (also anwesend) waren auch nur zu einem sehr kleinen prozentteil von den fanclubs...

naja was soll ich die fehler bei der anderen mannschaft suchen?

wer dieses spiel gesehen hat und kein realitätsverweigerer ist, der muss sturm gratulieren und sich für die rote leistung schämen!

:eek::yes::super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.