Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

ASB Wien - Footlocker ... 10:0 (5:0)

76 Beiträge in diesem Thema

Wie ich schon nach dem blamablen 3:14 gegen Graz gesagt habe: Wenn ich Spiele organisiere, werden nur noch Nichtraunzer aufgestellt - und heute ging dieses Konzept auf.

Zwar wurden wir von drei der Nominierten im Stich gelassen, aber unser Gegner, Footlocker, hat uns netterweise eine Halbzeit mit dem allseits bekannten Ossi und zudem mit Abwehrspieler Philip verstärkt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank dafür.

ASB Wien - Footlocker ... 10:0 (5:0)

ASB Wien: Capueiro; Ricola; Saphmeister (Steffo), Philip (Ossi); Green Magic, India, Mikifiki, Pezi, Dannyo; Abwehrrecke, runjackrun.

Torfolge:

1:0 (12.) Abwehrrecke

2:0 (17.) Abwehrrecke

3:0 (30.) Philip

4:0 (35.) runjackrun

5:0 (41.) Dannyo

6:0 (54.) Abwehrrecke

7:0 (60.Foulelfmeter) Dannyo

8:0 (67.) runjackrun

9:0 (74.) runjackrun

10:0 (80.) Dannyo

Dazu kamen noch ein paar Abseitstore und massig vergebene Chancen. Der Sieg hätte auch höher ausfallen können...

Footlocker spielte im Grunde mit derselben Mannschaft, die uns zuletzt mit 5:4 besiegen konnte - doch ich muss meiner Mannschaft ein riesiges Kompliment aussprechen. Jeder rannte für jeden, jeder hat jeden wieder aufgerichtet, wenn es einmal nicht so klappte, wie man es wollte und wir sahen heute ASB Wien, stark wie nur zuvor, in purster Spiellaune. Genau so werden wir es auch in Zukunft anlegen - Danke für dieses tolle Spiel.

Herausheben kann man heute wohl niemanden, denn absolut jeder spielte sensationell. Jeder Mannschaftsteil war über 90 Minuten konzentriert und spielte mannschaftsdienlich, genau wie es sein soll. Persönlich bin ich mit meiner Leistung zufrieden, schade nur, dass der 25 Meter-Freistoss und der Schuss von der Mittellinie, als der Tormann zu flach abschlug, nicht reingingen :D

Und natürlich auch ein großes Danke an unseren Gegner. Trotz des Fehlens eines Schiedsrichters ist es über weite Strecken sehr fair und freundschaftlich geblieben ! :super:

Zu guter letzt alles, alles Gute an Steffo ! Ich drück dir die Daumen, dass es nicht all zu schlimm ist und bin optimistisch, dass es trotz allem nur eine Dehnung o.ä. ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DAS war endlich mal so, wie man sich das normalerweise vorstellt. Traumhafte Kombinationen, ich glaub, wir haben Chancen für 25-30 Tore rausgespielt, drückende Überlegenheit, beinahe alle Zweikämpfe gewonnen und unser Didulica (:D) hatte genau eine super Aktion, ansonsten war er total unterbeschäftigt.

Wie Dannyo schon sagte, spielte absolut jeder mannschaftsdienlich...war mit mir selbst sehr zufrieden, die zwei raunzenden ( :finger2: ) Stürmer schon im Mittelfeld abmontiert, nur zwei Tore hätte ich machen müssen (oder nein, den wollt ich ja Gregor machen lassen :x:D )

Gute Besserung an Steffo, hoffentlich ists nichts Schwerwiegendes!

bearbeitet von Green Magic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ui, was hat n da Steffo abkriegt? :x

Glückwunsch zum Sieg, scheint ja was zu werden, schreib doch mal die Aufstellung auf, also in welcher Formation ihr gspielt habt. :ears:

Steffo ist nach einem Kopfballduell schlecht aufgekommen und hat sich das Knie verdreht. Das linke Knie wurde vor zwei Jahren wegen eines Kreuzbandrisses operiert - und jetzt hoffen wir, dass das rechte, heute verletzte, HALBWEGS heil ist.

Es wurde heute viel Position gewechselt. Es lief aber im Grunde immer gut.

Capueiro

Ricola

Saphmeister (Steffo) - Philip (Mikifiki)

Pezi - Green Magic - India - Mikifiki (Pezi)

Dannyo

Abwehrrecke - runjackrun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das ein "wenn ein großes Spiel ist, spielen gleich wieder alle"-Beitrag ist --> siehe Eingangsposting in diesem Topic. Heute spielten nicht die regelmäßigen DP-Kicker, sondern ein charakterstarkes Kollektiv.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kompliment an alle!! :super::super:

Heut sind wirklich alle an ihre Grenzen gegangen!!Ausser Capu :D Aber er war natürlich ein super Rückhalt und das is auch wichtig,wenn man weiss,dass a guada Tormann hinter dir steht.

Aber die Footlocker Truppe hat keinen Meter ghabt,also ich kann mich an keine Grosschance von ihnen erinnern.

Abgesehn davon war es von beiden Seiten ein faires Spiel,auch ohne Schiri.

Des mim Steffo is natürlich sehr oasch!!I war live dabei,wie der Arzt seine Diagnose verkündet hat.Ziemlich scheisse.Auf alle Fälle nu amoi guade Besserung, SteffBeffBoff!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.