Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Tom032

Wie habt ihr Österreichs Leistung in Belf. gesehe?

   77 Stimmen

  1. 1. Wie habt ihr Österreichs Leistung in Belf. gesehe?

    • Sehr Gut
      1
    • Gut
      31
    • Befriedigend
      15
    • Genügend
      16
    • Nicht Genügend
      12

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

15 Beiträge in diesem Thema

Unserem Leistungsvermögen entsprechend.

Wer geglaubt hat, dass wir die Nordiren an die Wand spielen ist fernab jeder Realität. Österreich ist nicht so stark.

Aber das ist typisch Österreich. Ein glückliches Unentschieden gegen England und ein Sieg gegen Aserbaidschan lassen gleich wieder zigtausend Fans glauben, dass Österreich ein Fixstarter bei der WM sein kann. Leute, bleibt auf dem Boden!

Kämpferisch war's wirklich eine tolle Leistung. Ein Aufschwung in dieser WM-Qualifikation im Vergleich zu vergangenen Jahren ist erkennbar. Da hätten wir wahrscheinlich nur ein 0:0 gegen Aserbaidschan auf dem Konto gehabt.

Einzige Kritikpunkte:

- Manninger im Tor: Fehl am Platz. Hätte ich nach dem Polen-Spiel nicht aufgestellt. Aber nach dem Spiel ist man immer klüger.

- Einstellung nach der 1:0 Führung war zu defensiv. Da hätte mehr kommen müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Unserem Leistungsvermögen entsprechend.

Wer geglaubt hat, dass wir die Nordiren an die Wand spielen ist fernab jeder Realität. Österreich ist nicht so stark.

Aber das ist typisch Österreich. Ein glückliches Unentschieden gegen England und ein Sieg gegen Aserbaidschan lassen gleich wieder zigtausend Fans glauben, dass Österreich ein Fixstarter bei der WM sein kann. Leute, bleibt auf dem Boden!

Kämpferisch war's wirklich eine tolle Leistung. Ein Aufschwung in dieser WM-Qualifikation im Vergleich zu vergangenen Jahren ist erkennbar. Da hätten wir wahrscheinlich nur ein 0:0 gegen Aserbaidschan auf dem Konto gehabt.

Einzige Kritikpunkte:

- Manninger im Tor: Fehl am Platz. Hätte ich nach dem Polen-Spiel nicht aufgestellt. Aber nach dem Spiel ist man immer klüger.

- Einstellung nach der 1:0 Führung war zu defensiv. Da hätte mehr kommen müssen.

danke! danke! danke! :super:

einer der wenigen objektiven beiträge hier!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

von mir gibts auch ein genügend, gegen solch eine witzmannschaft wie nordirland 3 tore zu kassieren (und was für welche), da kanns keine bessere benotung geben.

wenngleich auch kämpferisch befriedigend, war es jedoch eine mental und spielerisch schwache leistung.

und den ball gegen solch schwache nordiren laufen zu lassen - tja da kann ich einfach nicht sagen "wow super kombinationen".

bearbeitet von the greenwhite

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

von mir ein gut.

vorne hui hinten pfui. wir waren bei angriffen eigentlich immer gefährlich. so wie die polen bei uns halt. kämpferisch a traum. die burschn haben mit herz gespielt.

die abwehr: schwach. bedingt durch 3 wichtige ausfälle. die kann man einfach nicht kompensieren. mit stranzl, standfest und ehmann hätte es sicher anders ausgesehen.

hut ab vor air vastic. 35, nicht mal österreicher und läuft wie a 25jähriger. war mit seiner technik wichtig für den spielaufbau.

trotzallem: vastic, kühbauer usw. sind auslaufmodelle. die quali können wir abhacken. daher mit einer jungen truppe weiterkämpfen.

um schopp is mir leid. kein spiel in der serie A. das hat er sich nicht verdient. ihn können wir in hinblick auf 08 sicher noch brauchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

würde sagen befriedigend, stärker ist unser team wohl im moment nicht, aber wenn man ein team wie nordirland nicht besiegt, dann darf man sich keine hoffnungen auf die wm-quali machen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nicht genügend.

Man darf nicht vergessen wer der Gegner war. NORDIRLAND die haben schon seit 5 Jahren kein Heimspiel mehr gewonnen. In der EM Quali haben die in 8 Spielen 0 Tore gemacht und wurden hinter Armenien letzter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nicht genügend.

Man darf nicht vergessen wer der Gegner war. NORDIRLAND die haben schon seit 5 Jahren kein Heimspiel mehr gewonnen. In der EM Quali haben die in 8 Spielen 0 Tore gemacht und wurden hinter Armenien letzter

völlig richtig!!!

nordirland muss man schlagen - alles andere ist eine frechheit.

wenn man NIR nicht besiegen kann, hat man bei der wm überhaupt nichts verloren (dort würden sie sich ehe nur blamieren)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:super: PRO:Einstellung hat gepasst, Spielerisch waren wir meistens im Vorteil, Zweikämpfe mehr als die NI. gewonnen!

:nope: CONTRA: Chancenauswertung bei 100%-igen = NULL!!!, dumme Abwehrfehler, kein kontroliertes Spiel bei Führung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.