Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Berni

Austria Wien - FC Pasching

15 Beiträge in diesem Thema

5 Siege in Folge für Pasching, man is jetzt in Form, dass is die Austria auch, und es wird verdammt schwer dort zu punkten!!

Aber einige Vorteile gibt es, die Torsperre von Didulica is vorbei und was viel wichtiger is, Rushfeldt wird fehlen!!

Ich hoffe auf ein unentschieden mit dem ich schon hochzufrieden wäre!!

Mayrleb wird hoffentlich wieder treffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pasching is derzeit gut in Form, bei euch läuft ja wohl alles im Moment, genauso wie bei der Austria. Rushfeldt wird der Austria ziemlich fehlen, doch Vastic is auch in Hochform und auch Dosunmo wird wahrscheinlich seine Chance auf einen Stammplatz nützen wollen. Wobei man jetzt auch ned weiß, ob der Bruch von Didulicas Torsperre positive (=Druck weg) oder negative (=Verunsicherung) Auswirkungen auf ihn hat :ratlos:

Wird ein sehr enges Spiel, wobei ich mehr an einen Sieg der Austria glaub, da dort einfach mehrere Spieler in der Lage sind ein Tor zu schießen und Mayrleb es gegen Afolabi und vor allem Papac schwerer haben wird, als gegen eine löchrige Mattersburgerabwehr.

Tortzdem viel glück an die Paschinger :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Tipp ist ein 0:1!!! 1xMayrleb

Ein Sieg ist für unser team auf alle fälle drin.Wird aber trotzdem ein schweres spiel,aber am ende gehen wir als Sieger vom Platz.

:support: CHRISTIAN MAYRLEB FUSSBALLGOTT :support:

14.Runde:Torschützenliste:

1.Mayrleb 13 tore :king:

Rushfeldt 13 tore

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird sicher ein sehr schweres Spiel, aber wir haben die Austria diese Saison schon einmal geschlagen, also warum nicht noch mal? Mit einem Sieg wären wir punktemässig schon am zweiten Platz dran! Baue auf Mayrleb, dass er auch die Austria ko schiesst ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Austria peilt gegen Pasching ersten Sieg im Jahr 2004 an

LETZTES DUELL:

In der vierten Runde setzte es für die Austria in Pasching die bisher einzige Niederlage der Saison. Pasching gewann mit 2:1.

AUSGANGSPOSITION:

Die Austria läuft im Jahr 2004 noch einem vollen Erfolg gegen Pasching hinterher. In den bisherigen Duellen gab es ein Remis und zwei Niederlagen. Superfund hat die letzten fünf Spiele in der Bundesliga gewonnen.

Die Partie Austria gegen Superfund ist neben dem Grazer-Derby der zweite große Schlager in der 14. Runde. Es trifft der Tabellenerste auf den Tabellendritten.

AKTUELLES:

Der Topscorer der Wiener Austria, Sigurd Rushfeldt, wird nach seinem Platzverweis beim 270. Wiener Derby für ein Spiel gesperrt.

Diese Strafe verhängt der Strafsenat der Bundesliga wegen unsportlichen Verhaltens. Damit wird der Norweger am Mittwoch im Spiel gegen Pasching fehlen.

Laut eines Zeitungsberichts soll der deutsche Bundesliga-Absteiger 1860 München Interesse an Superfunds Christian Mayrleb haben. Der Teamstürmer hat in der laufenden Saison schon 12. Treffer für die Oberösterreicher erzielt.

PERSONELLES:

Verletzungsbedingt fehlt der Austria gegen den FC Superfund Krzysztof Ratajczyk, Sigurd Rushfeldt ist gesperrt.

Edi Glieder steht Superfund weiterhin nicht zur Verfügung.

STIMMEN:

Ernst Dospel: "Pasching kann kein Angstgegner sein, weil Markus Kiesenebner jetzt bei uns spielt!"

Joey Didulica: "Mayrleb trifft vielleicht gegen Mattersburg, aber wir haben Afolabi und Papac."

MÖGLICHE AUFSTELLUNGEN:

Austria: Didulica - Dospel, Afolabi, Papac, Dheedene - Sionko, Kiesenebner, Blanchard, Vachousek, Gilewicz/Dosunmu, Vastic.

Ersatz: Safar - Troyansky, Kitzbichler, M. Wagner, Janocko

Es fehlen: Rushfeldt (gesperrt), Ratajczyk (rekonvaleszent), Antonsson (Trainingsrückstand), Metz, Santos (beide nicht im Kader)

Pasching: Schicklgruber - Knabel, Baur, Chaile, Ortlechner - Bule, Sariyar, B. Kovacevic, Jezek - Pichlmann, Mayrleb.

Ersatz: Gsprunig - Wisio, van Schwedler, Kirchler, Horvath, Bubenik

Es fehlen: Flögel, Alexander Hörtnagl, (beide verletzt)

Fraglich: Glieder

www.sport1.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wird sicher ein sehr schweres Spiel, aber wir haben die Austria diese Saison schon einmal geschlagen, also warum nicht noch mal? Mit einem Sieg wären wir punktemässig schon am zweiten Platz dran! Baue auf Mayrleb, dass er auch die Austria ko schiesst ;)

Weil die Austria damals noch keine Einheit war.

Zuhause bei uns gibts für euch nichts zu erwarten.

Selbst wenn der Sigi ausfällt bleiben noch Vastic Vachousek Sionko Kiesi Gilewicz Dosunmu die euch jederzeit eins einschenken können.

Das Derby noch in den Köpfen wo man ja sichtlich benachteiligt wurde werden die Spieler auch alles geben.

Ein Derby Sieg von uns wäre da wohl besser für euch gewesen so werden aber alle Spieler bis in die Haarspitzen motiviert sein und den Derby Frust loswerden wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
komm gerade von der arbeit und finds scheisse, dass wien soweit weg is und ich nicht fahren kann. werd das match auf viola fm verfolgen. premiere is ja nur was für bessere :D

*g*

ich auch ich hoff das funktioniert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.