Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Martinovic

Länderspieleinsätze der Austria-Spieler

16 Beiträge in diesem Thema

Sionko und Vachoussek haben lt. www.uefa.com von Beginn an gespielt und auswärts 0:3 gegen Armenien gewonnen! Kiesenebner und Vastic spielen von Beginn an bei Österreich und vor allem Kiesenebner ist für mich in der ersten Halbzeit der beste Österreicher gewesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sionko und Vachoussek haben lt. www.uefa.com von Beginn an gespielt und auswärts 0:3 gegen Armenien gewonnen!

WOW das tschechische Nationalteam spielt mit der Flügelzange von Austria Wien na hoffen wir das sich das in Europa ned herumspricht sonst werden Angebote kommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rushfeldt ab der 76. Minute im Einsatz.

Vachousek bis zur 73., Sionko spielte durch.

Kiesenebner und Vastic spielten durch.

Was ist mit Janocko, Papac und Didulica

Slowakei, Bosnien und Kroatien haben heute nicht gespielt! ;)

bearbeitet von dos Santos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vastic war der beste Mann am Feld, wenn von jemanden gefahr ausging dann von ihm, der Kisi steht ihm natürlich um nichts nach nur war der Iwo heute um den tick besser finde ich. :super:

Schade um den vergebenen Sieg, die Wm dürfte sich somit erledigt haben. :nope:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rushfeldt ab der 76. Minute im Einsatz.

Vachousek bis zur 73., Sionko spielte durch.

Kiesenebner und Vastic spielten durch.

Slowakei, Bosnien und Kroatien haben heute nicht gespielt! ;)

Außerdem hätte ja Papac sowieso nicht gespielt, auch wenn Bosnien gestern im Einsatz gewesen wäre. Er hat sich ja am Wochenende verletzt. :clever:

Das Vachousek seine Einsätze im Nationalteam bekommt, war mir klar, aber da Sionko jetzt auch in der Startformation steht und auch noch durchspielt, hätt ich doch nicht geglaubt. Warum Rushfeldt in letzter Zeit nicht mehr von Anfang an spielt, ist mir dagegen wieder sehr unverständlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

unsere austrianer gefallen mir beim team sehr gut und sind auch sicher die leistungsträger! kiesi wirft sich rein wie fast kein anderer und vastic lässt seine technische klasse immer wieder mit zuckerpasses aufblitzen.

schade, dass der dospel nicht spielen darf, wenn sogar ein feldhofer ran darf. die rapidler sind so und so eine vorgabe. am ehesten kann man den hiden noch verkraften, aber der ivanschitz ist ja unter aller sau. am besten wäre gewesen der krankl hätte ihn gar nicht eingewechselt. detto feldhofer, der mit einer gelben gut bedient war. hätte mir eigentlich gedacht, dass er vorzeitig unter die dusche muss.

ivnaschitz = konterzerstörer und chancenvernichter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Feldhofer und Ivanschitz haben in der derzeitigen Form keine Berechtigung auf einen Stammplatz im Nationalteam. Ernst Dospel muss normalerweise als Rechter Verteidiger im Nationalteam zum Einsatz kommen, es gibt keinen besseren auf dieser Position. Standfest ist ein Nudlkicker und Ibertsberger war zwar gestern recht gut, doch Dospel hat einfach mehr internationale Erfahrung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Vachousek seine Einsätze im Nationalteam bekommt, war mir klar, aber da Sionko jetzt auch in der Startformation steht und auch noch durchspielt, hätt ich doch nicht geglaubt. Warum Rushfeldt in letzter Zeit nicht mehr von Anfang an spielt, ist mir dagegen wieder sehr unverständlich.

Tja das ist der Unterschied ob man bei da Austria oder beim GAK spielt :finger:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Meinungen von Sport1.at sind diesmal auch objektiv:

Ivica Vastic: Gut

Agil, beweglich, weite Laufwege: Nur vom Alter her ein Fußball-Pensionist. Ist das vorletzte Glied der Kombinations-Kette zum 1:0 - ein wunderbarer Assist. Vergibt Sekunden vor dem Pausenpfiff und in Hälfte zwei per Kopf die Chance zur erneuten Führung. Sein Comeback tut dem Team auf jeden Fall gut.

Markus Kiesenebner: Gut

Kämpft wie ein irrer Ire! Starke Vorstellung des Aufhauser-Ersatzmanns. Spielt den Staubsauger im Mittelfeld, ist offensiv immer wieder an guten Aktionen beteiligt. Seine Schüsse aus der zweiten Reihe sind sowieso der Hammer. Schade ist, dass er erkämpfte Bälle zu oft per Fehlpass dem Gegner schenkt und dass er nach seiner 2. Gelben Karte beim nächsten Spiel in Wales fehlt.

Schade dass Kiesenebner im nächsten Spiel fehlt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Metz

Wenn es stimmt, dass er gegen Deutschland nicht gespielt hat, ist es wirklich überaschend. Letzten Samstag gg. Polen hat er nämlich (noch) gespielt.

@Sionko, Vachousek

Diesmal habe ich nichts mitbekommen, aber am Samstag gegen Rumänien (1:0 durch einen Koller-Elfer) konnte ich den Beiden auf die Füsse schauen 8via TV). Vachousek hat durchgespielt, Sionko wurde eingewechselt!

Was ich bis Samstag nicht wusste: Premiere Sport überträgt nämlich ziemlich viele Quali-Spiele (am Samstag im Lauf des Tages sicher über 10 Spiele zB auch Argentinien) LIVE ! und in Konferenz (=jedes Spiel, jederzeit einzeln anwählbar und eine Konferenzschaltung) :eek::eek::super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.