Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
LaDainian

Teamchefbesprechung

38 Beiträge in diesem Thema

Tja, da wir in Österreich gerne Teamchef spielen, hier die Möglichkeit.

Schreibt, wie eure Aufstellung aussehen würde, was ihr anders machen würdet etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So hätte ich gegen NIR aufgestellt. (Auch vor dem Spiel!)

Schranz

Ibertsberger - Hiden - Sick - Pogatetz

Schopp - Kiesenebner - Kühbauer - Dollinger/Kirchler

Vastic - Kollmann

1.) LM--> da wär ich mir nicht sicher gewesen. Hätte aber eher Dollinger gebracht, weil ich ihn stärker und schneller einschätze.

2.) Im Sturm hätte ich mit Kollmann wohl den falschen Mann gebracht, denn Mayrleb hat gestern eine super Partie abgeliefert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für die Zukunft:

-------------------Payer------------------------

Stranzl ---- Hiden ---- Ehmann -----Pogatez

----------St. Kulovits-----Kühbauer-----------

Salmutter----------------------------Ivanschitz

-----------Wallner--------------Linz------------

Ersatz: Schranz, Macho, Dollinger, Th. Wagner, Katzer, Berger, Prager, Säuml, Ibertsberger, Kollmann, Säuml, Osoinik, Mimm

einfach die Jungen für 2008 einspielen lassen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
-----------Wallner--------------Linz------------

Ein Wallner hat im Team nichts verloren. Dem fehlt die notwendige professionelle Einstellung. Der Typ ist es nicht wert, sich Profi zu schimpfen. Den seine Karriere ist vorbei, bevor sie überhaupt begonnen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Macho

Dospel - Hiden - Stranzl - Pogatetz

Schopp - Kiesenebner - Kühbauer - Dollinger

Mayrleb - Vastic

Das ist meiner Meinung nach die stärkste Aufstellung die mit unserem zur Verfügung stehenden Spielermaterial möglich ist.

Macho spielt bei Rapid souverän, Dospel ist derzeit so gut wie noch nie in seiner Karriere, Hiden spielt im Nationalteam immer fehlerlos, über Stranzl brauch ich kein Wort verlieren, der beweist seine Klasse Woche für Woche bei Stuttgart, Dollinger ist ein Wirbelwind und Flankenkönig für Links Außen, Schopp bringt im Team trotz fehlender Spielpraxis tolle Leistungen und ist sehr torgefährlich, Kiesenebner ist DER Staubsauger im Mittelfeld, Kühbauer eine wichtige Persönlichkeit der immer alles gibt, Mayrleb und Vastic sind in blendender Form, also ich bin von meiner Aufstellung überzeugt

Wie denkt ihr darüber?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Macho spielt bei Rapid souverän, Dospel ist derzeit so gut wie noch nie in seiner Karriere, Hiden spielt im Nationalteam immer fehlerlos, über Stranzl brauch ich kein Wort verlieren, der beweist seine Klasse Woche für Woche bei Stuttgart, Dollinger ist ein Wirbelwind und Flankenkönig für Links Außen, Schopp bringt im Team trotz fehlender Spielpraxis tolle Leistungen und ist sehr torgefährlich, Kiesenebner ist DER Staubsauger im Mittelfeld, Kühbauer eine wichtige Persönlichkeit der immer alles gibt,  Mayrleb und Vastic sind in blendender Form, also ich bin von meiner Aufstellung überzeugt

Wie denkt ihr darüber?

Find ich ganz OK, bis auf Dollinger, den ich durch Ivanschitz ersetzen würde. OK, momentan bei seiner Unform vielleicht nicht, aber im Normalfall eindeutig.

Allgemein wäre sicher bei der Defensivarbeit anzusetzen, hat man gegen Polen und Nordirland eh wieder gesehen, dass da zur Zeit noch viel zu viel "passiert". Weiters natürlich die Chancenauswertung bzw. das taktische Verhalten im Konterspiel (siehe auch gestern), wobei die Abschlussstärke zum Großteil im Kopf abläuft. Da muss eben bei der Einberufung auch darauf geachtet werden, welche Stürmer gerade einen Lauf und entsprechendes Selbstvertrauen haben, um nicht zu viele Chancen zu brauchen.

Bei Krankl selbst hoffe ich nur, dass er die selbstherrlichen Posaunereien (über seine Person) der Vergangenheit abstellt oder zumindest einschränkt und diese Energie für seine taktische Arbeit nutzt. Er konnte bereits einige positive Impulse, in puncto Einstellung und teilweise auch Spielkultur setzen und wenn er in Ruhe weiter arbeitet und das Vertrauen des ÖFB bekommt (wovon ich ausgehe), werden sich, denke ich mal, sehr bald die Erfolge einstellen, die er dann für sich sprechen lassen kann, ohne dem noch Worte hinzufügen zu müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die momentane Top-Aufstellugn mMn wäre:

Schranz

Ibertsberger - Stranzl - Ehmann/Hiden - Pogatetz

Schopp - Aufhauser - Kühbauer - Ivanschitz

Vastic - Mayrleb

Bei Ehmann und Hiden lässt sich streiten. Sie sind ca. gleich stark. Und ohne Aufhauser geht im Nationalteam mMn nix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Apropos Ivanschitz statt Dollinger auf links: vielleicht sollte man ihn ins OM geben, dort hätte er mehr Spielraum und flanken und schnell laufen kann Dollinger genauso. Wäre mmn eine Überlegung wert, Ivanschitz in der Mitte zu bringen, schon allein, weil er weniger Defensivaufgaben zu verrichten hätte, was ihm ja große Probleme bereitet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Apropos Ivanschitz statt Dollinger auf links: vielleicht sollte man ihn ins OM geben, dort hätte er mehr Spielraum und flanken und schnell laufen kann Dollinger genauso. Wäre mmn eine Überlegung wert, Ivanschitz in der Mitte zu bringen, schon allein, weil er weniger Defensivaufgaben zu verrichten hätte, was ihm ja große Probleme bereitet.

Ich sehe Ivanschitz zwar nicht so oft spielen, aber trotzdem hab ich das Gefühl dass der doch eigentlich im linken Mittelfeld gar nicht seine beste Leistung bringen kann. Andi Ivanschitz ist technisch stark genug um in der Mitte als Spielmacher spielen zu können, aber bitte nicht als Teamkapitän, dafür ist es einfach noch zu früh, man kann es zwar nicht sicher sagen, aber ich hab das Gefühl dass Ivanschitz die Ernennung zum Kapitän geschwächt hat....

Markus Schopp ist für mich der ideale Teamkapitän, er ist 30 Jahre alt, hat genug internationale Erfahrung (Champions-League, Serie A, Deutsche Bundesliga), gibt gute Interviews, ist eine echte Persönlichkeit und hat sicher den nötigen Respekt innerhalb der Mannschaft.

Was soll z.B. ein Ivanschitz einem Vastic, Kühbauer oder Mayrleb sagen, die nehmen ihn doch aufgrund seines Alters gar nicht ernst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne Verletzungssorgen würd ich ganz sicher so spielen lassen, mit Schrägstrichen die Langzeitnichtverletzten oder wos Geschmackssache ist:

Schranz

Standfest/Dospel/Ibertsberger - Stranzl - Ehmann/Hiden - Pogatetz

Schopp - Aufhauser - Ivanschitz/Sick - Amerhauser/Ivanschitz/Dollinger

Vastic/Mayrleb - Haas/Kollmann

Und das wichtigste daran - zwei Stürmer und kein Kirchler ;)

Und man kann ablesen, wie ich gestern gespielt hätte, nämlich mit Sick statt Stranzl, statt Aufhauser Kühbauer.

bearbeitet von Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich sehe Ivanschitz zwar nicht so oft spielen, aber trotzdem hab ich das Gefühl dass der doch eigentlich im linken Mittelfeld gar nicht seine beste Leistung bringen kann. Andi Ivanschitz ist technisch stark genug um in der Mitte als Spielmacher spielen zu können

Wurscht das ich Doppelposte:

ENDLICH CHECKT DAS WER! :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei allem Respekt: Gernot Sick hat einfach keine Berechtigung im Nationalteam zu spielen, Roland Kirchler war einmal ein super Fußballer aber mittlerweile ist er einfach schon zu schwach.

Irgendwie hab ich das Gefühl dass unter Krankl, praktisch jeder im Team spielen kann, außer er heißt Ernst Dospel und spielt bei der Austria.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sofort auf 3-5-2 umstellen (für eine Viererkette haben wir keine fähigen Außenverteidiger!), den Tormann wechseln und Alibikicker wie Kirchler eliminieren!

Payer/Schranz/Macho

Dospel - Stranzl - Pogatetz

Kühbauer - Kiesenebner

Schopp - Ivanschitz - Dollinger

Kollmann - Vastic

So würd ich jetzt aufstellen (abgesehen von Verletzungen)...in zwei Jahren könnte das Ganze dann so aussehen...

Payer/Macho/Schranz

Dospel - Stranzl - Pogatetz

Kiesenebner - Aufhauser

Schopp/Garics - Ivanschitz - Schoppitsch/Dollinger

Kollmann - Linz (?)

Schwierig zu sagen, Ivanschitz muss in Zukunft in der Mitte spielen, das Problem ist nur, dass er kein klassischer Spielmacher ist...zusammen mit Vastic kann das super funktionieren, nur lange wird Ivo nicht mehr spielen, und dann weiß ich auch nicht so recht...Garics, Thomas Eder, Kai Schoppitsch, Linz, Sick & Prager werden vermutlich zu Alternativen oder Stammspielern...

bearbeitet von Green Magic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Payer/Schranz/Macho

Dospel - Stranzl - Pogatetz

Kühbauer - Kiesenebner

Schopp - Ivanschitz - Dollinger

Kollmann - Vastic

Payer/Macho/Schranz

Dospel - Stranzl - Pogatetz

Kiesenebner - Aufhauser

Schopp/Garics - Ivanschitz - Schoppitsch/Dollinger

Kollmann - Linz (?)

Beides mmn super Aufstellungen. Allerdings würd ich nicht sagen, dass wir offensiv unfähige Außenverteidiger haben. Vorallem rechts nicht, Standfest und Iberstberger sind offensiv durchaus gut, Dospel weniger, aber dafür defensiv besser.

Aber wenn man weiter 442 spielt, was man auch tun wird, sollte man vielleicht so aufstellen.

Payer/Macho

Dospel - Stranzl - Hiden - Pogatetz

Schopp - Kiesenebner - Dollinger

Ivanschitz (OM)

Kollmann - Mayrleb

Das Problem is nur, dass Leute aus der Aufstellung fallen, entweder Kühbauer/Aufhauser oder Kiesenebner...da hat man die Qual der Wahl mit einem wirklich tollen Mittelfeld...nichts desto trotz will ich Dollinger links sehen und Ivanschitz im OM, da würde er denk ich besser spielen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.